Technikgeschichten

  • Produktion von Turbinen bei der Firma Wasserkraft Volk in Gutach Vergrößern
    Produktion von Turbinen bei der Firma Wasserkraft Volk in Gutach
    Fotoquelle: SWR
  • Historische Wasserräder in Saarburg Vergrößern
    Historische Wasserräder in Saarburg
    Fotoquelle: SWR
Report, Technik
Technikgeschichten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Fr., 18.01.
15:15 - 16:00
Die Wasserkraft


Es ist das Jahr 1767. Gerade spricht sich herum, dass jemand das gusseiserne Rad erfunden hat. Jeder Müller, jeder Bauer im Land begreift, was das bedeutet. Wasserkraft scheint die ideale Energiequelle: sauber und unerschöpflich treibt sie selbst größte Maschinen an. Doch ihr Einsatz ist umstritten und ihre Geschichte kompliziert. Wie kommt es, dass eine Mühle aus dem 14. Jahrhundert den Müller in der Eifel heute zum hochmodernen Unternehmer macht? Seine Mehlfabrikation im Brohlbachtal läuft CO2-neutral, ohne fossile Brennstoffe. Geräuschvoll, aber unbeirrt. Die Nutzung der Energiequelle Wasser bedeutet immer auch einen Eingriff in die Natur. An der Forderung nach neuen Talsperren und Rückhaltebecken scheiden sich die Geister. Landschaftsschutz gegen Klimaschutz. Welchen Einfluss hat die Wasserkraft und ihre Nutzung auf den Industriestandort Deutschland? Welchen Anteil trägt sie an dessen Industrialisierung und wieso brauchen Fische eine Treppe? In einer hochaktuellen Dokumentation des Südwestrundfunks rekonstruiert die Autorin Ulrike Gehring die historische Bedeutung der Wasserkraft, trifft auf Abenteurer von früher und solche der Gegenwart. Da ist der Wagemut von Jacob Schöllkopf aus Kirchheim unter Teck. Der Schwabe bricht im 19. Jahrhundert auf, als erster Hydro-Unternehmer die Nutzungsrechte der Niagarafälle zu erwerben. Was das bedeutet, kann Wasserkraftwerks-Bauer Manfred Volk aus dem Breisgau heute gut nachvollziehen. Bis seine Firma auf dem Weltmarkt Fuß gefasst hat, erntete er auch Skepsis ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Nordalaska - Überleben am Polarkreis

Nordalaska - Überleben am Polarkreis - Vorbereitung auf den Winter(Winter's Edge)

Report | 20.01.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr (noch 16 Min.)
5/501
Lesermeinung
SWR Lieferstau, Börsenärger,Unfälle - der neue US-Autobauer unter Druck.

Tesla unter Strom - Der Kampf um die Zukunft des Autos

Report | 22.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Technikgeschichten

Technikgeschichten - Der Tunnelbau

Report | 27.01.2019 | 05:10 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr