Die junge Marita (Maria Holst) liebt den Ingenieur Andreas Mahler (O. W. Fischer), der sich aus beruflichen Gründen in Mexiko aufhält. Ihr Vater untschlägt Andreas' Briefe, damit Marita sich seinem Willen fügt und einen reichen Bauernsohn (Rudolf Prack) heiratet. - Heimatfilm mit vielen Schlagern.