Tatort

  • Duisburger Stahlarbeiter versuchen, mit einer Betriebsbesetzung die Schließung ihres Werks zu verhindern. Als einer von ihnen, der Gewerkschaftssekretär Broegger, ermordet wird, übernehmen Schimanski (Götz George, li) und sein neuer Assistent Jo Wilms (Thomas Rech, r.) den Fall. Vergrößern
    Duisburger Stahlarbeiter versuchen, mit einer Betriebsbesetzung die Schließung ihres Werks zu verhindern. Als einer von ihnen, der Gewerkschaftssekretär Broegger, ermordet wird, übernehmen Schimanski (Götz George, li) und sein neuer Assistent Jo Wilms (Thomas Rech, r.) den Fall.
    Fotoquelle: © WDR/Klaus Primke
  • Schimanski (Götz George, rechts) beobachtet die Schießübungen seines neuen Assistenten Jo Wilms (Thomas Rech). Vergrößern
    Schimanski (Götz George, rechts) beobachtet die Schießübungen seines neuen Assistenten Jo Wilms (Thomas Rech).
    Fotoquelle: © WDR/Klaus Primke
  • Duisburger Stahlarbeiter versuchen, mit einer Betriebsbesetzung die Schließung ihres Werks zu verhindern. Als einer von ihnen, der Gewerkschaftssekretär Broegger, ermordet wird, übernehmen Schimanski (Götz George, li) und sein neuer Assistent Jo Wilms (Thomas Rech, r.) den Fall. Vergrößern
    Duisburger Stahlarbeiter versuchen, mit einer Betriebsbesetzung die Schließung ihres Werks zu verhindern. Als einer von ihnen, der Gewerkschaftssekretär Broegger, ermordet wird, übernehmen Schimanski (Götz George, li) und sein neuer Assistent Jo Wilms (Thomas Rech, r.) den Fall.
    Fotoquelle: © WDR/Klaus Primke
  • Tatort - logo Vergrößern
    Tatort - logo
    Fotoquelle: © WDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1989
WDR
Di., 03.12.
23:35 - 01:05
Der Pott


u.v.a. Der Arbeitskampf der Stahlarbeiter war der aktuelle Hintergrund für eine frei erfundene Kriminalgeschichte, die 1988 - mit Götz George als Kommissar Schimanski von der Kripo Duisburg - für die Tatort-Reihe produziert wurde: Ein Pott von einer halben Million Mark - Spenden für Arbeiter, die mit einer Betriebsbesetzung die Schließung ihres Werks verhindern wollen - verschwindet nach einem brutalen Raubüberfall; und kurz danach wird einer von ihnen, der Gewerkschaftsfunktionär Broegger, ermordet. Die Atmosphäre in Duisburg ist aufgeheizt, Spekulationen machen sich breit. Schimanski weiß, dass schnellste Aufklärung des Falles vonnöten ist. Aber ausgerechnet jetzt hat ihn sein Freund und Kollege Thanner verlassen; er ist nach Bonn gegangen, in eine Nebenstelle des BKA. Schimanski holt sich deshalb einen jungen Kollegen aus dem Raubdezernat zur Unterstützung. Jo Wilms, selbst aus einer Arbeiterfamilie und mit denen, die auf so ungeheuerliche Weise betrogen worden sind, persönlich bekannt, stürzt sich mit Feuereifer in die Arbeit. Dennoch ist es Thanner, der von seiner höheren Position in Bonn Licht in das Dunkel bringen kann. Und was da zutage tritt, lässt ihn schleunigst wieder nach Duisburg zurückkehren...

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der kriminelle Gavling (Lennart Hjulström, li.) gibt seinem Killer Jens (Stefan Larsson) einen Mordauftrag.

Kommissar Beck - Die neuen Fälle - Die neuen Fälle

Serie | 14.12.2019 | 23:00 - 00:25 Uhr
4/504
Lesermeinung
MDR Oberleutnant Hübner wird in das Haus des Ehepaares Göbel gerufen. Eine unbekannte Person ist eingebrochen und hat den Familienschmuck und wertvolle Uhren gestohlen. Bei dem Überfall wurde Heidemarie Göbel betäubt und lebensgefährlich verletzt. Schnell fällt der Verdacht auf ihren Mann, der in seinem Institut Zugang zu Betäubungsmitteln hat und für die Tatzeit kein eindeutiges Alibi vorweisen kann. - Monika Woytowicz (Heidemarie Göbel)

Polizeiruf 110 - Heidemarie Göbel

Serie | 17.12.2019 | 22:50 - 00:05 Uhr
3.77/5057
Lesermeinung
WDR NDR Fernsehen KOMMISSAR WALLANDER - DIE FALSCHE FÄHRTE, am Mittwoch (08.04.15) um 23:20 Uhr.
Wallanders Tochter Linda (Jeany Spark) will, dass ihr Vater besser auf sich aufpasst.

Kommissar Wallander - Die falsche Fährte - Die falsche Fährte

Serie | 19.12.2019 | 00:20 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Das Schlagerduo Fantasy, bestehend aus Martin Hein (links) und Freddy Malinowski, macht seit über 20 Jahren Musik. Die beiden landeten bereits mit vier Alben an der Chartspitze. "Wir schworen uns, dass wir immer Musik mit Leib und Seele machen wollen, die uns gefällt, ohne Druck", so Malinowski.

Das Duo Fantasy ist aus den deutschen Schlagershows nicht mehr wegzudenken. Gut gelaunt und offen ve…  Mehr

Marius Müller-Westernhagen spielte die neue Version "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz" mit amerikanischen Musikern neu ein.

In einer Kirche in Woodstock nahm Marius Müller-Westernhagen sein legendäres Album "Mit Pfefferminz …  Mehr

Sissi (Sunnyi Melles) mit Freiherr Alexander von Warsberg (Alexander E. Fennon). Der österreichische Diplomat und Griechenlandkenner war einer ihrer wenigen engen Vertrauten und Seelenverwandten.

Dass die echte Sissi mit der von Romy Schneider verkörperten Rolle nicht viel gemein hatte, ist kein…  Mehr

Sind sie einem Serienmörder auf der Spur, der Leichenteile praktischerweise im Sarg entsorgt? Das Team der ZDF-Krimireihe "Friesland" (von links): Henk Cassens (Maxim Mehmet), Süher Özlügül (Sophie Dal) und ihr Chef Brockhorst (Felix Vörtler).

Ein schockierter Bestatter findet im Sarg einer jungen Frau einen Fuß, der dort definitiv nicht hing…  Mehr

Für die Emojis Jailbreak, Gene und Hi-5 beginnt eine abenteuerliche Reise.

Wer Nachrichten mit dem Smartphone verschickt, kommt um Emojis kaum herum. Ob man aus den süßen Smil…  Mehr