Tatort

  • Isabella (Nina Proll), die Chefin der Drückerkolonne, verlangt von ihrem Mitarbeiter, dem dort verdeckt ermittelnden Ivo Batic (Miroslav Nemec), eine Erklärung für den verbotenen Besitz des Handys. Vergrößern
    Isabella (Nina Proll), die Chefin der Drückerkolonne, verlangt von ihrem Mitarbeiter, dem dort verdeckt ermittelnden Ivo Batic (Miroslav Nemec), eine Erklärung für den verbotenen Besitz des Handys.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Fechner (Maximilian Schafroth, rechts) zeigt Ivo Batic (Miroslav Nemec, links) am ausgebrannten Autowrack einen zusammengeschmolzenen MP3-Player, den er neben der verkohlten Leiche gefunden hat. Vergrößern
    Fechner (Maximilian Schafroth, rechts) zeigt Ivo Batic (Miroslav Nemec, links) am ausgebrannten Autowrack einen zusammengeschmolzenen MP3-Player, den er neben der verkohlten Leiche gefunden hat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ivo Batic (Miroslav Nemec) fährt als verdeckter Ermittler mit Sandra (Mina Tander, links) und Isabella (Nina Proll) in die Villa ihrer betrügerischen Tierschutzorganisation. Vergrößern
    Ivo Batic (Miroslav Nemec) fährt als verdeckter Ermittler mit Sandra (Mina Tander, links) und Isabella (Nina Proll) in die Villa ihrer betrügerischen Tierschutzorganisation.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Isabella (Nina Proll) und Sandra (Mina Tander) überreichen dem Mitarbeiter des Monats seine Prämie. Vergrößern
    Von links: Isabella (Nina Proll) und Sandra (Mina Tander) überreichen dem Mitarbeiter des Monats seine Prämie.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Ivo Batic (Miroslav Nemec) wird während seiner Arbeit als verdeckter Ermittler in einer Drückerkolonne von seinem Kollegen Leitmayr (Udo Wachtveitl) in der Wohnung von Frau Röper (Heide Ackermann, hinten) abgefangen. Vergrößern
    Von links: Ivo Batic (Miroslav Nemec) wird während seiner Arbeit als verdeckter Ermittler in einer Drückerkolonne von seinem Kollegen Leitmayr (Udo Wachtveitl) in der Wohnung von Frau Röper (Heide Ackermann, hinten) abgefangen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) hält den verletzten Arman (Navid Akhavan), den er aus seinem beschädigten Auto gezogen hat. Vergrößern
    Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) hält den verletzten Arman (Navid Akhavan), den er aus seinem beschädigten Auto gezogen hat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Auto im nächtlichen Wald. Vergrößern
    Auto im nächtlichen Wald.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo der Sendung Vergrößern
    Logo der Sendung
    Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
BR
Di., 18.06.
20:15 - 21:45
Ein neues Leben


Die Münchner Hauptkommissare Franz Leitmayr und Ivo Batic ermitteln in einem Mordfall, der sie zu einer Drückerkolonne, die im Namen der "Tierhilfe Direkt" Geldspenden zur Rettung von Robbenbabys erbittet, führt. Dafür laufen jeden Tag Männer und Frauen in seriöser grauer Kleidung in München von Tür zu Tür. Ihrer aller Name ist ein Pseudonym und lautet "Dr. Schmidt". Isabella ist Chefin der Gruppe. Zusammen mit ihrer Assistentin Sandra führen die Frauen ein straffes Regiment. Es wird der "Salesman of the Month" gefeiert. Leitmayr hat bei der Mordkommission den Polizeianwärter Gabriel Fechner an die Seite gestellt bekommen: eine Top-Kraft im Bereich Internet-Kriminalität. Recherchen im Internet ergeben, dass die "Tierhilfe Direkt" neue Mitarbeiter einstellt. Batic bleibt nichts anderes übrig, als spontan als Tür-zu-Tür-Werber Dr. Günter Schmidt undercover aktiv zu werden. Dabei nehmen die Kommissare Batic und Leitmayr in Kauf, sich in einer rechtlichen Grauzone zu bewegen. Ihr Vorgesetzter Wader soll dann irgendwann zum rechten Zeitpunkt davon erfahren. Der Druck ist groß und es dürfen keine Pannen passieren. Während Batic so unauffällig wie möglich die hermetischen Strukturen der Crew und ihrer zwei Chefinnen erkundet, um den Täter zu finden, versucht Leitmayr den Kontakt zu seinem Kollegen aufrechtzuerhalten. Doch das ist schwieriger als gedacht: Leitmayr und auch Batic unterschätzen die kriminelle Energie der beiden Frauen.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Nur einige Stunden nach seiner Entführung wird der sechs Monate alte Leon im polnischen Gorzów Wielkopolski ausgesetzt und der Entführer tot aufgefunden. Die beiden Hauptkommissare Olga Lenski und Adam Raczek stoßen auf ein kompliziertes Beziehungsgeflecht im Umfeld des entführten Kindes. Denn ein erneuter Vaterschaftstest zeigt: Keiner der beiden möglichen Väter ist mit Leon blutsverwandt ... - Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) ist auch bei Beziehungsfragen für ihren Kollegen Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) eine gute Ratgeberin.

Polizeiruf 110 - Das Beste für mein Kind

Serie | 19.07.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.45/50793
Lesermeinung
ZDF Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) blickt verträumt in die Ferne.

München Mord - Auf der Straße, nachts, allein

Serie | 20.07.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.41/5078
Lesermeinung
WDR Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) glaubt an die Unschuld von ihrem Mann Thomas (Xaver Hutter, li.), den sogar ihr "Capo" Zanchetti (Tobias Oertel, 2. v. li.) und Kollege Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab) verdächtigen.

Der Bozen-Krimi - Das fünfte Gebot

Serie | 24.07.2019 | 22:55 - 00:25 Uhr
3.44/5039
Lesermeinung
News
Ob Tom Cruise nochmal zum Überflieger wird? Der erste Trailer zu "Top Gun Maverick" verspricht jedenfalls neben vielen Zitaten des Orginals jede Menge spektakuläre Flugszenen.

Tom Cruise hebt wieder ab: In "Top Gun Maverick" kehrt er als Kampfpilot zurück. Nun lässt der erste…  Mehr

"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr

Paul McCartney wagt sich künstlerisch auf neues Terrain.

"Ist das Leben nicht schön?" ist ein echter Hollywood-Klassiker. Nun soll der Stoff für die Musical-…  Mehr

Die "Agents of S.H.I.E.L.D." bekommen noch eine siebte Staffel, dann endet die Serie.

Schlechte Nachrichten für Fans der Serie "Agents of S.H.I.E.L.D.": Nach der siebten Staffel ist Schl…  Mehr

Lakonische Nordkomödie "Vadder, Kutter, Sohn": Wer lebt schon von Krabben alleine? Knud (Axel Prahl, rechts) ist neben der Fischerei Buchmacher für Sportwetten jeder Art. Sein "verlorener" Sohn Lenny (Jonas Nay) ist nach zehn Jahren Funkstille aus Hamburg zurückgekehrt.

Axel Prahl und Jonas Nay spielen in dieser lakonischen Küstenkomödie Vater und Sohn, die sich vonein…  Mehr