Tatort

Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
mono, Foto, [Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1989
Altersfreigabe
12+
RBB
Mo., 03.12.
22:00 - 23:20
Keine Tricks, Herr Bülow


Das rbb Fernsehen hat elf Tatorte aus den Jahren 1975 bis 1993 restaurieren lassen, in neuer HD- Abtastung und Videotextuntertitelung, die bis Jahresende im rbb Fernsehen ausgestrahlt werden. Mehrere Fälle nebeneinander bearbeiten zu müssen, ist Polizeialltag, und ein Alltag bestimmt in einem "Tatort" das Geschehen: Aus einem ersten Gespräch mit seiner neuen Mitarbeiterin, Karin Jellineck, die unter anderem als Lockvogel für einen Frauenmörder eingesetzt werden soll, wird Hauptkommissar Bülow zu einem Banküberfall gerufen. Als dieser durch sein persönliches Eingreifen zu einem relativ unblutigen Ende gebracht wird, hat Kommissar Bülow wenig Zeit, den Erfolg zu feiern. Die Wirtin seines Lieblingsrestaurants, Franziska Gellert, die sich schon seit einiger Zeit beobachtet und bedroht fühlt, wird entführt, und die Entführer verlangen zwei Millionen DM. Der Mörder schlägt wieder zu, seltsamerweise immer dann, wenn die Polizei nicht observiert... Ineinander verschachtelt entwickeln sich beide Fälle und deren Lösung nicht ohne überraschende Wendungen. Heinz Drache, der seine Schauspielerkarriere nach dem Krieg am Theater unter Wolfgang Langhoff und Gustav Gründgens fortsetzte, wurde einem breiten Publikum vor allem durch seine Rolle als Inspektor Yates in den legendären Durbridge-Krimis ein Begriff. 1985 kehrte nach seinen Erfolgen in rund 20 deutschen Edgar Wallace-Verfilmungen ein nicht minder eleganter Ganovenjäger - in echtem Trenchcoat - ins aktuelle deutsche TV-Ermittler-Geschäft zurück. Als Hauptkommissar Bülow ermittelte er in brandheißen Fällen im West-Berlin der 80er Jahre. Heinz Drache verstarb mit 79 Jahren 2002 in Berlin.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Sabrina (Despina Pajanou, r.) und Ellen (Petra Kleinert, M.) versuchen den Entführer, der sich im Keller des Polizeipräsidiums verschanzt hat, zu überraschen. Er hat immer noch die Tochter der Polizeipräsidentin (Katy Karrenbauer, l.) in seiner Gewalt.

Doppelter Einsatz - Kidnapping

Serie | 22.11.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
3/509
Lesermeinung
ARD Benny Skacke (Figge Norling, re.) und Kommissar Beck (Peter Haber) müssen sich in der Gerichtsmedizin eine zerstückelte Frauenleiche ansehen.

Kommissar Beck - Die neuen Fälle - Russisches Roulette

Serie | 23.11.2018 | 02:10 - 03:30 Uhr
4/5027
Lesermeinung
WDR Commissario Brunetti (Joachim Król, l) und sein Assistent Vianello (Karl Fischer) suchen den Mörder von Franca Trevisans (Gudrun Landgrebe) Mann.

Donna Leon - Vendetta

Serie | 12.12.2018 | 22:55 - 00:25 Uhr
3.89/5045
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr