Tatort

  • Die Kommissarin (Maria Furtwängler) ermahnt ihren Kollegen Lurz (Philipp Weggler), respektvoller mit Kollegin Bär (Bibiana Beglau) umzugehen. Vergrößern
    Die Kommissarin (Maria Furtwängler) ermahnt ihren Kollegen Lurz (Philipp Weggler), respektvoller mit Kollegin Bär (Bibiana Beglau) umzugehen.
    Fotoquelle: WDR/NDR/Christine Schroeder
  • Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) sitzt in der Klemme. Clemens Müller (Marko Dyrlich) will die Kommissarin endgültig ausschalten. Vergrößern
    Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) sitzt in der Klemme. Clemens Müller (Marko Dyrlich) will die Kommissarin endgültig ausschalten.
    Fotoquelle: WDR/NDR/Christine Schroeder
  • Samuil (Adrian Saidi) wird der Kommissarin (Maria Furtwaengler) bedrohlich. Vergrößern
    Samuil (Adrian Saidi) wird der Kommissarin (Maria Furtwaengler) bedrohlich.
    Fotoquelle: WDR/NDR/Christine Schroeder
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
WDR
Do., 14.06.
20:15 - 21:45
Der sanfte Tod


Jan-Peter Landmann ist einer der mächtigsten Fleisch-Fabrikanten im sogenannten Schweinegürtel Niedersachsens. Kurz bevor seine Firma ein neues Wurstprodukt einführt, entgeht er nur knapp einem Mordanschlag. Sein Chauffeur Karl "Carlito" Ebert und er hatten vor der tödlichen Fahrt spontan die Plätze getauscht, dadurch überlebt Landmann und "Carlito" stirbt. Polizeischutz lehnt Firmenchef Landmann ab - auch, weil er Charlotte Lindholm imponieren will, die das örtliche Kriminalkommissariat bei der Aufklärung des Anschlags unterstützt. Der charismatische Familienunternehmer wird von seinen Mitarbeitern verehrt, aber von seinen Konkurrenten gehasst - vorliegende Drohbriefe sprechen eine deutliche Sprache. Doch als die Mutter des toten Chauffeurs eine hohe Abfindung erhält, wachsen bei Charlotte Lindholm Zweifel, ob der Anschlag tatsächlich Landmann galt. Was wusste der Chauffeur über die kriminellen Herstellungsmethoden im Familienbetrieb? Lindholms Suche nach dem Täter wird mit zweifelhaftem Erfolg unterstützt durch die unerfahrene Kommissarin Bär. Als ein weiterer Anschlag auf Landmann erfolgt, wird klar, dass mehr als ein Leben auf dem Spiel steht.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Der verschuldete Koch Hans Eckinger (Jockel Tschiersch, li.) will verhindern, dass seine geliebte, die reiche Witwe Muriel Blumenfeld (Claudia Messner), ihr ganzes Vermögen Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, 2.v.re.) und seinem Adlatus Mühlich (Gilbert von Sohlern) vermacht.

Pfarrer Braun - Altes Geld, junges Blut

Serie | 29.06.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ARD Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) hat ein Verbrechen begangen.

TV-Tipps Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Serie | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.98/5040
Lesermeinung
ARD Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) hat sich in die hübsche Polizeiassistentin Aylin (Silay Ünal) verliebt.

Mordkommission Istanbul - Blutsbande

Serie | 01.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.36/5066
Lesermeinung
News
"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr