Tatort

  • Günter Junghans (Rolle: Herbert Bahrig) Vergrößern
    Günter Junghans (Rolle: Herbert Bahrig)
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans
  • Karla Rimbach (Claudia Michelsen) ist im Parkhaus des Flughafens Leipzig/Halle brutal überfallen worden. Vergrößern
    Karla Rimbach (Claudia Michelsen) ist im Parkhaus des Flughafens Leipzig/Halle brutal überfallen worden.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans
  • Karla Rimbach (Claudia Michelsen, links) ihn die ganze Zeit belogen hat. Bei der Beerdigung ihrer ebenfalls kürzlich verstorbenen Mutter stellt er sie zur Rede. Vergrößern
    Karla Rimbach (Claudia Michelsen, links) ihn die ganze Zeit belogen hat. Bei der Beerdigung ihrer ebenfalls kürzlich verstorbenen Mutter stellt er sie zur Rede.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans
  • Die Rechtsmedizinerin Dr. Zinner (Stephanie Schönfeld, links) erklärt den Hauptkommissaren Eva Saalfeld (Simone Thomalla, mitte) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) anhand der Verletzungen von Jannis Kerides, wie der Mörder vorgegangen sein könnte. Wahrscheinlich wollte eigentlich Jannis Kerides Herrn Rimbach töten und wurde dabei selbst zum Opfer. Vergrößern
    Die Rechtsmedizinerin Dr. Zinner (Stephanie Schönfeld, links) erklärt den Hauptkommissaren Eva Saalfeld (Simone Thomalla, mitte) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) anhand der Verletzungen von Jannis Kerides, wie der Mörder vorgegangen sein könnte. Wahrscheinlich wollte eigentlich Jannis Kerides Herrn Rimbach töten und wurde dabei selbst zum Opfer.
    Fotoquelle: MDR/Steffen Junghans
  • Tatort-Logo Vergrößern
    Tatort-Logo
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
MDR
Mi., 19.09.
22:05 - 23:33
Nasse Sachen


Nachts in einem Leipziger Industriegebiet: Auf offener Straße wird die Leiche des Gebrauchtwagenhändlers Jannis Kerides gefunden, die aus einem fahrenden Auto geworfen wurde. Für die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler deutet alles auf eine Auseinandersetzung unter kriminellen Autoschiebern hin. Als die Kommissare Kerides' Werkstatt unter die Lupe nehmen wollen, fühlt sich Eva Saalfeld von dessen deutschem Geschäftspartner Georg Hantschel bedroht und verletzt ihn durch einen Schuss schwer. Eva macht sich Vorwürfe, zumal bei den anschließenden Untersuchungen Hantschels Waffe nicht gefunden wird. Am Tag darauf wird ein Angestellter von Kerides, der 65-jährige Walter Rimbach, in seiner Wohnung erschlagen aufgefunden. Die Kommissare können klären, dass Rimbach der Mörder von Kerides war. Sie fragen sich aber, ob es hier tatsächlich um das Geschäft mit Gebrauchtwagen ging, oder ob hinter diesen Verbrechen andere, familiäre Motive stecken. Sowohl die hoch verschuldete Tochter des ermordeten Rimbach, Karla, hätte Gründe für die Tat, als auch Thomas Kramm, der Rimbach kurz zuvor in seiner Werkstatt bedroht hatte, weil er ihn für das mysteriöse Verschwinden seines Vaters im Jahr 1983 verantwortlich macht. In den Kopien der Stasi-Unterlagen, die Eva bei Kramm sicherstellt, findet sie zu ihrer Überraschung auch den Namen Horst Saalfeld. Die Kommissarin erfährt zum ersten Mal Einzelheiten über den Tod ihres Vaters, der 1983 in Ausübung seines Dienstes auf tragische Weise ums Leben kam. Ihre weiteren Ermittlungen bringen sie in Konflikt mit ihrer schon abgeschlossen geglaubten Vergangenheit.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Drexler (Sylvester Groth) beobachtet seinen Verdächtigen.

Polizeiruf 110 - Wendemanöver(1/2)

Serie | 25.09.2018 | 22:55 - 00:20 Uhr
3.41/50716
Lesermeinung
ZDF Die Kollegen Zeiler (Nora Waldstätten M.) und Oberländer (Matthias Koeberlin r.) sind sich ihrer Sache sicher, doch Komlatschek (Hary Prinz, l.) zweifelt noch.

TV-Tipps Die Toten vom Bodensee - Die vierte Frau

Serie | 01.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.17/5030
Lesermeinung
ARD Håkan Nesser's Inspektor Barbarotti

Håkan Nesser's Inspektor Barbarotti - Mensch ohne Hund

Serie | 02.10.2018 | 00:35 - 02:08 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr