Tatort

  • Diese Schule ist ihr Leben. Als Kind wuchs Elisabeth Mahlamm (Ulrike Kriener) am Albertus Magnus Internat auf. Heute ist sie hier Direktorin und pflegt einen engen Kontakt zu ihren Schülern. Deshalb verfolgt sie auch hellhörig die laufenden Ermittlungen in ihrem Hause. Vergrößern
    Diese Schule ist ihr Leben. Als Kind wuchs Elisabeth Mahlamm (Ulrike Kriener) am Albertus Magnus Internat auf. Heute ist sie hier Direktorin und pflegt einen engen Kontakt zu ihren Schülern. Deshalb verfolgt sie auch hellhörig die laufenden Ermittlungen in ihrem Hause.
    Fotoquelle: WDR/Michael Böhme
  • Der neue Hausmeister Freddy Schenk (Dietmar Bär) ist ein Mann ganz nach ihrem Geschmack. Die Internats-Sekretärin Christa Rentzel (Astrid Meyerfeldt) ahnt nicht, dass Schenk verdeckte Ermittlungen in der Schule durchführt. Vergrößern
    Der neue Hausmeister Freddy Schenk (Dietmar Bär) ist ein Mann ganz nach ihrem Geschmack. Die Internats-Sekretärin Christa Rentzel (Astrid Meyerfeldt) ahnt nicht, dass Schenk verdeckte Ermittlungen in der Schule durchführt.
    Fotoquelle: WDR/Michael Böhme
  • In der Wohnung des Opfers finden die beiden Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär,li) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendet,re) einen Zettel mit den Namen von drei Schülern des Albertus Magnus Internats. Welche Verbindung hatte der junge, ostdeutsche Monteur zu dieser angesehenen Privatschule? Gregor Schernikau (Thomas Arnold), der mit dem Toten befreundet war, weiß angeblich nichts darüber. Vergrößern
    In der Wohnung des Opfers finden die beiden Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär,li) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendet,re) einen Zettel mit den Namen von drei Schülern des Albertus Magnus Internats. Welche Verbindung hatte der junge, ostdeutsche Monteur zu dieser angesehenen Privatschule? Gregor Schernikau (Thomas Arnold), der mit dem Toten befreundet war, weiß angeblich nichts darüber.
    Fotoquelle: WDR/Michael Böhme
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
12+
WDR
Do., 25.10.
20:15 - 21:45
Verraten und Verkauft


Es sollte aussehen wie ein Verkehrsunfall. Doch die Obduktion ergibt eindeutig: Sven Uwe Schütze wurde zuerst erschlagen und dann überfahren. Ein Fall für Max Ballauf und Freddy Schenk. In der Wohnung des Opfers stoßen die beiden Kommissare auf einen Zettel mit den Namen von drei Schülern des Albertus Magnus Internats. Welche Verbindung hatte der junge, ostdeutsche Monteur zu dieser angesehenen Privatschule? Die drei Jugendlichen Marc Landauer, Daniela Paulke und Thomas Loebelt wollen das Mordopfer angeblich noch nie gesehen haben, doch insbesondere die beiden jungen Männer verstricken sich in Widersprüche. Die Kommissare beschließen daraufhin, getrennt voneinander zu ermitteln. Getarnt als Hausmeister, begibt sich Freddy Schenk auf Spurensuche in dem elitären Internat. Max Ballauf befragt die Schulleitung und die Familien der Verdächtigen. Schnell entdecken sie ein engmaschiges Beziehungsgeflecht, das sich auch jenseits der Internatsmauern fortsetzt und bis zurück ins Dritte Reich führt. Der Privatbankier Prof. Dr. Rudolf Loebelt ist der Hauptförderer der Schule. Entsprechend gute Beziehungen unterhält er zum langjährigen Internatsleiter Siegfried Mahlmann, dem Vater der heutigen Direktorin. Und wie sich herausstellt, bezieht auch Danielas Mutter, die Journalistin Irene Paulke, regelmäßige Zuwendungen des Bankhauses. Sie hatte eine Unternehmenschronik geschrieben. Die Geschichte der Loebelt Privatbank ist eng mit dem Schicksal der jüdischen Bankiersfamilie Landauer verbunden. Ballauf und Schenk sind sicher: Die Journalistin weiß mehr als sie preisgeben will.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) ermittelt im sächsischen Provinzstädtchen Pfaffenberg, wo seit vielen Jahren kein Mord mehr geschah - bis Braun hier eintraf.

Pfarrer Braun - Der unsichtbare Beweis

Serie | 20.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr (noch 34 Min.)
3.26/5061
Lesermeinung
RTLplus Die beiden Kommissarinnen (li. Despina Pajanou, re. Sylvia Haider) haben eine Razzia organisiert, bei der Jugendliche gefasst werden sollen, die mit harten Drogen dealen.

Doppelter Einsatz - Evas Tod

Serie | 25.10.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
ARD Kommissar Beck

Kommissar Beck - Die neuen Fälle - Kuriere des Todes

Serie | 26.10.2018 | 02:10 - 03:35 Uhr
4/5027
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr