Tatort

Serie, Krimireihe
Tatort

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
HR
Di., 30.06.
23:15 - 00:45
Babbeldasch


Das Ludwigshafener Mundarttheater Babbeldasch hat bisher nicht zu Lena Odenthals Ausgehadressen gehört. Kollege Becker nimmt sie in eine Aufführung mit, aber während Lena noch überlegt, was sie davon hält, endet der Abend abrupt: Hauptdarstellerin und Theaterleiterin Sophie Fetter stirbt während der Vorstellung an einem allergischen Schock. Anscheinend ein Unfall, aber Lenas Neugier ist geweckt. Gut möglich, dass der tödliche Mohn in der Füllung eines Croissants Sophie Fetter mit Absicht untergeschoben wurde. Da Sophie sie sogar bis in ihre Träume verfolgt, nimmt Lena inkognito Kontakt zu den Theaterleuten auf. Dort erlebt sie tiefe Trauer und Bestürzung, alte Feindschaften und neue Hoffnungen. Zwischen Sophies Tochter Petra, deren Vater Sascha und Sophies langjährigem Geliebten Manfred gibt es Konflikte über die Fortführung des Theaters, der Vermieter will die Babbeldasch loswerden und im Ensemble hat jeder seine eigene Meinung darüber, wie es weitergehen soll. Und keine Nacht vergeht, ohne dass Sophie Lena im Traum antreibt, endlich ihren Mörder zu finden. Als sich herausstellt, dass es sich tatsächlich um einen Mordfall handelt und die Kollegen die Ermittlungen aufnehmen, ist Lena schon tief drin im Beziehungsgeflecht der Theaterleute. "Kriminaloperette ohne Gesang" nennt Filmemacher Axel Ranisch seine erste Inszenierung für die Reihe "Tatort", die er mit Autor Sönke Andresen und einem gemeinsamen Ensemble aus dem Ludwigshafener Tatort-Team und den Darstellern des Amateurtheaters Hemshofschachtel erarbeitete. Wie in seinen Kinoarbeiten drehte er die "Babbeldasch" chronologisch und ohne ausformuliertes Drehbuch. Die Schauspieler improvisierten die Szenen auf der Basis eines Treatments, ausführlicher Figurenentwicklungen - und ohne Kenntnis davon, wer der Mörder sein würde. Entstanden ist ein ungewöhnlicher "Tatort", der in einem ganz speziellen Setting aus Bühne, Ermittlung und Traumgeschehen Lebendigkeit, Authentizität und jede Menge Charme ausstrahlt.

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Tatort" finden Sie hier

Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Mom

Mom - Ein Kerl namens Christy

Serie | 07.07.2020 | 13:00 - 13:25 Uhr
3/503
Lesermeinung
TNT Serie Dr. Gregory House (Hugh Laurie)

Dr. House - Risiken

Serie | 07.07.2020 | 17:55 - 18:40 Uhr
2.57/507
Lesermeinung
Cartoon Network Lola, Angelo und Sherwood (v.li.) höhren ihrer Lieblingsband Slobber im Radio zu.

Angelo! - Übernachtungsparty

Serie | 07.07.2020 | 22:30 - 22:40 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
"Spiel mir das Lied vom Tod" gilt als einer der besten Western aller Zeiten.

Ennio Morricone schrieb die Musik zu zahlreichen Filmen. Besonders legendär sind u.a. seine Komposit…  Mehr

Nach der Wiedereröffnung der deutschen Lichtspielhäuser landet der Film "Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau" auf Platz eins der deutschen Kinocharts.

Seit dem 2. Juli ist "Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau" in den Kinos zu sehen. Nun land…  Mehr

In der neuen VOX-Show "Verdammt schwer! - Unser Kampf gegen die Kilos" (ab Montag, 27. Juli, 22.15 Uhr) versuchen Chiara, Lisa, Alexandra, Aaliyah, Daniel und Mark (von links), gemeinsam abzunehmen.

Warum leiden Menschen an Fettsucht? Sechs Betroffene arbeiten in der neuen VOX-Show "Verdammt schwer…  Mehr

In "Holger sacht nix" spielt Tilo Prückner (zweiter von links) einen mürrischen Bauern an der Seite von Carmen-Maja Antoni (links), Julia-Maria Köhler und Sascha Göpel.

Nach dem unerwarteten Tod des Schauspielers Tilo Prückner hat die ARD kurzfristig einen Film mit Prü…  Mehr

Er muss sehr überzeugend sein: Nach einem Gespräch mit Tom Cruise (Bild) verkündete der britische Kulturminister Oliver Dowden, dass die Quarantäne-Bedingungen bei Filmdreharbeiten nicht gelten.

Tom Cruise scheint gut verhandeln zu können: Nachdem der Schauspieler mit dem britischen Kulturminis…  Mehr