Tatort

  • Von links: Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Max Lasinger (Günther Maria Halmer) warten auf ein Polizeiauto. Vergrößern
    Von links: Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Max Lasinger (Günther Maria Halmer) warten auf ein Polizeiauto.
    Fotoquelle: HR/SWR/BR/Barbara Bauriedl
  • Von links: Max Lasinger (Günther Maria Halmer) zeigt den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) einen versteckten Garten mit einem Nussbaum. Vergrößern
    Von links: Max Lasinger (Günther Maria Halmer) zeigt den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) einen versteckten Garten mit einem Nussbaum.
    Fotoquelle: HR/SWR/BR/Barbara Bauriedl
  • Tatort Vergrößern
    Tatort
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
HR
Mo., 23.07.
21:45 - 23:15
Gestern war kein Tag


Ein ganz normaler Wochentag. Die Hauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr werden an den Münchner Stadtrand gerufen. In einer Glaserei hinter dem Vorderhaus wartet aufgeregt Max Lasinger. Er gesteht. Er hatte Licht gesehen und wollte einen "Einbrecher" stellen. Als der ihn angriff, hat er um sich geschlagen - Notwehr? Doch der Fall ist komplizierter. Die Kommissare stellen fest, dass der vermeintliche Einbrecher einen Schlüssel hatte. Als sie die Papiere des Opfers sichten, wird klar: Der Tote ist Max Lasingers Sohn Bernd. Mit der Ehe von Bernd Lasinger stand es nicht zum Besten, er blieb in der ehelichen Wohnung, während Karin und Sohn Tobias mit dem Schwiegervater Max in dessen Haus leben. Staub liegt in der stillgelegten, verschuldeten Glaserei, denn Max ist dement. Immer mehr gleitet er ab in eine eigene Welt des Verdrängens und Vergessens. Max muss rund um die Uhr betreut werden. Das Einkommen der Lasingers lässt eine offizielle Betreuerin nicht zu. Aber würde bei dem notwendig gewordenen Aufwand eine Betreuerin überhaupt genügen? Die gesetzlichen Bestimmungen treiben die Familie in die Illegalität. Zuletzt hat die hübsche Bulgarin Dana sich um den Vater gekümmert. Ehemann Bernd hatte sie nach einem Urlaub am Schwarzen Meer nach Deutschland geholt. Dana ist fürsorglich, spricht Deutsch und hat Kontakt zu ihrer Cousine Liliana, die in der Nachbarschaft auch als Pflegerin "hilft". Kurz vor dem Mord kam es zwischen Dana und Bernd zu einem heftigen Streit. Sohn Tobias wurde Zeuge der tätlichen Auseinandersetzung und wirkt hin- und hergerissen zwischen seiner Sympathie für Dana und seinem gestörten Verhältnis zum Vater. Um die Familienangelegenheiten juristisch zu klären, aber auch, um das Geschäft mit der maroden Glaserei abzuwickeln, ist schon seit Längerem Rechtsanwalt Stefan Roggendorf beauftragt. Seine Ehefrau, die Ärztin Dr. Christine Seifert, steht ihrem Mann in jeder Hinsicht zur Seite. Die Kommissare kommen einem üblen Vermittlersystem auf die Spur. Sie stellen ihren Mörder. Doch dem Dilemma entkommen sie nicht, dass durch ihre Ermittlungen eine zwar illegale, aber doch menschenwürdige Form von häuslicher Pflege auffliegt.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink, 2.v.r.) gibt sich als Vertreter eines Investors aus, um rätselhaften Hintergründen des Baulöwen Michael Lobland (Christoph M. Ohrt, l.) nachzuforschen. Brigitte Scharper (Alexandra von Schwerin, 2.v.l.) und Helen Lobland (Gesine Cukrowski, r.) stehen bei den beiden.

TV-Tipps Wilsberg - Mord und Beton

Serie | 21.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.59/50267
Lesermeinung
SWR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) macht in seiner neuen Pfarrei auf Usedom einen Strandspaziergang.

Pfarrer Braun - Kur mit Schatten

Serie | 21.07.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
WDR Nolwenn (Annika Blendl), Riwal (Ludwig Blochberger, li.) und Kadeg (Jan Georg Schütte, re.) versuchen mit Dupin Kontakt aufzunehmen, der auf einer Insel festsitzt.

Kommissar Dupin - Bretonische Brandung

Serie | 25.07.2018 | 22:55 - 00:25 Uhr
3.83/5041
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr