Tatort

  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Brockmöller kommt mit den offiziellen Ermittlungen im Mordfall auf dem Campingplatz nicht weiter und so lässt sich Kollege Stoever (Manfred Krug, links) erweichen, als "Undercover Camper" die Dauercamper unter die Lupe zu nehmen. Stoever versucht sein Anglerglück und erfährt so nebenbei vom Dauerstreit zwischen Öko-Fanatiker Robert Wagner (Michael Weber, rechts) und dem Ermordeten. Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Brockmöller kommt mit den offiziellen Ermittlungen im Mordfall auf dem Campingplatz nicht weiter und so lässt sich Kollege Stoever (Manfred Krug, links) erweichen, als "Undercover Camper" die Dauercamper unter die Lupe zu nehmen. Stoever versucht sein Anglerglück und erfährt so nebenbei vom Dauerstreit zwischen Öko-Fanatiker Robert Wagner (Michael Weber, rechts) und dem Ermordeten.
    Fotoquelle: © NDR
  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Hauptkommissar Stoever (Manfred Krug, links) führt in seiner Rolle als Undercover Camper Brendel ein Telefonat mit Kollege Brockmöller. Als der ihm von neuen Ermittlungserfolgen erzählt, ist Stoever bemüht, sich vor Sofie (Theresa Hübchen, Mitte) und Fricka (Barbara Focke, rechts) nichts anmerken zu lassen. Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Hauptkommissar Stoever (Manfred Krug, links) führt in seiner Rolle als Undercover Camper Brendel ein Telefonat mit Kollege Brockmöller. Als der ihm von neuen Ermittlungserfolgen erzählt, ist Stoever bemüht, sich vor Sofie (Theresa Hübchen, Mitte) und Fricka (Barbara Focke, rechts) nichts anmerken zu lassen.
    Fotoquelle: © NDR
  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Dauercamper Robert Wagner (Michael Weber, Mitte) wird unter dem Verdacht abgeführt, den Campingplatz-Mord begangen zu haben. Der ehemalige Brokdorf-Veteran rastet bei der Verhaftung vollkommen aus - ist er der Täter? Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Dauercamper Robert Wagner (Michael Weber, Mitte) wird unter dem Verdacht abgeführt, den Campingplatz-Mord begangen zu haben. Der ehemalige Brokdorf-Veteran rastet bei der Verhaftung vollkommen aus - ist er der Täter?
    Fotoquelle: © NDR
  • NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr.
N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Die Hauptkommissare Stoever (Manfred Krug, links) und Brockmöller (Charles Brauer, rechts) bei einem konspirativen Treffen. Trotz ihrer Ermittlungsstrategie, dass Stoever undercover und Brockmöller offiziell auf dem Campingplatz ermittelt, kommen die Beamten nicht weiter. Noch immer ist unklar, wer der Mörder und wo die Millionenbeute versteckt ist. Vergrößern
    NDR Fernsehen TATORT, "Undercover Camping", am Samstag (14.04.12) um 20:15 Uhr. N3 - TATORT - Undercover-Camping am Montag (26.03.01) um 21.00 Uhr. Die Hauptkommissare Stoever (Manfred Krug, links) und Brockmöller (Charles Brauer, rechts) bei einem konspirativen Treffen. Trotz ihrer Ermittlungsstrategie, dass Stoever undercover und Brockmöller offiziell auf dem Campingplatz ermittelt, kommen die Beamten nicht weiter. Noch immer ist unklar, wer der Mörder und wo die Millionenbeute versteckt ist.
    Fotoquelle: © NDR
Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1997
NDR
Di., 30.06.
22:00 - 23:30
Undercover Camping


Hamburg im Frühling: Hauptkommissar Stoever drückt völlig entnervt die Schulbank. Er will seine Englischkenntnisse vertiefen, um mit der Londoner Kommissarin Sally Braxton besser "Süßholz raspeln" zu können. So sieht es jedenfalls der eifersüchtige Kollege Brockmöller. Da kommt der Leichenfund auf einem Campingplatz gerade recht, und Brockmöller muss Stoever nicht lange überreden, die Schule zu schwänzen. Der Preis: Stoever soll sich inkognito als Barpianist Paul R. Gründel unter den merkwürdigen kleinen Haufen von Dauercampern mischen, um Licht in den Mordfall zu bringen. Im Luxuswohnwagen rollt Stoever an und erregt damit beim Fleischermeister Hackel Aufsehen. Dessen Frau Fricka stürzt sich auf den Neuling, um für sein leibliches Wohl zu sorgen. Zum harten Kern dieser Gesellschaft gehören der Platzwart und ehemalige Polizist Böhlich sowie Robert Wagner, fanatischer Öko- und Brokdorf-Veteran. Auf dem Platz wohnt ebenfalls die attraktive Anthropologin Dr. Gina Schmitt. Ihre Feldforschung in Sachen Dauercamper treibt sie ins Bett eines ihrer männlichen Forschungsobjekte. Während Brockmöller offiziell ermittelt, sucht Stoever nach möglichen Motiven. In den Mittelpunkt des Interesses rückt dabei auch die Ex-Geliebte des Mordopfers: Sofie, ein haltloses junges Mädchen, das von Fricka mütterlich umsorgt wird. Der Gang der Ermittlungen stockt, und ein weiterer Mord kann nicht verhindert werden. Doch dann ziehen sich die Fäden zusammen. Mit einem für alle überraschenden Ergebnis.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

sixx Verliebt in Berlin

Verliebt in Berlin

Serie | 10.07.2020 | 08:35 - 09:05 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 Zou

Zou - Zou l'épicier

Serie | 10.07.2020 | 08:49 - 09:01 Uhr
/500
Lesermeinung
KiKa Paulina (Tabea Hug) tröstet den Hund Carlo, der um sein Frauchen trauert.

Tiere bis unters Dach - Hundetränen

Serie | 10.07.2020 | 13:40 - 14:10 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Daniel van Haren (links) und Demian Homola besuchen seit vielen Jahren Autokinos, um ihre Oldtimer präsentieren zu können.

Autokinos alten als Relikt einer vergangenen Zeit, in Deutschland gab es nur noch wenige. Durch die …  Mehr

Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fünf für ein Doku-Projekt gecastete Mütter zwischen Mitte 30 und Ende 40 wollen einen eigenen Pornofilm produzieren, der Jugendliche nicht verstören soll. Werden die Novizinnen im Hardcore-Geschäft reüssieren?

Jugendliche gucken Pornos: Was für viele Eltern erstmal erschreckend wirkt, ist in Deutschland weit …  Mehr

Am 10. Juli wird Alfred Biolek 86 Jahre alt. Trotz seines betagten Alters hat der ehemalige Fernsehkoch keine Angst vor dem Tod, wie er in einem Interview betonte.

"Wenn er kommt, kommt er" – Alfred Biolek, der am 10. Juli 86 Jahre alt wird, hat keine Angst vor de…  Mehr

Jana Ina Zarella ist ab Montag, 27. Juli, als Moderatorin der RTLZWEI-Sendung "Battle of the Bands" im Einsatz.

In einer neuen Casting-Show von RTLZWEI kämpfen eine Girlband und eine Boyband um den Sieg. Der Clou…  Mehr