Tatort

  • Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, l) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, r). Vergrößern
    Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, l) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, r).
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Ihr Weinhaus hat einen exzellenten Ruf. Nur die besten Tropfen gehen bei Isolde (Sunnyi Melles) und Ewald Schosser (Uwe Preuss) über den Tresen. Offenbar kannte auch der ermordete Brasilianer Luiz Bensao die Weinhandlung. Vergrößern
    Ihr Weinhaus hat einen exzellenten Ruf. Nur die besten Tropfen gehen bei Isolde (Sunnyi Melles) und Ewald Schosser (Uwe Preuss) über den Tresen. Offenbar kannte auch der ermordete Brasilianer Luiz Bensao die Weinhandlung.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Direkt am Tatort hat der Kollege von der Spurensicherung (Steffen Gräbner, r) eine Blutspur an einem Schlauchhalter entdeckt und zeigt sie den Kommissaren Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter, M) und Frank Thiel (Axel Prahl, l). Vergrößern
    Direkt am Tatort hat der Kollege von der Spurensicherung (Steffen Gräbner, r) eine Blutspur an einem Schlauchhalter entdeckt und zeigt sie den Kommissaren Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter, M) und Frank Thiel (Axel Prahl, l).
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) untersucht das Mordopfer, dem es in einer alten Schlachterei an den Kragen ging. Vergrößern
    Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) untersucht das Mordopfer, dem es in einer alten Schlachterei an den Kragen ging.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Silke Haller (ChrisTine Urspruch, l) hat eine Entdeckung gemacht: Prof. Boerne (Jan Josef Liefers, r) will sie persönlich Kommissar Thiel (Axel Prahl, M) erläutern. Vergrößern
    Silke Haller (ChrisTine Urspruch, l) hat eine Entdeckung gemacht: Prof. Boerne (Jan Josef Liefers, r) will sie persönlich Kommissar Thiel (Axel Prahl, M) erläutern.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Die Münsteraner Mordkommission im Einsatz: Spuren einer aufreibenden Ermittlung: Nadeshada Krusenstern (Friederike Kempter) und Frank Thiel (Axel Prahl) zusammen mit Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, r). Vergrößern
    Die Münsteraner Mordkommission im Einsatz: Spuren einer aufreibenden Ermittlung: Nadeshada Krusenstern (Friederike Kempter) und Frank Thiel (Axel Prahl) zusammen mit Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, r).
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Taxifahrer Herbert Thiel (Claus D. Clausnitzer) macht eine grausame Entdeckung. Vergrößern
    Taxifahrer Herbert Thiel (Claus D. Clausnitzer) macht eine grausame Entdeckung.
    Fotoquelle: MDR/WDR/Martin Valentin Menke
  • Tatort-Logo Vergrößern
    Tatort-Logo
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
MDR
Sa., 12.01.
20:15 - 21:45
Erkläre Chimäre


Eine Weinhandlung in der Nähe von Münster ist zunächst die einzige Spur. Hierhin hatte sich der 25-jährige Luiz Bensao am Tag vor seinem Tod mit dem Taxi bringen lassen. Jetzt wurde er ermordet in einer alten Schlachterei aufgefunden. Kommissar Frank Thiel und seine Kollegin Nadeshda Krusenstern, die gerade zur Kommissarin befördert wurde, übernehmen die Ermittlungen. Bei Professor Karl-Friedrich Boerne hat sich derweil Besuch aus Übersee angekündigt. Sein Erb-Onkel Gustav von Elst aus Florida kommt nach Münster. Als er durch einen Zufall von dem Mord an Luiz Bensao erfährt, ist er geschockt: Offensichtlich hatte er eine Affäre mit dem jungen Südamerikaner. Weiß er, wer ein Motiv für den Mord an seinem Liebhaber gehabt haben könnte? Offensichtlich hatte Luiz der Weinhandlung Schosser in Gustavs Namen eine Kiste mit sehr wertvollem Champagner zum Kauf angeboten.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou, r.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider).

Doppelter Einsatz - Ein mörderischer Spaß

Serie | 24.01.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
3.13/5015
Lesermeinung
ARD "Capo" Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani zu tun.

TV-Tipps Der Bozen-Krimi - Falsches Spiel

Serie | 24.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.26/5027
Lesermeinung
ZDF Ruth Hanssen (Rosa Enskat, l.) ist vom Tod des Schwiegersohnes sichtlich mitgenommen. Ganz im Gegensatz zu der an Härte grenzenden Disziplin von Annegret Böhring (Angela Roy, r.) der Mutter des Toten.

TV-Tipps Stralsund - Schattenlinien

Serie | 26.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
News
"Game of Clones" sollte am Donnerstagabend die Zuschauer von RTL II überzeugen, doch nun wird die Kuppelshow aufgrund schlechter Quoten abgesetzt.

Am Computer stellt sich ein Single seinen Traumpartner zusammen, dann werden ihm anhand seiner Vorli…  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr