Tatort

  • Die Kriminalhauptkommissare Robert Karow (Mark Waschke, Mi.) und Nina Rubin (Meret Becker, re.) am Fundort der Leiche. Vergrößern
    Die Kriminalhauptkommissare Robert Karow (Mark Waschke, Mi.) und Nina Rubin (Meret Becker, re.) am Fundort der Leiche.
    Fotoquelle: HR/rbb/Volker Roloff
  • Robert Karow (Mark Waschke, li.) und Nina Rubin (Meret Becker, Mi.) wollen mit Tim Baumgartner (Rainer Piwek, re.) sprechen, um eine alte Aussage zu überprüfen. Vergrößern
    Robert Karow (Mark Waschke, li.) und Nina Rubin (Meret Becker, Mi.) wollen mit Tim Baumgartner (Rainer Piwek, re.) sprechen, um eine alte Aussage zu überprüfen.
    Fotoquelle: HR/rbb/Volker Roloff
  • Tatort Vergrößern
    Tatort
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
HR
Mo., 14.01.
21:45 - 23:15
Ätzend


Abrissarbeiten in einer Berliner Laubenkolonie fördern ein säuregefülltes Fass zutage. Als Bauarbeiter darin menschliche Überreste erkennen, beginnen Rubin und Karow zu ermitteln. Wer ist der Tote? Die erste Spur führt zu Saed Merizadi, Inhaber eines kleinen Dentallabors in Neukölln. Nach und nach fördern die Kommissare eine tragische Familiengeschichte ans Licht. Sie tauchen ein in die Welt von Menschen, die illegal in Berlin leben. Parallel ermittelt Karow weiter im Alleingang. Er will herausfinden, warum sein früherer Kollege Maihack sterben musste, und gerät dabei in eine dramatische Situation.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Sabrina (Despina Pajanou) glaubt zu wissen, dass Petzold (Merab Ninidze) schuldig ist, doch ihm ist nichts nachzuweisen.

Doppelter Einsatz - Seitensprung in den Tod

Serie | 17.01.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
3.13/5015
Lesermeinung
ARD Matteo (Tobias Oertel, li.) und Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab) bei einem gefährlichen Einsatz.

TV-Tipps Der Bozen-Krimi - Leichte Beute

Serie | 17.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.2/5025
Lesermeinung
ZDF Arne Brauner (Martin Brambach), Jana Winter (Natalia Wörner), Matthias Hamm (Ralph Herforth).

TV-Tipps Unter anderen Umständen - Im finsteren Tal

Serie | 21.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.61/5077
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr