Tatort

  • An einem Gymnasium im Alten Land herrscht ein Kleinkrieg zwischen der siebzehnjährigen Bauerstochter Dagmar (Sophie Schütt, rechts) und ihrer türkischen Mitschülerin Sevda. Der Sportlehrer Dehart (Heiner Lauterbach, links) mag Dagmar sehr gern und lobt sie für ihre gute Leistung am Barren. Bewusst spielt Dagmar vor dem Lehrer mit ihren Reizen, um ihren Mitschülerinnen ihre Macht zu demonstrieren. Vergrößern
    An einem Gymnasium im Alten Land herrscht ein Kleinkrieg zwischen der siebzehnjährigen Bauerstochter Dagmar (Sophie Schütt, rechts) und ihrer türkischen Mitschülerin Sevda. Der Sportlehrer Dehart (Heiner Lauterbach, links) mag Dagmar sehr gern und lobt sie für ihre gute Leistung am Barren. Bewusst spielt Dagmar vor dem Lehrer mit ihren Reizen, um ihren Mitschülerinnen ihre Macht zu demonstrieren.
    Fotoquelle: NDR
  • Tatort - Logo Vergrößern
    Tatort - Logo
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
Altersfreigabe
12+
NDR
Sa., 18.05.
21:50 - 23:20
Mord hinterm Deich


Der Mord an der Gymnasiastin Dagmar führt die Kommissare in die Obstmarschen ins Alte Land bei Hamburg. Bei ihren Ermittlungen in der Schule stoßen Stöver und Brockmöller auf Rivalitäten und Intrigen, die Dagmar gegen die türkische Mitschülerin Sevda inszeniert hatte. Der Deutschlehrer Warringa gerät aufgrund eines bei Dagmars Sachen gefundenen Fotos in Mordverdacht. Verdächtig ist auch der arbeitslose Tomko, ein Verehrer von Dagmar. Parallel dazu ermitteln die Kommissare im Fall Gründel. Der Journalist recherchierte für einen Artikel über "Landpuffs" und wird tot im Wasser aufgefunden. Dies führt sie auf die entscheidende Spur im Mordfall Dagmar, denn die beiden kannten sich. Der Kreis schließt sich, als die Verbindung zwischen Dagmar und dem Gymnasiallehrer Dehart bekannt wird.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz), Weigand (Marie Gruber) und Schneider (Wolfgang Winkler) sind ratlos: Was bezweckt der Schreiber mit dem anonymen Hinweisen auf das verschwundene Mädchen?

Polizeiruf 110 - Angst um Tessa Bülow

Serie | 27.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.45/50788
Lesermeinung
HR Schimanski (Götz George) lebt auf einem Hausboot auf der Maas in Belgien. Sein altes Handwerkszeug hat er nicht verrosten lassen.

Schimanski - Blutsbrüder

Serie | 30.05.2019 | 23:15 - 00:45 Uhr
3.79/5038
Lesermeinung
SWR Commissario Laurenti - Tod auf der Warteliste

Commissario Laurenti - Gib jedem seinen eigenen Tod

Serie | 06.06.2019 | 02:45 - 04:10 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
News
Nach zehn Jahren sind sich Joko (links) und Klaas noch immer treu - und können sich auch als Team miteinander freuen.

Joko und Klaas arbeiten seit zehn Jahren zusammen, die nächste Show mit den beiden startet am 28. Ma…  Mehr

Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Wildfeuer richten in Südfrankreich jedes Jahr große Schäden an.

Die Dokumentation "Wenn Europa brennt" zeigt die verheerenden Folgen von Waldbränden und geht auch a…  Mehr

Alte Liebe schnell neu entflammt: Amanda (Michelle Monaghan) und Dawson (James Marsden) empfinden in der Nicholas-Sparks-Verfilmung "The Best of Me - Mein Weg zu Dir" noch immer viel für einander.

Zwei Menschen, die eins sehr verliebt ineinander waren, treffen zwei Jahrzehnte nach ihrer gemeinsam…  Mehr