Tatort

  • Für Dagmar (Heike Faber, rechts) sollte es der glücklichste Tag ihres Lebens werden - es wurde der Schrecklichste: Während ihrer Verlobungsfeier mit Erdal stürmen Skinheads das Lokal und töten Erdal. Vorsichtig befragen Kommissar Stoever (Manfred Krug, 2. v. links) und Brockmöller (Charles Brauer, Mitte) die noch unter Schock stehende Dagmar und ihre Eltern (Johanna Liebeneiner, 2. v. rechts und Ulrich Pleitgen, links) zum Verlauf der Schlägerei. Vergrößern
    Für Dagmar (Heike Faber, rechts) sollte es der glücklichste Tag ihres Lebens werden - es wurde der Schrecklichste: Während ihrer Verlobungsfeier mit Erdal stürmen Skinheads das Lokal und töten Erdal. Vorsichtig befragen Kommissar Stoever (Manfred Krug, 2. v. links) und Brockmöller (Charles Brauer, Mitte) die noch unter Schock stehende Dagmar und ihre Eltern (Johanna Liebeneiner, 2. v. rechts und Ulrich Pleitgen, links) zum Verlauf der Schlägerei.
    Fotoquelle: NDR
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1987
Altersfreigabe
12+
NDR
Mi., 11.07.
22:50 - 00:15
Voll auf Haß


Mehmet Bicici ist glücklich. Lange hat es gedauert, bis er sich, vor Jahren aus der Türkei nach Deutschland gekommen, in Hamburg seinen Traum erfüllen konnte: ein eigenes Restaurant. Doch nun erscheinen drei zwielichtige Gestalten und fordern von ihm Schutzgeld. Wenn er nicht zahle, seien er und seine Familie in Gefahr. Bicici bleibt hart, droht mit der Polizei. Am Abend scheint alles vergessen. Der türkische Lokalbesitzer richtet für seinen Sohn Erdal im eigenen Restaurant eine große Verlobungsfeier aus. Die Braut, Dagmar Lobeck, ist eine Deutsche. Dadurch bleiben Komplikationen nicht aus, treffen doch hier völlig verschiedene Welten aufeinander. Aber nicht nur das: Dagmars Eltern, besonders der Vater, waren von Anfang an gegen die Verbindung ihrer einzigen Tochter mit einem Türken. So steht das festliche Arrangement unter einem unglücklichen Stern. Plötzlich sind sie da: ein Haufen Kahlköpfe in grünen Bomberjacken, umgekrempelten Jeans und Springerstiefeln. Ihre Gesinnung: Deutschland den Deutschen! Mit voller Wucht schlagen die Skinheads zu, machen vor nichts halt. Zurück bleibt das totale Chaos: ein zertrümmertes Restaurant, mehrere Verletzte und ein Toter: Erdal Bicici. Für die Kommissare Paul Stoever und Peter Brockmöller scheint anfangs alles klar, ist doch der Ausländerhass, sind doch die Aktionen der sogenannten Skins, speziell gegen die Türken, gerade in Hamburg nicht neu. Nach den ersten Ermittlungen glaubt Stoever, dass die Schlägertruppe benutzt worden ist. Aber von wem? Brockmöller stößt auf die Schutzgeldorganisation, erfährt von den Erpressungsversuchen gegen Mehmet Bicici und glaubt an einen Zusammenhang. Die Skins als Handlanger des Syndikats? Diese Spur verwischt sich, als deutlich wird, dass Bicici mit seinen Erpressern zusammenarbeitet.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Bei Anni (Karin Baal, links) ziehen Einschüchterungsversuche von Zander (Uwe Friedrichsen, hinten) und Friesen-Paul (Volker Lechtenbrink, rechts) überhaupt nicht.

Die Männer vom K3 - Spiel über zwei Banden

Serie | 23.06.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Konflikt im Unterricht. Wird der Streit zwischen Alexander (Christian Blümel) und seiner Lehrerin (Gudrun Gabriel) eskalieren?

Polizeiruf 110 - Bei Klingelzeichen Mord

Serie | 24.06.2018 | 01:10 - 02:40 Uhr
3.38/50669
Lesermeinung
ARD Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) hat ein Verbrechen begangen.

TV-Tipps Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Serie | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.95/5039
Lesermeinung
News
Aufregung im "Star Trek"-Lager: Nimmt Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard wieder auf der Kommandobrücke eines Sternenkreuzers platz?

Aufregung unter "Star Trek"-Fans: Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard könnte schon bald au…  Mehr

Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr

Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr