Tatort Dessau - Der Fall Yangjie Li

  • Die Autoren Carla Röthig und Sven Ihden haben sich diesem besonderen Mordfall in mühevoller Kleinarbeit gewidmet und in 45 Minuten die Puzzleteile des Falls zusammengetragen. Für die Dokumentation redeten Röthig und Ihden unter anderem mit Rudolf Lückmann und seiner Frau Yili Lu. Vergrößern
    Die Autoren Carla Röthig und Sven Ihden haben sich diesem besonderen Mordfall in mühevoller Kleinarbeit gewidmet und in 45 Minuten die Puzzleteile des Falls zusammengetragen. Für die Dokumentation redeten Röthig und Ihden unter anderem mit Rudolf Lückmann und seiner Frau Yili Lu.
    Fotoquelle: ZDF/AVE
  • Der Mordfall um die chinesische Studentin ist einer von über 300 Mordfällen in Deutschland im Jahr 2016. Ein Mordfall allerdings, der aus der Masse der anderen Taten herausragt. Ein Fall, der nicht nur aufgrund seiner Grausamkeit heraussticht, sondern der auch stutzig macht, wenn man das Vorgehen der ermittelnden Polizei näher beleuchtet. Vor allem, nachdem ein Polizistensohn als dringend tatverdächtig gilt. Vergrößern
    Der Mordfall um die chinesische Studentin ist einer von über 300 Mordfällen in Deutschland im Jahr 2016. Ein Mordfall allerdings, der aus der Masse der anderen Taten herausragt. Ein Fall, der nicht nur aufgrund seiner Grausamkeit heraussticht, sondern der auch stutzig macht, wenn man das Vorgehen der ermittelnden Polizei näher beleuchtet. Vor allem, nachdem ein Polizistensohn als dringend tatverdächtig gilt.
    Fotoquelle: ZDF/AVE
  • Drei Dessauer Polizisten, so deckt es der Berliner Tagesspiegel auf, sollen von ihrem Vorgesetzten angehalten worden sein, die Erfassung rechtsextremer Straftaten zu vertuschen. Ist Yangjie Li der nächste Fall in der Pannenserie Dessau? Vergrößern
    Drei Dessauer Polizisten, so deckt es der Berliner Tagesspiegel auf, sollen von ihrem Vorgesetzten angehalten worden sein, die Erfassung rechtsextremer Straftaten zu vertuschen. Ist Yangjie Li der nächste Fall in der Pannenserie Dessau?
    Fotoquelle: ZDF/AVE
  • Es ist der Abend des 11. Mai 2016, als im sachsen-anhaltischen Dessau-Roßlau eine junge Frau spurlos verschwindet. Yangjie Li, eine Austauschstudentin aus der ostchinesischen Provinz Henan, war für ihren Masterabschluss nach Deutschland gekommen. Vergrößern
    Es ist der Abend des 11. Mai 2016, als im sachsen-anhaltischen Dessau-Roßlau eine junge Frau spurlos verschwindet. Yangjie Li, eine Austauschstudentin aus der ostchinesischen Provinz Henan, war für ihren Masterabschluss nach Deutschland gekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Ting Ting Wu
  • Es ist der Abend des 11. Mai 2016, als im sachsen-anhaltischen Dessau-Roßlau eine junge Frau spurlos verschwindet. Yangjie Li, eine Austauschstudentin aus der ostchinesischen Provinz Henan, war für ihren Masterabschluss nach Deutschland gekommen. Vergrößern
    Es ist der Abend des 11. Mai 2016, als im sachsen-anhaltischen Dessau-Roßlau eine junge Frau spurlos verschwindet. Yangjie Li, eine Austauschstudentin aus der ostchinesischen Provinz Henan, war für ihren Masterabschluss nach Deutschland gekommen.
    Fotoquelle: ZDF/AVE
Report, Recht und Kriminalität
Tatort Dessau - Der Fall Yangjie Li

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mo., 22.10.
12:45 - 13:30


Am 13. Mai 2016 um kurz nach 11:00 Uhr wird Yangjie Li tot aufgefunden. Offensichtlich wurde sie vergewaltigt und brutal misshandelt. Ein Fall, der nicht nur aufgrund seiner Grausamkeit heraussticht, sondern der auch stutzig macht, wenn man das Vorgehen der ermittelnden Polizei näher beleuchtet. Vor allem, nachdem ein Polizistensohn als dringend tatverdächtig gilt. Der Mordfall um die chinesische Studentin ist einer von über 300 Mordfällen in Deutschland im Jahr 2016. Ein Mordfall allerdings, der aus der Masse der anderen Taten herausragt. Die Dessauer Polizei ist kein unbeschriebenes Blatt. 2005 sorgt sie für Schlagzeilen, nachdem der Asylbewerber Oury Jalloh aus Sierra Leone aus noch immer ungeklärten Umständen in einer Zelle des Dessauer Reviers verbrennt. Zwei Jahre später sind die Beamten der dortigen Polizei wieder in den Schlagzeilen: Drei Dessauer Polizisten, so deckt es der Berliner "Tagesspiegel" auf, sollen von ihrem Vorgesetzten angehalten worden sein, die Erfassung rechtsextremer Straftaten zu vertuschen. Ist Yangjie Li der nächste Fall in der Pannenserie Dessau?

Mehr zum "Tatort" und anderen Verbrechen in unserem Blog "Mord & Totschlag"


Werbepause? Zeit für Spielchen!
News
Zahra ist eines der "vergessenen Mädchen" im nigerianischen Maiduguri. Nach einem Selbstmordattentat einer entführten Frau schlägt ihnen dort Misstrauen entgegen.

Was erlebten die Mädchen während der schrecklichen Jahre bei der Terrorgruppe Boko Haram? Wie geht e…  Mehr

"Ich weiß gar nicht, wie man sich mit 50 fühlen müsste": Sophie von Kessel spricht offen über das Älterwerden.

Schauspielerin Sophie von Kessel, demnächst zu sehen in dem ZDF-Film "Du bist nicht allein", spricht…  Mehr

Yasemin und Christian leben als deutsch-türkisches Ehepaar zusammen.

Um das Verhältnis von Deutschen und Türken im Alltag scheint es aktuell nicht allzu gut bestellt. Da…  Mehr

Als ein Nacktbild ihrer 16-jährigen Tochter im Internet auftaucht, will Charlotte (Felicitas Woll) Gerechtigkeit.

Als das Handy ihrer Tochter gehackt wird, versucht Charlotte (Felicitas Woll) alles, um ihre Tochter…  Mehr

Viele Menschen glauben, unsere Gesellschaft wird immer brutaler. Doch stimmt das überhaupt? Harald Lesch geht der Frage nach.

Wird der Mensch wirklich immer brutaler? Der ZDF-Wissenschaftler Harald Lesch geht in einer neuen Fo…  Mehr