Tauch, Timmy, Tauch!

  • Bess entdeckt in der Nähe der Bahamas leuchtende Fische. Vergrößern
    Bess entdeckt in der Nähe der Bahamas leuchtende Fische.
    Fotoquelle: KiKA/Mike Young Productions
  • Bess beobachtet, wie zwei Taucher wertvolle Steinplatten der Straße von Binimi stehlen, um sie zu verkaufen. Vergrößern
    Bess beobachtet, wie zwei Taucher wertvolle Steinplatten der Straße von Binimi stehlen, um sie zu verkaufen.
    Fotoquelle: KiKA/Mike Young Productions
  • UMA erklärt Skid, dass er ihr nicht beim Aufbau einer neuen Unterwasserstation zu helfen braucht. Vergrößern
    UMA erklärt Skid, dass er ihr nicht beim Aufbau einer neuen Unterwasserstation zu helfen braucht.
    Fotoquelle: KiKA/Mike Young Productions
  • Bess und Timmy werden in der neuen Unterwasserstation eingeschlossen. Vergrößern
    Bess und Timmy werden in der neuen Unterwasserstation eingeschlossen.
    Fotoquelle: KiKA/Mike Young Productions
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: KiKA/Mike Young Productions
Serie, Animationsserie
Tauch, Timmy, Tauch!

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
USA / Irland / Australien / Deutschland
Produktionsdatum
2005
KiKa
Sa., 18.11.
08:50 - 09:15
Skid, der Alleskönner / Die Straße von Bimini


Skid, der Alleskönner Skid darf nicht beim Aufbau einer neuen Unterwasserstation helfen. Um seinem besten Freund Käpt'n Brandt zu beweisen, dass er alles kann, was die U-Boote auch können, besorgt er sich heimlich die Baupläne der Station aus Bess' Computer. Als er beinahe von Bess erwischt wird, bringt er aus Versehen die Pläne durcheinander. Ohne es zu ahnen, errichten die U-Boote die fehlerhafte Tauchstation, und werden davon überrascht, als sie einstürzt und die beiden U-Boote im Inneren einschließt. Jetzt kann nur noch Skid helfen. Die Straße von Bimini Auf dem Meeresboden in der Nähe der Bahamas liegt eine rätselhafte "Straße" aus Steinplatten, die der Legende nach zur versunkenen Stadt Atlantis geführt haben soll. Im Auftrag der Meeresforscherin Dr. Kate sollen Timmy und Bess nach Hinweisen suchen, ob die Straße von Menschen angelegt wurde oder natürlichen Ursprungs ist. Als die U-Boote zum Meeresboden gelangen, spüren sie Souvenirjäger auf, die die wertvollen Steine des Monuments abtransportieren wollen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Peter Pan und Tinker Bell überlegen, wie sie ihre Freunde befreien können.

Peter Pan - Neue Abenteuer - Hausputz

Serie | 25.11.2017 | 06:50 - 07:10 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ZDF Mama und Conni machen Urlaub auf dem Bauernhof. Was für eine Überraschung für Conni, als sie am Bahnhof direkt mit einer Kutsche abgeholt werden.

Meine Freundin Conni - Conni auf dem Bauernhof

Serie | 26.11.2017 | 06:30 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Trudes Tier

Trudes Tier Doppelfolge - Schneemann / Weihnachten

Serie | 02.12.2017 | 08:20 - 08:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Lizzy Caplan nimmt Kurs auf das "X-Men"-Universum: Sie verhandelt über eine Rolle in "Gambit".

Im Februar 2019 ist Channing Tatum als Mutant Gambit im gleichnamigen Film zu sehen. Für die weiblic…  Mehr

In "Whatever Happens" spricht Sylvia Hoeks Deutsch - eine poetische Sprache, findet die Niederländerin.

Ob für Großproduktionen wie "Blade Runner 2049" oder einer deutschen Komödie wie "Whatever Happens":…  Mehr

"Tod auf dem Nil" soll der nächste Agatha-Christie-Roman sein, den Fox auf die Leinwand bringt. 1978 wurde er schon einmal verfilmt.

Der nächste Agatha-Christie-Klassiker wird verfilmt: Kenneth Branagh, der bereits für "Mord im Orien…  Mehr

Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr