Tatort

  • Die Hauptkommissare Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) erhoffen sich von einer Gegenüberstellung hilfreiche Erkenntnisse zur Ergreifung der brutalen Schläger. Vergrößern
    Die Hauptkommissare Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) erhoffen sich von einer Gegenüberstellung hilfreiche Erkenntnisse zur Ergreifung der brutalen Schläger.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Marcel (Antonio Wannek), Tobias (Jonas Nay) und Robin (Vincent Krüger) blicken feindselig auf René Winkler, der sie zur Rede stellen will. Vergrößern
    Von links: Marcel (Antonio Wannek), Tobias (Jonas Nay) und Robin (Vincent Krüger) blicken feindselig auf René Winkler, der sie zur Rede stellen will.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hauptkommissar Keppler (Martin Wuttke, rechts) fühlt dem agressiven Marcel Degner (Antonio Wannek, links) auf den Zahn. Hat er wirklich nichts mit dem Überfall auf das Ehepaar Winkler zu tun? Vergrößern
    Hauptkommissar Keppler (Martin Wuttke, rechts) fühlt dem agressiven Marcel Degner (Antonio Wannek, links) auf den Zahn. Hat er wirklich nichts mit dem Überfall auf das Ehepaar Winkler zu tun?
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Marcel Degner (Antonio Wannek, rechts) erklärt Tobias (Jonas Nay, links) und Robin (Vincent Krüger, Mitte), wie sie sich am geschicktesten gegenüber der Polizei zu verhalten haben. Vergrößern
    Marcel Degner (Antonio Wannek, rechts) erklärt Tobias (Jonas Nay, links) und Robin (Vincent Krüger, Mitte), wie sie sich am geschicktesten gegenüber der Polizei zu verhalten haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • René Winkler (Stefan Kurt, links) bedrängt die Polizisten Peter Maurer und Philip Rahn (Wotan Wilke Möhring, rechts) in deren Stamm-Imbiß doch bitte endlich etwas gegen die Jugendlichen zu unternehmen, die seine Frau und ihn brutal zusammengeschlagen haben. Die Polizisten können Winkler aber nicht helfen, da sie die Täter weder verhaften, noch identifizieren konnten. Vergrößern
    René Winkler (Stefan Kurt, links) bedrängt die Polizisten Peter Maurer und Philip Rahn (Wotan Wilke Möhring, rechts) in deren Stamm-Imbiß doch bitte endlich etwas gegen die Jugendlichen zu unternehmen, die seine Frau und ihn brutal zusammengeschlagen haben. Die Polizisten können Winkler aber nicht helfen, da sie die Täter weder verhaften, noch identifizieren konnten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Als René Winkler versucht hat mit Waffengewalt ein Geständnis von Marcel und Tobias zu erzwingen, gerät die Situation plötzlich außer Kontrolle. Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) beobachtet besorgt, wie Andreas Keppler versucht die Situation diplomatisch zu deeskalieren. Vergrößern
    Als René Winkler versucht hat mit Waffengewalt ein Geständnis von Marcel und Tobias zu erzwingen, gerät die Situation plötzlich außer Kontrolle. Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) beobachtet besorgt, wie Andreas Keppler versucht die Situation diplomatisch zu deeskalieren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Philip Rahn (Wotan Wilke Möhring, rechts) ist unter Druck. Die Hauptkommissare Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) und Eva Saalfeld zweifeln das Alibi seines Sohnes an. Sollte Tobias doch etwas mit dem brutalen Überfall zu tun haben? Vergrößern
    Philip Rahn (Wotan Wilke Möhring, rechts) ist unter Druck. Die Hauptkommissare Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) und Eva Saalfeld zweifeln das Alibi seines Sohnes an. Sollte Tobias doch etwas mit dem brutalen Überfall zu tun haben?
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Tobias (Jonas Nay), Marcel (Antonio Wannek) und Robin (Vincent Krüger) blicken feindselig auf René Winkler, der sie zur Rede stellen will. Vergrößern
    Von links: Tobias (Jonas Nay), Marcel (Antonio Wannek) und Robin (Vincent Krüger) blicken feindselig auf René Winkler, der sie zur Rede stellen will.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) versuchen am Tatort den nächtlichen Überfall auf das Ehepaar Winkler zu rekonstruieren. Vergrößern
    Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) versuchen am Tatort den nächtlichen Überfall auf das Ehepaar Winkler zu rekonstruieren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Als René Winkler versucht hat mit Waffengewalt ein Geständnis von Marcel (Antonio Wannek, links) und Tobias (Jonas Nay, rechts) zu erzwingen, gerät die Situation plötzlich außer Kontrolle. Vergrößern
    Als René Winkler versucht hat mit Waffengewalt ein Geständnis von Marcel (Antonio Wannek, links) und Tobias (Jonas Nay, rechts) zu erzwingen, gerät die Situation plötzlich außer Kontrolle.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während Philip Rahn den Tätern hinterher rennt, kümmert sich Peter Maurer (Rainer Piwek) um das brutal zusammengeschlagene Ehepaar René und Anne Winkler. Vergrößern
    Während Philip Rahn den Tätern hinterher rennt, kümmert sich Peter Maurer (Rainer Piwek) um das brutal zusammengeschlagene Ehepaar René und Anne Winkler.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo der Sendung Vergrößern
    Logo der Sendung
    Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
BR
Di., 29.05.
20:15 - 21:45
Todesschütze


Auf ihrem nächtlichen Heimweg werden Anne und René Winkler von drei jungen Männern attackiert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizisten Rahn und Maurer bemerken diesen Überfall und kümmern sich um die beiden Opfer. Die Täter aber können sie nicht erkennen oder fassen. Eva Saalfeld und Andreas Keppler beginnen an den Aussagen der Polizeikollegen zu zweifeln, als sich herausstellt, dass einer der verdächtigen Jugendlichen, die anhand der Beschreibung Winklers identifiziert wurden, der Sohn von Rahn ist. Dass ein Vater seinen Sohn decken will, könnten sie nachvollziehen, aber dass auch sein Kollege Maurer keinen der Jugendlichen erkannt hat, scheint ihnen nicht glaubwürdig. Schweigt er aus falsch verstandener Freundschaft? Der Dienststellenleiter legt für seine Polizisten die Hand ins Feuer. Die Jugendlichen schweigen hartnäckig und haben ihre Alibis sorgfältig untereinander abgesprochen - ohne Tatzeugen können Saalfeld und Keppler ihnen nichts nachweisen. Als Frau Winkler an den Folgen der Gewaltattacke stirbt, versucht der verzweifelte Ehemann, der sich von der Polizei im Stich gelassen fühlt, das Recht in die eigene Hand zu nehmen. Die Gewalt breitet sich aus ...

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Arbeitsfoto zur Produktion "Wolfsland - Der steinerne Gast"

TV-Tipps Wolfsland - Der steinerne Gast

Serie | 24.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.82/5017
Lesermeinung
HR David will Sara Stein (Katharina Lorenz) helfen, eine bittere Wahrheit zu verarbeiten.

Der Tel-Aviv-Krimi - Masada

Serie | 26.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.69/5013
Lesermeinung
NDR Die junge Tschechin Leni (Anne Kanis, 2.v.li.) hat in Pfarrer Brauns (Ottfried Fischer, li.) Bett ihr Kind zur Welt gebracht. Brauns Köchin Margot Roßhauptner (Hansi Jochmann) und Messdiener Armin (Antonio Wannek) helfen so gut sie können.

Pfarrer Braun - Drei Särge und ein Baby

Serie | 02.06.2018 | 14:25 - 15:55 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr