Tatort

  • Unter den Augen Schimanskis (Götz George) geschieht ein weiterer Mord. Hubert Möhlmann (Dieter Pfaff, li) erschießt Siggi Hencken (Jochen Striebeck, re). Entsetzt wird Mimi Engelbrecht (Marita Breuer) Zeugin. Vergrößern
    Unter den Augen Schimanskis (Götz George) geschieht ein weiterer Mord. Hubert Möhlmann (Dieter Pfaff, li) erschießt Siggi Hencken (Jochen Striebeck, re). Entsetzt wird Mimi Engelbrecht (Marita Breuer) Zeugin.
    Fotoquelle: WDR
  • Der ostwestfälische Möbelfabrikant Heinrich Hencken ist in Duisburg vor seinem Hotel erschossen worden. Hubert Möhlmann (Dieter Pfaff, M), der Sohn seines größten Konkurrenten, erscheint aus eigenem Antrieb im Präsidium. Horst Schimanski (Götz George) nimmt Hubert Möhlmann (Dieter Pfaff) ins Verhör. Heinz Möhlmann (Siegfried Wischnewski, r) ist an der Seite seines Sohnes. Vergrößern
    Der ostwestfälische Möbelfabrikant Heinrich Hencken ist in Duisburg vor seinem Hotel erschossen worden. Hubert Möhlmann (Dieter Pfaff, M), der Sohn seines größten Konkurrenten, erscheint aus eigenem Antrieb im Präsidium. Horst Schimanski (Götz George) nimmt Hubert Möhlmann (Dieter Pfaff) ins Verhör. Heinz Möhlmann (Siegfried Wischnewski, r) ist an der Seite seines Sohnes.
    Fotoquelle: WDR
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1986
Altersfreigabe
12+
WDR
Di., 14.08.
22:10 - 23:45
Schwarzes Wochenende


Der westfälische Möbelfabrikant Heinrich Hencken wird in Duisburg nachts vor seinem Hotel erschossen. Am nächsten Morgen erscheint Hubert Möhlmann, der Sohn eines der größten Konkurrenten Henckens, auf dem Präsidium und liefert, ehe irgendwelche Verdächtigung in dieser Richtung ausgesprochen worden ist, das Alibi aller Möhlmanns: das seines Vaters, das seiner Schwester und sein eigenes. Er erklärt sein merkwürdiges Verhalten mit einer Bedrohung durch Siggi Hencken, den Sohn des Ermordeten. Der hält die Möhlmanns für die Mörder seines Vaters und will sich an ihnen rächen. Die beiden Familien sind verwandt und verfeindet, Konkurrenten seit eh und je; die Henckens haben es nie verkraftet, dass die Möhlmanns die erfolgreicheren waren. Schimanski observiert Hubert Möhlmann. Das tut auch der Journalist Engelbrecht, der gegen die Möhlmanns recherchiert. Da laufen krumme Geschäfte, behauptet er; die Beweise fehlen ihm allerdings noch. Er fühlt sich bedroht, hat Angst um sein Leben. Unter den Augen Schimanskis geschieht ein weiterer Mord: Hubert Möhlmann erschießt Siggi Hencken und behauptet dann, auch dessen Vater umgebracht zu haben. Aber das ist Schimanski und Thanner zu einfach. Es spricht mehr dafür, dass der alte Möhlmann der Täter ist. Beweise gegen ihn gibt es allerdings keine, Widersprüchlichkeiten jedoch genug - und auch Motive. Die Henckens haben anscheinend versucht, die Möhlmanns wegen betrügerischen Bankrotts zu erpressen. Während sich Hubert in Untersuchungshaft befindet, wird Vera Karpinski, die Lebensgefährtin von Siggi Hencken, umgebracht. Hat sie das schmutzige Geschäft der Henckens weiterbetrieben? Aber auch Mimi Engelbrecht, die Frau des Journalisten, scheint in Lebensgefahr zu sein. Schimanski kann sie gerade noch aus den Flammen eines brennenden Hauses retten. Vielleicht hat der Anschlag aber auch dem alten Patzke gegolten, einem väterlichen Freund der Engelbrechts, der ebenfalls allen Grund hat, die Möhlmanns zu hassen. Schimanski und Thanner gelingt es, Licht in dieses Dunkel zu bringen - aber die Frage nach dem Mörder des alten Hencken ist damit immer noch nicht beantwortet.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Im Einsatz: Wallander (Krister Henriksson) und seine Tochter Linda (Johanna Sällström).

Mankells Wallander - Ein Toter aus Afrika

Serie | 22.08.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
4.09/5011
Lesermeinung
NDR Wanted! Paola Brunetti (Barbara Auer) ist unter die Polit-Aktivisten gegangen.

Donna Leon - In Sachen Signora Brunetti

Serie | 24.08.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
3.89/5044
Lesermeinung
MDR Der Staatsanwalt hat das Wort

Der Staatsanwalt hat das Wort - Nur einen Schluck

Serie | 12.09.2018 | 00:25 - 01:38 Uhr
3.1/5020
Lesermeinung
News
Gunther Witte ist im Alter von 82 gestorben. Er hat die deutsche Fernsehlandschaft geprägt. Nicht nur, aber vor allem durch den "Tatort".

Vor fast 50 Jahren entwickelte Gunter Witte das Konzept zur Krimi-Reihe "Tatort", die die deutsche F…  Mehr

Seit Missbrauchsvorwürfe gegen ihn laut wurden, ist er Kassengift: Kevin Spaceys jüngster Film spielte am Startwochenende in den USA 126 Dollar ein.

Nur wenige US-Kinos nahmen "Billionaire Boys Club" mit Kevin Spacey überhaupt ins Programm. Die Zusc…  Mehr

Eine albanische Familie fürchtet, dass sie zurück in ihrer Heimat zum Opfer von Blutrache werden könnte.

Es ist der Augenblick, den viele Betroffene fürchten. Im Morgengrauen kommen Polizisten und holen ab…  Mehr

Verfolgungsjagd zu Fuß: James Bond (Daniel Craig) will einen Verräter stellen.

Nach dem Tod seiner Freundin Vesper ist James Bond (zum zweiten Mal gespielt von Daniel Craig) getri…  Mehr

Er schaut bieder und meist vertrauenerweckend aus: Doch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch ist ein Meister des Schauspiels und der Verführungskünste.

Der RTL-Dauerbrenner "Wer wird Millionär" geht in seine 42. Staffel. Zu Beginn testet Moderator Günt…  Mehr