Tatort

  • Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe, li.) befragen de Dreusen (David C. Bunners), den Manager des Schlosshotels. Der ist natürlich sehr daran interessiert, dass seine Gäste von den Ermittlungen nicht gestört werden. Vergrößern
    Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe, li.) befragen de Dreusen (David C. Bunners), den Manager des Schlosshotels. Der ist natürlich sehr daran interessiert, dass seine Gäste von den Ermittlungen nicht gestört werden.
    Fotoquelle: WDR/SWR/Alexander Kluge
  • Joseph Sattler (Peter Sattmann) weist Lena Odenthals (Ulrike Folkerts, li.) Verdacht, am Tod des Zimmermädchens schuld zu sein, energisch von sich, unterstützt von der Anwältin, seiner Frau Valerie (Suzanne von Borsody). Die Zeitangaben scheinen für ihn zu sprechen Ö Vergrößern
    Joseph Sattler (Peter Sattmann) weist Lena Odenthals (Ulrike Folkerts, li.) Verdacht, am Tod des Zimmermädchens schuld zu sein, energisch von sich, unterstützt von der Anwältin, seiner Frau Valerie (Suzanne von Borsody). Die Zeitangaben scheinen für ihn zu sprechen Ö
    Fotoquelle: WDR/SWR/Alexander Kluge
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
WDR
Do., 15.11.
20:15 - 21:45
Roomservice


Zimmermädchen Yasemin Akhtar stürzt im Treppenhaus eines Luxushotels zu Tode. Fremdverschulden oder nicht, fragen sich Lena Odenthal und Mario Kopper bei ihren Ermittlungen. Aber auch: Steht ihr Tod in Zusammenhang damit, dass der Politiker Joseph Sattler kurz zuvor in Suite 426 Sex mit Yasemin hatte? Sattlers Verwicklung in den Fall wird erstaunlich schnell publik und schadet nicht nur seinem persönlichen Ruf, sondern auch seinem aktuellen politischen Projekt. In Lena Odenthals Augen passt das alles ein bisschen zu gut zusammen. Ähnlich wie Sattlers Anwältin, seine Ehefrau Valerie, hält sie eine Intrige gegen den Politfunktionär für möglich. Wenn ja, hat die funktioniert, denn sowohl die öffentliche Meinung als auch Johanna Stern als Repräsentantin des LKA schießen sich auf Sattler als sexuellem Aggressor und möglichem Mörder ein. Lena dagegen glaubt, dass ihre forsche junge Kollegin sich instrumentalisieren lässt und konzentriert sich gegen alle Widerstände auf die Suche nach Sattlers Feinden.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Nachdem die Ermittler von dem Fall abgezogen wurden, beziehen Yvonne (Alice Dwyer, r.) und Heiko Wills (Johann von Bülow) zusammen mit Diane Springer (Birge Schade) ihr neues Einsatzquartier im Hause Wills.

TV-Tipps Herr und Frau Bulle - Tod im Kiez

Serie | 17.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Will Gutes tun, Walter Loving begrüsst die VIP-Gäste zum Benefizkonzert

Tatort - Die Musik stirbt zuletzt

Serie | 25.11.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.75/5052
Lesermeinung
ZDF Holger Bingel (Matthias Lier, M.) wirbt um internationale Investoren (Komparsen) für sein Wellness-Projekt im Spreewald.

TV-Tipps Spreewaldkrimi - Tödliche Heimkehr

Serie | 26.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.67/5015
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr