Tatort

  • Felix Murot (Ulrich Tukur) und Magda Wächter (Barbara Philipp). Vergrößern
    Felix Murot (Ulrich Tukur) und Magda Wächter (Barbara Philipp).
    Fotoquelle: HR/Philip Sichler
  • Richard Harloff (Ulrich Matthes). Vergrößern
    Richard Harloff (Ulrich Matthes).
    Fotoquelle: HR/Philip Sichler
  • Tatort Vergrößern
    Tatort
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: wdr
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
One
So., 29.07.
21:45 - 23:15
Im Schmerz geboren


Ein einsamer Bahnhof, drei Männer mit Waffen, ein Mann steigt allein aus dem Zug. Plötzlich liegen die drei Männer tot im Staub, aber der andere Mann hat nicht geschossen... 'Wächter, hier ist etwas faul!' Als Murot auf der Videoüberwachung den Mann erkennt, der nicht der Mörder ist, schwant ihm Unheil. Es ist Richard Harloff, sein ehemals bester Freund aus der Polizeischule. Die beiden waren einmal in dieselbe Frau verliebt, mit der sie, wie in ihrem Lieblingsfilm 'Jules et Jim', in einer 'ménage à trois' zusammenlebten. Harloff wurde damals wegen einer Drogengeschichte vom Polizeidienst suspendiert und verschwand vor 30 Jahren mit der Frau nach Südamerika, wo er in den folgenden Jahren zu einem Supergangster avancierte. Schnell wird klar, dass sich Harloff mit seinem Sohn auf einem Rachefeldzug befindet. Noch mehr Morde geschehen. Harloff hat jedoch immer ein Alibi. Murot versucht verzweifelt, die Mordserie zu stoppen, ahnt aber noch nicht, dass eigentlich er das Ziel eines teuflischen Plans ist...

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) und Sergente Vianello (Karl Fischer) müssen den Tod eines Kindes aufklären.

Donna Leon - Das Mädchen seiner Träume

Serie | 28.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.93/5043
Lesermeinung
NDR Gemeinsam mit seinem Kollegen Antonio (Florian Panzner, re.) und dem Gerichtsmediziner Galvano (Rolf Hoppe, li.) startet Laurenti (Henry Hübchen) eine Durchsuchung der dubiosen Schönheitsklinik...

Commissario Laurenti - Tod auf der Warteliste

Serie | 29.07.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
SWR Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Peter Kerschbaumer (Hanspeter Müller-Drossaart) haben neben den Überresten einer Leiche ein auffälliges Amulett gefunden.

Der Bozen-Krimi - Wer ohne Spuren geht

Serie | 29.07.2018 | 23:15 - 00:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr