Tatort

  • Weitere Informationen über den Mordfall erwarten Kommissar Lutz (Werner Schumacher, Mitte) und sein Assistent Wagner (Frank Strecker, links) von dem ehemaligen Freund des Ermordeten, Peter Horn (Hartmut Reck, rechts). Vergrößern
    Weitere Informationen über den Mordfall erwarten Kommissar Lutz (Werner Schumacher, Mitte) und sein Assistent Wagner (Frank Strecker, links) von dem ehemaligen Freund des Ermordeten, Peter Horn (Hartmut Reck, rechts).
    Fotoquelle: SWR/Hugo Jehle
  • Logo der Sendung Vergrößern
    Logo der Sendung
    Fotoquelle: WDR Pressestelle/Fotoredaktion
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1983
Altersfreigabe
12+
SWR
Mi., 14.08.
23:30 - 01:10
Mord ist kein Geschäft


Im Schwäbischen Wald wird von einem Bauer ein Campingbus mit einer männlichen Leiche entdeckt. Erste Ermittlungen der Polizei ergeben, dass es sich bei dem Ermordeten um Günther Happel handelt, der auf dem Campingplatz des Cannstatter Wasens in Stuttgart polizeilich gemeldet ist. Als Kommissar Lutz und sein Assistent Wagner dorthin kommen, beobachten sie einen Sportwagen, der zielstrebig zu dem Abstellplatz von Happels Campingbus fährt. Der Fahrer des Wagens ist, wie sich später herausstellen wird, ein guter Bekannter der Polizei: Alfons Kehl, mehrfach vorbestraft. Kehl ist nach Kenntnissen der Polizei Mitglied eines Gangstersyndikats, das bei Gastwirten und Geschäftsleuten "Schutzgelder" kassiert. Ein paar dieser erpressten Wirte versuchten, sich zu wehren. Als Wortführer werden der Grieche Costas und der Türke Önökyl genannt. Günther Happel soll für sie gearbeitet haben. Die Ermittlungen für Lutz gestalten sich äußerst schwierig. Zum einen wollen die betroffenen Wirte nicht aussagen, zum anderen wird Lutz von einer Seite Hilfe angeboten, von der er es am wenigsten erwartet hätte. Der Chef des Syndikats Sakowsky fühlt sich in seinen Geschäften durch die Aktivität der Polizei gestört. Er bietet Lutz an, den Mörder zu finden, Happel sei sein Kassierer gewesen.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Senderlogo "3sat"

Polizeiruf 110 - Das Treibhaus

Serie | 18.08.2019 | 23:10 - 00:30 Uhr
3.48/50816
Lesermeinung
BR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) lässt sich keine Märchen erzählen.

Pfarrer Braun - Grimms Mördchen

Serie | 18.08.2019 | 23:55 - 01:25 Uhr
3.31/5068
Lesermeinung
SWR Kommissar Beck

Kommissar Beck - Die neuen Fälle - Der Lockvogel

Serie | 22.08.2019 | 02:35 - 04:00 Uhr
4/5027
Lesermeinung
News
Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr

Außerhalb schützender Mauern war das Leben im Mittelalter voller Gefahren. Ein Bollwerk wie die Burg Eltz bot dagegen eine feste Heimat.

Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Mitteleuropa einen wahren Bauboom. Zahlreiche Burgen wurden gebau…  Mehr

"Menschen aus dem Showgeschäft sind echte Arbeitstiere." Ingo Nommsen hat viel geackert, um seine Karriere in Fahrt zu bringen.

Seit fast 20 Jahren läuft "Volle Kanne" im ZDF. Fast genauso lange ist auch Ingo Nommsen dabei. Im I…  Mehr