Tatort

  • Kommissar Haferkamp (Hansjörg Felmy) ist Petra Koenen (Claudia Amm) durch ein Gespräch mit Petra, der Aufklärung des Mordfalles näher gekommen. Vergrößern
    Kommissar Haferkamp (Hansjörg Felmy) ist Petra Koenen (Claudia Amm) durch ein Gespräch mit Petra, der Aufklärung des Mordfalles näher gekommen.
    Fotoquelle: WDR
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1975
Altersfreigabe
12+
WDR
Di., 07.08.
23:35 - 01:05
Wodka Bitter Lemon


Der Fabrikant Martin Koenen nimmt an einem Abend, an dem er sich einsam fühlt, ein Mädchen mit nach Hause. Irene Lersch kam aus einer Diskothek und hatte den Bus verpasst. Ihr war es nicht ganz unrecht, von einem älteren Herrn mitgenommen zu werden - Koenen dagegen ist unsicher und verklemmt. Er bietet Irene einen Drink an. Dann geht er ins Badezimmer, um sich frisch zu machen. Als er zurückkommt, ist das Mädchen tot. Koenen verliert die Nerven. Anstatt die Polizei zu benachrichtigen, bringt er die Leiche weg, deponiert sie einfach in einem Park. Kommissar Haferkamp hat einen Fall vor sich, der auf den ersten Blick klar erscheint. Irene Lersch wurde vergiftet. Alle Indizien weisen auf Koenen. Aber welches Motiv hat er? Wurde er von dem Mädchen, das in seinem Betrieb als Lehrling arbeitete, erpresst? Kommissar Haferkamp scheint das zu einfach. Er sucht in der Familie Koenen nach Motiven und Spuren. Er findet heraus, dass Koenens Frau Petra, die an jenem Abend nicht zu Hause war, nicht recht zu ihrem Mann passt. Haferkamp schleust sich unter Mithilfe seiner Ex-Frau Ingrid in die High Society-Welt ein, in der Petra Koenen verkehrt. Bei einer Party macht Frau Haferkamp eine überraschende Entdeckung...

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Trautmann - 71 Tage

Serie | 24.07.2018 | 23:50 - 01:25 Uhr
3/501
Lesermeinung
ZDF Columbo (Peter Falk), der kultige Inspektor mit Glasauge, Trenchcoat und schräger Körperhaltung, bei seinen Recherchen.

Columbo - Schwanengesang

Serie | 27.07.2018 | 23:55 - 01:30 Uhr
3.69/5078
Lesermeinung
NDR Auf der Rennbahn (v.li): Rolf Lachner (Ben Becker), Egon Müller (Egon Müller) und Heinz Gessart (Hans-Georg Panczak).

Die Männer vom K3 - Augen zu und durch

Serie | 28.07.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Nach 30 Bestrahlungen hat Jan Fedder den Krebs besiegt. Jetzt spricht er erstmals öffentlich über seine Erkrankung.

Erst Krebs, dann schwere Brüche an den Beinen: Jan Fedder erzählt, warum er dennoch den Lebensmut ni…  Mehr

Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr