Tatort

  • Klara Blum (Eva Mattes) hofft, dass sie und ihr Kollege bei Herrn Kolb (Serge Falck), dem einzigen Freund des Toten, Indizien für seine Mitwisserschaft finden. Vergrößern
    Klara Blum (Eva Mattes) hofft, dass sie und ihr Kollege bei Herrn Kolb (Serge Falck), dem einzigen Freund des Toten, Indizien für seine Mitwisserschaft finden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Traumatisiertes Entführungsopfer Rebecca (Gro Swantje Kohlhof) Vergrößern
    Traumatisiertes Entführungsopfer Rebecca (Gro Swantje Kohlhof)
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo der Sendung Vergrößern
    Logo der Sendung
    Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
BR
Di., 19.03.
20:15 - 21:45
Rebecca


Die 17-jährige Rebecca wird neben der brennenden Leiche von Olaf Reuter gefunden. Sie ist nicht ansprechbar, weiß noch nicht einmal, wie sie heißt. Denn als Zweijährige wurde sie entführt und seitdem von Reuter gefangen gehalten worden. Das Mädchen war einem perfiden System ausgesetzt, mit dem Reuter sie zu einer pseudoreligiös auf ihn fixierten Fanatikerin erzogen hat, die nicht fähig ist, sich mit Fremden zu verständigen. Deshalb ist sie auch nicht in der Lage, Klara Blum und Kai Perlmann mitzuteilen wie Reuter starb - oder was es mit den Spuren eines weiteren Kindes auf sich hat, die in Reuters Haus gefunden wurden. Weder Klara noch Psychologin Prof. Schattenberg gelingt es, einen Zugang zu Rebecca zu finden. Nur auf Kai Perlmann reagiert sie, er ist für sie ihr neuer "Erzieher". Perlmann fühlt sich in dieser Rolle unwohl. Denn Rebecca muss geschützt werden, aber Klara Blum und Perlmann müssen herausfinden, ob nicht noch ein zweites Mädchen in Reuters sadistischer Gewalt war.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kommissar Özakin (Erol Sander) kommt fast zu spät ins Fitnessstudio. Die Lehrerin schwebt in Lebensgefahr.

Mordkommission Istanbul - Der Broker vom Bosporus

Serie | 26.04.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.41/5069
Lesermeinung
ZDF Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix) prüfen die Beweismittelkiste in der Asservatenkammer. Jemand hat die goldene Halskette des Mordopfers entwendet. Wer versucht hier, in die Ermittlungen einzudringen?

TV-Tipps Nord Nord Mord - Sievers und die Tote im Strandkorb

Serie | 29.04.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.58/5090
Lesermeinung
ARD Philipp (Johannes Meister, li.) steht unter Verdacht: Seine Eltern Claude (Jean-Yves Berteloot) und Margo (Jeanne Tremsal) wollen nicht, dass der Schüler aussagt.

TV-Tipps Die Diplomatin - Böses Spiel

Serie | 04.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/5021
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Frank Elstner spricht in einem Interview erstmals über seine Parkinson-Erkrankung.

Frank Elstner hat Parkinson. Bislang wusste außer seiner Familie und einem Freund niemand etwas von …  Mehr

Die 92. Academy Awards werden am 9. Februar 2020 in Los Angeles verliehen.

Das Wort "fremd" ist Schuld: Der Oscar für den "besten fremdsprachigen Film" soll ab kommendem Jahr …  Mehr

Seit 2015 sind Ania Niedieck und Chris Hecker verheiratet. Im Mai 2016 kam ihre erste gemeinsame Tochter Charlotte zur Welt.

Baby Nummer zwei ist unterwegs: Schauspielerin Ania Niedieck und ihr Mann Chris werden wieder Eltern…  Mehr

Mister Hitparade: Dieter Thomas Heck war von 1969 bis 1984 im TV-Einsatz.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag der Hitparade. Thomas Gottschalk moderiert die Jubiläumsshow mit v…  Mehr