Tatort

  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Brockmöller kommt mit den offiziellen Ermittlungen im Mordfall auf dem Campingplatz nicht weiter und so lässt sich Kollege Stoever (Manfred Krug, links) erweichen, als "Undercover Camper" die Dauercamper unter die Lupe zu nehmen. Stoever versucht sein Anglerglück und erfährt so nebenbei vom Dauerstreit zwischen Öko-Fanatiker Robert Wagner (Michael Weber, rechts) und dem Ermordeten. Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Brockmöller kommt mit den offiziellen Ermittlungen im Mordfall auf dem Campingplatz nicht weiter und so lässt sich Kollege Stoever (Manfred Krug, links) erweichen, als "Undercover Camper" die Dauercamper unter die Lupe zu nehmen. Stoever versucht sein Anglerglück und erfährt so nebenbei vom Dauerstreit zwischen Öko-Fanatiker Robert Wagner (Michael Weber, rechts) und dem Ermordeten.
    Fotoquelle: © NDR
  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Hauptkommissar Stoever (Manfred Krug, links) führt in seiner Rolle als Undercover Camper Brendel ein Telefonat mit Kollege Brockmöller. Als der ihm von neuen Ermittlungserfolgen erzählt, ist Stoever bemüht, sich vor Sofie (Theresa Hübchen, Mitte) und Fricka (Barbara Focke, rechts) nichts anmerken zu lassen. Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Hauptkommissar Stoever (Manfred Krug, links) führt in seiner Rolle als Undercover Camper Brendel ein Telefonat mit Kollege Brockmöller. Als der ihm von neuen Ermittlungserfolgen erzählt, ist Stoever bemüht, sich vor Sofie (Theresa Hübchen, Mitte) und Fricka (Barbara Focke, rechts) nichts anmerken zu lassen.
    Fotoquelle: © NDR
  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Dauercamper Robert Wagner (Michael Weber, Mitte) wird unter dem Verdacht abgeführt, den Campingplatz-Mord begangen zu haben. Der ehemalige Brokdorf-Veteran rastet bei der Verhaftung vollkommen aus - ist er der Täter? Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Dauercamper Robert Wagner (Michael Weber, Mitte) wird unter dem Verdacht abgeführt, den Campingplatz-Mord begangen zu haben. Der ehemalige Brokdorf-Veteran rastet bei der Verhaftung vollkommen aus - ist er der Täter?
    Fotoquelle: © NDR
  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Die Hauptkommissare Stoever (Manfred Krug, links) und Brockmöller (Charles Brauer, rechts) bei einem konspirativen Treffen. Trotz ihrer Ermittlungsstrategie, dass Stoever undercover und Brockmöller offiziell auf dem Campingplatz ermittelt, kommen die Beamten nicht weiter. Noch immer ist unklar, wer der Mörder und wo die Millionenbeute versteckt ist. Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Die Hauptkommissare Stoever (Manfred Krug, links) und Brockmöller (Charles Brauer, rechts) bei einem konspirativen Treffen. Trotz ihrer Ermittlungsstrategie, dass Stoever undercover und Brockmöller offiziell auf dem Campingplatz ermittelt, kommen die Beamten nicht weiter. Noch immer ist unklar, wer der Mörder und wo die Millionenbeute versteckt ist.
    Fotoquelle: © NDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1997
NDR
Di., 30.06.
22:00 - 23:30
Undercover Camping


Hamburg im Frühling: Hauptkommissar Stoever drückt völlig entnervt die Schulbank. Er will seine Englischkenntnisse vertiefen, um mit der Londoner Kommissarin Sally Braxton besser "Süßholz raspeln" zu können. So sieht es jedenfalls der eifersüchtige Kollege Brockmöller. Da kommt der Leichenfund auf einem Campingplatz gerade recht, und Brockmöller muss Stoever nicht lange überreden, die Schule zu schwänzen. Der Preis: Stoever soll sich inkognito als Barpianist Paul R. Gründel unter den merkwürdigen kleinen Haufen von Dauercampern mischen, um Licht in den Mordfall zu bringen. Im Luxuswohnwagen rollt Stoever an und erregt damit beim Fleischermeister Hackel Aufsehen. Dessen Frau Fricka stürzt sich auf den Neuling, um für sein leibliches Wohl zu sorgen. Zum harten Kern dieser Gesellschaft gehören der Platzwart und ehemalige Polizist Böhlich sowie Robert Wagner, fanatischer Öko- und Brokdorf-Veteran. Auf dem Platz wohnt ebenfalls die attraktive Anthropologin Dr. Gina Schmitt. Ihre Feldforschung in Sachen Dauercamper treibt sie ins Bett eines ihrer männlichen Forschungsobjekte. Während Brockmöller offiziell ermittelt, sucht Stoever nach möglichen Motiven. In den Mittelpunkt des Interesses rückt dabei auch die Ex-Geliebte des Mordopfers: Sofie, ein haltloses junges Mädchen, das von Fricka mütterlich umsorgt wird. Der Gang der Ermittlungen stockt, und ein weiterer Mord kann nicht verhindert werden. Doch dann ziehen sich die Fäden zusammen. Mit einem für alle überraschenden Ergebnis.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

nickjr. Max und Ruby

Max und Ruby - Max und Rubys Museums-Abenteuer

Serie | 07.07.2020 | 02:23 - 02:46 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben Last Man Standing

Last Man Standing - Im Rampenlicht

Serie | 07.07.2020 | 11:45 - 12:10 Uhr
5/502
Lesermeinung
SuperRTL Alvin (vo.), Simon (li.) und Theodore sind drei singende Streifenhörnchen, die bei ihrem Adoptivvater Dave leben.

ALVINNN!!! und die Chipmunks - Dave, die Glucke / Gemeinsam sind wir stark

Serie | 07.07.2020 | 15:50 - 16:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
"Spiel mir das Lied vom Tod" gilt als einer der besten Western aller Zeiten.

Ennio Morricone schrieb die Musik zu zahlreichen Filmen. Besonders legendär sind u.a. seine Komposit…  Mehr

Nach der Wiedereröffnung der deutschen Lichtspielhäuser landet der Film "Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau" auf Platz eins der deutschen Kinocharts.

Seit dem 2. Juli ist "Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau" in den Kinos zu sehen. Nun land…  Mehr

In der neuen VOX-Show "Verdammt schwer! - Unser Kampf gegen die Kilos" (ab Montag, 27. Juli, 22.15 Uhr) versuchen Chiara, Lisa, Alexandra, Aaliyah, Daniel und Mark (von links), gemeinsam abzunehmen.

Warum leiden Menschen an Fettsucht? Sechs Betroffene arbeiten in der neuen VOX-Show "Verdammt schwer…  Mehr

In "Holger sacht nix" spielt Tilo Prückner (zweiter von links) einen mürrischen Bauern an der Seite von Carmen-Maja Antoni (links), Julia-Maria Köhler und Sascha Göpel.

Nach dem unerwarteten Tod des Schauspielers Tilo Prückner hat die ARD kurzfristig einen Film mit Prü…  Mehr

Er muss sehr überzeugend sein: Nach einem Gespräch mit Tom Cruise (Bild) verkündete der britische Kulturminister Oliver Dowden, dass die Quarantäne-Bedingungen bei Filmdreharbeiten nicht gelten.

Tom Cruise scheint gut verhandeln zu können: Nachdem der Schauspieler mit dem britischen Kulturminis…  Mehr