Tatort

  • Der Bestatter Daniel Bergmann (Stefan Konarske, links) fühlt sich von seiner Freundin, der Altenpflegerin Anna Kowski (Anne Werner, rechts), betrogen und lauert ihr vor dem Haus einer ihrer Patienten auf. Er will nicht wahr haben, dass sie sich von ihm trennen will. Vergrößern
    Der Bestatter Daniel Bergmann (Stefan Konarske, links) fühlt sich von seiner Freundin, der Altenpflegerin Anna Kowski (Anne Werner, rechts), betrogen und lauert ihr vor dem Haus einer ihrer Patienten auf. Er will nicht wahr haben, dass sie sich von ihm trennen will.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia/Steffen Junghans
  • Die junge Altenpflegerin Anna Kowski (Anne Werner) ist in ihrem Waschkeller ermordet worden. Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, knieend) begutachten den Tatort und beraten sich mit Kriminaltechniker Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, links) und Rechtsmediziner Dr. Johannes Reichau (Kai Schumann, 2.v.links) über einen möglichen Tathergang. Vergrößern
    Die junge Altenpflegerin Anna Kowski (Anne Werner) ist in ihrem Waschkeller ermordet worden. Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, knieend) begutachten den Tatort und beraten sich mit Kriminaltechniker Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, links) und Rechtsmediziner Dr. Johannes Reichau (Kai Schumann, 2.v.links) über einen möglichen Tathergang.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia/Steffen Junghans
  • Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, mitte) ist belustig über die Ausreden des Arbeitgebers der getöteten Anna Kowski. Auch Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) glaubt Mike Breuker (Dirk Borchardt, links) von BreuCare24 kein Wort. Breuker gibt vor, nur das Beste für die alten Menschen zu wollen. Dafür würde er jetzt sogar eine Seniorenresidenz bauen. Vergrößern
    Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, mitte) ist belustig über die Ausreden des Arbeitgebers der getöteten Anna Kowski. Auch Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) glaubt Mike Breuker (Dirk Borchardt, links) von BreuCare24 kein Wort. Breuker gibt vor, nur das Beste für die alten Menschen zu wollen. Dafür würde er jetzt sogar eine Seniorenresidenz bauen.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia/Steffen Junghans
  • Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, mitte) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) sind überrascht, mit welchem Aufwand Daniel Bergmann seine Freundin Anna Kowski (Anne Werner, rechts) aufgebahrt hat. Vergrößern
    Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, mitte) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) sind überrascht, mit welchem Aufwand Daniel Bergmann seine Freundin Anna Kowski (Anne Werner, rechts) aufgebahrt hat.
    Fotoquelle: © MDR/Saxonia/Steffen Junghans
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
MDR
Mi., 23.10.
22:05 - 23:33
Folge 766, Heimwärts


Eine junge Altenpflegerin, Anna Kowski, wurde im Waschkeller ihres Mietshauses ermordet. Die erste Spur führt die Kommissare Saalfeld und Keppler zur Familie Holst, deren demenzkranker Opa Karl am Vorabend von Anna als letzter Patient versorgt worden war. Frau Holst berichtet, dass es vor ihrem Haus einen handfesten Streit zwischen Anna und ihrem eifersüchtigen Freund Daniel gegeben hat. Als die Kommissare Daniel Bergmann befragen wollen, der in einem Bestattungsunternehmen arbeitet, erkennt Keppler den jungen Mann wieder, den er bereits am Abend zuvor am Tatort gesehen hatte. Dass Anna sich von ihrem Freund trennen wollte, leugnet Daniel zunächst hartnäckig, gibt dann aber eine Auseinandersetzung in Annas Wohnung zu. Den Mord jedoch bestreitet er und belastet stattdessen den Chef des Pflegedienstes, für den Anna gearbeitet hatte. Mike Breuker soll seine Mitarbeiter ausgebeutet und schlecht bezahlt haben. Wie es scheint, wollte sich die bei ihren Patienten sehr beliebte Anna das nicht länger gefallen lassen und hat ihren Chef mit ihrem Wissen über falsche Krankenkassen-Abrechnungen erpresst. Kurz darauf wird Elsa Kluge, eine andere Patientin von Anna, tot in ihrem Haus aufgefunden. Obwohl die Todesursache zunächst ungeklärt bleibt, finden die Kommissare doch heraus, dass sie ihren gesamten Besitz dem Pflegedienst von Mike Breuker überschrieben hat. Ein Zusammenhang zwischen Breukers halblegalen Machenschaften und dem Mord an Anna Kowski wird immer wahrscheinlicher - hat er die Pflegerin getötet? Inzwischen spitzt sich bei Familie Holst die Situation zu. Für das Ehepaar ist die Pflege des Großvaters eine schwere Last. Immer öfter muss Tochter Svenja nach der Schule als Betreuerin ihres anstrengenden Opas einspringen. Die angespannte Lage führt immer häufiger zum Streit. Eine besondere Beziehung entwickelt sich im Laufe der Ermittlungen zwischen Karl Holst und Kommissar Keppler, der schließlich Spuren häuslicher Gewalt an dem alten Mann bemerkt. Aber den Großvater ins Heim abzuschieben, kommt für die Holsts nicht in Frage - zumal dafür das Geld nicht reicht. Als sie sich schweren Herzens dazu entschließen, das Haus zu verkaufen, machen sie eine schreckliche Entdeckung: Opa Karl hat das Haus, im Tausch mit einem Platz in dessen zukünftigem Pflegeheim, schon vor Wochen an Mike Breuker überschrieben. Hauptkommissarin Eva Saalfeld: Simone Thomalla Hauptkommissar Andreas Keppler: Martin Wuttke Karl Holst: Joachim Tomaschewsky Hannes Holst: Karl Kranzkowski Marie Holst: Johanna Gastdorf Svenja Holst: Nina Gummich Mike Breuker: Dirk Borchardt Daniel Bergmann: Stefan Konarske Anna Kowski: Anne Werner Kriminaltechniker Menzel: Maxim Mehmet Rechtsmediziner Reichau: Kai Schumann Inge Saalfeld: Swetlana Schönfeld Schmitz: Dieter Jasslauk.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jack Taylor (Iain Glen, r.) denkt nach. Wer könnte ein Motiv haben, einen Priester vor dem Altar in einer katholischen Kirche zu enthaupten? (Hier mit Assistent Cody (Killian Scott, l.).

Jack Taylor - Tag der Vergeltung

Serie | 13.11.2019 | 02:05 - 03:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR 02:45 Uhr im ERSTEN.
Kommissar Özakin (Erol Sander) auf einem Polizeiboot auf dem Bosporus im Einsatz.

Mordkommission Istanbul - Mord am Bosporus

Serie | 14.11.2019 | 03:05 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Sebastian Klöckner (Matthi Faust, l.) informiert Otto Garber (Florian Martens, M.) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck, r.) über die ersten Erkenntnisse am Tatort.

TV-Tipps Ein starkes Team - Preis der Schönheit

Serie | 16.11.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.42/5024
Lesermeinung
News
Das Sandmännchen wird 60: Am 22. November 1959 lief die Sendung erstmals im ostdeutschen Fernsehen. Wir gratulieren!

Wer kennt nicht das Sandmännchen? Seit 60 Jahren schickt es die Kinder ins Bett. Mit einer Gute-Nach…  Mehr

Geliebte "Eiskönigin"“-Figuren: Anna und Schneemann Olaf.

Das Warten hat ein Ende: Am 20. November startet "Die Eiskönigin 2" in den deutschen Kinos. Dafür, d…  Mehr

Starke Rolle: Schauspielerin Shiri (Jasna Fritzi Bauer) kommt als Undercover-Agentin an eine Schule und soll dort einen Drogenring hochgehen lassen.

Ihr Leben ist so richtig verkorkst. Doch dann spielt die erfolglose Schauspielerin Shiri (Jasna Frit…  Mehr

Will Smith macht im Netz derzeit mit einem Video seiner Darmspiegelung von sich reden.

Will Smith ist es gewohnt, viele Menschen vor dem Bildschirm zu versammeln. Sein neuester Zuschauere…  Mehr

Frank Rosin, Verbraucherschutz-Experte Frank Ochse und das Promi-Rateteam der ersten Folge.

Frank Rosin in ungewöhnlicher Rolle: In der TV-Show "Vorschrift ist Vorschrift!" ist er nicht als Ko…  Mehr