Tatort

  • Der Mord an einer Kollegin macht den Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, re) zu schaffen. Vergrößern
    Der Mord an einer Kollegin macht den Kommissaren Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, re) zu schaffen.
    Fotoquelle: WDR/Kerpenisan
  • Was verschweigt die junge Türkin Mihriban Ballauf (Klaus J. Behrendt, re) und Schenk (Dietmar Bär)? Ihr Vater (Emel Gültekin, Mitte) will nicht wahrhaben, daß seine Tochter in der Mordnacht nicht alleine war. Vergrößern
    Was verschweigt die junge Türkin Mihriban Ballauf (Klaus J. Behrendt, re) und Schenk (Dietmar Bär)? Ihr Vater (Emel Gültekin, Mitte) will nicht wahrhaben, daß seine Tochter in der Mordnacht nicht alleine war.
    Fotoquelle: WDR/Kerpenisan
  • Der Alkoholiker Erwin Tischer (Günter Lamprecht, li) gibt zu, den Mord beobachtet, aber aus Angst nicht reagiert zu haben. Schenk (Dietmar Bär) kann es nicht fassen. Vergrößern
    Der Alkoholiker Erwin Tischer (Günter Lamprecht, li) gibt zu, den Mord beobachtet, aber aus Angst nicht reagiert zu haben. Schenk (Dietmar Bär) kann es nicht fassen.
    Fotoquelle: WDR/Kerpenisan
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
Altersfreigabe
12+
WDR
Di., 23.01.
23:40 - 01:10
Drei Affen


Ben Keller, junger Sunnyboy bei der Kölner Kripo, feiert seinen fröhlichen Ausstieg bei der Drogenfahndung und seinen Einstieg bei "Mord und Totschlag". Leider kann seine Zukünftige nicht dabei sein, Monika Fenner, ebenfalls bei der Kripo, hat Dienst und muss "Dealer jagen". Am nächsten Morgen wird sie in ihrem Wohnviertel tot aufgefunden. Die Kommissare Ballauf und Schenk sind erschüttert, wie brutal die Kollegin umgebracht wurde. Unerklärlich bleibt, warum keiner der Anwohner der Frau zu Hilfe kam. Monika Fenner hat sich gewehrt und geschrien. Der Täter hat mehrmals mit einem scharfen Gegenstand zugestoßen. Doch die Mieter schweigen, aus Angst, aus Gleichgültigkeit und Scham. Sie behaupten, darauf vertraut zu haben, dass ein anderer aktiv werden wird. Ben Keller ermittelt spontan auf eigene Faust und jagt unabhängig von Ballauf und Schenk einen kleinen Drogendealer, der sich schon längere Zeit an Monika rächen wollte. Doch diese Spur erweist sich als falsch und Ben wird erstmal von der Polizei beurlaubt. Immer wieder kreist die Tätersuche um die Mitschuld derer, die durch mangelnde Hilfsbereitschaft diesen Mord zugelassen haben, bis schließlich eine junge Türkin den Tatverdächtigen entlastet. Doch über den Mörder kann sie keine Angaben machen. Obwohl sie der Schlüssel zur Wahrheit ist, schweigt sie aus Angst vor der familiären Rache. Wenn Ballauf und Schenk in ihrem Mordfall weiterkommen wollen, müssen sie Mihriban dazu bringen, dass sie über ihren eigenen Schatten springt. Gleichzeitig kommt es bei Monika Fenners Beerdigung zu einem Eklat im Kollegenkreis.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Liebenau (Ulrich von Dobschütz, rechts), Mafiosi der Drogen-Szene, wird von Zollamtsrat Zaluskowski (Uwe Friedrichsen) verhört. Gelingt es Zaluskowski, ihm nicht nur Rauschgifthandel, sondern auch den Mord an einem türkischen Kollegen nachzuweisen?

Schwarz Rot Gold - Stoff

Serie | 17.02.2018 | 23:10 - 00:55 Uhr
2.93/5014
Lesermeinung
ARD Commissario Brunetti (Joachim Król, rechts) erhält von seinem Kollegen Della Corte (Heinz Hoenig) aus Padua vertrauliche Informationen.

Donna Leon - Vendetta

Serie | 22.02.2018 | 02:15 - 03:40 Uhr
3.84/5025
Lesermeinung
NDR Markowski (Frank Röth, rechts) beschwatzt eine alte Dame (Illa Hedergott), um sich unauffällig Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Färber nimmt an, Markowski wolle sich ein neues Opfer suchen.

Stahlnetz - Der Spanner

Serie | 17.03.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr