Tatort

  • Dieter Fink (Henning Pecker, links) bedroht in seiner Garage den Wortführer der Steinbrucharbeiter Rolf Läschner (Thorsten Ranft, rechts). Vergrößern
    Dieter Fink (Henning Pecker, links) bedroht in seiner Garage den Wortführer der Steinbrucharbeiter Rolf Läschner (Thorsten Ranft, rechts).
    Fotoquelle: MDR/Hardy Spitz
  • Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann, links) und sein Kollege Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade, rechts) ermitteln im Steinbruch Vergrößern
    Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann, links) und sein Kollege Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade, rechts) ermitteln im Steinbruch
    Fotoquelle: MDR/Hardy Spitz
  • Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade, links) und Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann). Vergrößern
    Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade, links) und Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann).
    Fotoquelle: MDR/Hardy Spitz
  • Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann, mitte) verhört den Chef des Steinbruchs Günther Siebert (Rüdiger Joswig, links) und dessen Sprengmeister Holger Beck (Martin Feifel) Vergrößern
    Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann, mitte) verhört den Chef des Steinbruchs Günther Siebert (Rüdiger Joswig, links) und dessen Sprengmeister Holger Beck (Martin Feifel)
    Fotoquelle: MDR/Hardy Spitz
  • Tatort-Logo Vergrößern
    Tatort-Logo
    Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
12+
MDR
Mi., 12.06.
22:05 - 23:33
Tiefer Fall


Der achtjährige Tommy Beck wird in einem Waldstück tot aufgefunden. Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain müssen ihn von seiner hochschwangeren Mutter Irene identifizieren lassen. Den Vater, Sprengmeister Holger Beck, erreicht die tragische Nachricht, als er sich mit seinen Kollegen in einem Kreditgespräch bei der Bank befindet. Sie nehmen Hypotheken auf ihre eigenen Häuser auf, um mit diesem Geld ihre Arbeitsplätze zu retten. Ihrem Chef Günter Siebert, dem Besitzer des Steinbruchs, fehlen die Mittel für eine dringend notwendige Investition, damit er sich um einen Auftrag für die Großbaustelle des Leipziger City-Tunnels bewerben kann. Ehrlicher und Kain denken zunächst an ein Sexualdelikt. Doch dann stellt sich heraus, dass Tatort und Fundort nicht identisch sind. Tommy ist an Bausplitt erstickt, der in Sieberts Steinbruch produziert wird. Um diese Spuren zu beseitigen, wurde die Leiche gewaschen, die Kleidung abgewischt. Auch Tommys Schulranzen ist verschwunden. Ehrlicher ist sicher, dass darin Hinweise zur Lösung des Falls zu finden sind. Vielleicht auch zu Tommys Schatzhöhle, von der ein Nachbarjunge berichtet. Holger Beck weiß zwar nichts von einer Höhle, aber er verdächtigt seinen arbeitslosen Schwager Dieter Fink, an Tommys Tod Schuld zu sein. Die beiden haben trotz seines Verbots häufig in einem abgesperrten, gefährlichen Sektor des Steinbruchs gespielt. Dieter fühlt sich in die Enge getrieben und belastet nun seinerseits den Schwager. Holger habe eine heimliche Sprengung durchgeführt, bei der Tommy ums Leben gekommen sein könnte. Auch wenn Ehrlicher es zunächst nicht glauben will: Blutspuren scheinen diese These zu belegen. Am nächsten Morgen finden Kollegen den ermordeten Holger Beck auf dem Gelände des Steinbruchs. Die Spuren führen die Kommissare ins Büro des Firmenchefs Günter Siebert, wo offensichtlich ein Kampf zwischen den beiden Männern stattgefunden hat. Ehrlicher und Kain müssen herausfinden, worum es bei dieser tödlichen Auseinandersetzung ging.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Commissario Laurenti - Tod auf der Warteliste

Commissario Laurenti - Der Tod wirft lange Schatten

Serie | 20.06.2019 | 02:20 - 03:50 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
WDR Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) fühlt dem Bibliothekar Maxwell Ford (Axel Milberg) auf den Zahn.

Donna Leon - Die dunkle Stunde der Serenissima

Serie | 20.06.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.92/5061
Lesermeinung
3sat Das SEK nähert sich dem Haus, in dem der Mörder vermutet wird.

Spreewaldkrimi - Die Tränen der Fische

Serie | 09.07.2019 | 22:25 - 23:55 Uhr
3.71/5021
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

Wohin zieht es die Deutschen in der neuen Urlaubssaison? Die Angebote reichen von Luxus in Dubai über Traumstrände in der Karibik bis zu Minimalismus in der Heimat.

Die Deutschen sind Reise-Weltmeister. In den "Sommertrends 2019" zeigt kabel eins, wohin es uns am h…  Mehr

"Planet der Affen: Survival" erzählt die düstere Neuauflage des Klassikers weiter.

"Planet der Affen: Survival" fabuliert bedrohlicher als je zuvor von der Brutalität des Menschlichwe…  Mehr

Sully (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) müssen eine Entscheidung treffen, die zahlreiche Leben retten oder kosten könnte.

2009 rettete Flugkapitän Chesley Sullenberger durch eine Notlandung auf dem Hudson River 155 Mensche…  Mehr