Tatort

  • Eva Jahn (Monika Bleibtreu), Helmut Jahn (Dieter Ohlendiek), Hauptkommissar Stoever (Manfred Krug), Tochter Ulrike Jahn (Katja Studt) und Hauptkommissar Brockmüller (Charles Brauer), v.l. Vergrößern
    Eva Jahn (Monika Bleibtreu), Helmut Jahn (Dieter Ohlendiek), Hauptkommissar Stoever (Manfred Krug), Tochter Ulrike Jahn (Katja Studt) und Hauptkommissar Brockmüller (Charles Brauer), v.l.
    Fotoquelle: rbb
  • Hauptkommissare Stoever (Manfred Krug, rechts) und Brockmöller (Charles Brauer) besprechen das weitere Vorgehen im Fall Bading. Vergrößern
    Hauptkommissare Stoever (Manfred Krug, rechts) und Brockmöller (Charles Brauer) besprechen das weitere Vorgehen im Fall Bading.
    Fotoquelle: rbb
  • Ulrike Jahn (Katja Studt) hat keine Zeit für ihren Freund (Patrick Harzig), sie ist mit Thomas Bading verabredet. Vergrößern
    Ulrike Jahn (Katja Studt) hat keine Zeit für ihren Freund (Patrick Harzig), sie ist mit Thomas Bading verabredet.
    Fotoquelle: rbb
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR Pressestelle/Fotoredaktion
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Foto, Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
Altersfreigabe
12+
RBB
Mo., 02.07.
22:15 - 23:40
Tod eines Mädchens


Die fünfzehnjährige Ulrike Jahn hat sich mit dem wesentlich älteren Thomas Bading verabredet, einem Kollegen ihres Vaters. Da sie aber eigentlich mit ihrem Bekannten Michael den Sonntagnachmittag verbringen wollte, sagt sie diesem vorher anstandshalber ab. Der Nachmittag verläuft nicht so, wie Bading es sich erwartet hatte. Ulrike weist ihn diskret zurück, dafür wartet Ulrikes Klassenkameradin Silke Rupp an seiner Haustür. Als sie sich ins Bad begibt und dort Radio hören will, endet das für sie tödlich, denn das Gerät fällt ins Wasser. Bading ruft besorgt seinen Freund und Arbeitskollegen Manfred Meissen zu Hilfe. Der macht ihm Angst, dass Presse und Polizei einen Skandal hervorrufen würde, wenn die davon erfahren, dass er sich mit Teenagern trifft. Daher bringen sie die Leiche aus der Wohnung und legen sie auf einem Acker ab. Als ein Bauer sie dort findet, verständigt er die Polizei. Die Kommissare Stoever und Brockmöller ermitteln daraufhin und wollen den Todesfall aufklären der, nach Auskunft der Pathologen, möglicherweise auch nur ein Unglück war. Da aber Mord auch nicht ausgeschlossen werden kann, recherchieren die Ermittler im Umfeld des Opfers.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bei Anni (Karin Baal, links) ziehen Einschüchterungsversuche von Zander (Uwe Friedrichsen, hinten) und Friesen-Paul (Volker Lechtenbrink, rechts) überhaupt nicht.

Die Männer vom K3 - Spiel über zwei Banden

Serie | 23.06.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Konflikt im Unterricht. Wird der Streit zwischen Alexander (Christian Blümel) und seiner Lehrerin (Gudrun Gabriel) eskalieren?

Polizeiruf 110 - Bei Klingelzeichen Mord

Serie | 24.06.2018 | 01:10 - 02:40 Uhr
3.39/50671
Lesermeinung
NDR Der skurrile Nachbar (Ingvar HIrdvall) ist ein zäher Trinkkumpan Becks.

Kommissar Beck - Die neuen Fälle - Auge um Auge

Serie | 02.07.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
4/5027
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr