Ted 2

  • Ein neues Team: John (Mark Wahlberg) und Ted freuen sich über Samantha (Amanda Seyfried) an ihrer Seite. Vergrößern
    Ein neues Team: John (Mark Wahlberg) und Ted freuen sich über Samantha (Amanda Seyfried) an ihrer Seite.
    Fotoquelle: ZDF / Tippett Studio
  • Nicht zu belehren: Auch im zweiten Film treiben John (Mark Wahlberg) und Ted ihr Unwesen. Die hübsche Samantha (Amanda Seyfried) spielt da gerne mit. Vergrößern
    Nicht zu belehren: Auch im zweiten Film treiben John (Mark Wahlberg) und Ted ihr Unwesen. Die hübsche Samantha (Amanda Seyfried) spielt da gerne mit.
    Fotoquelle: ZDF / Iloura
  • Wie schon beim ersten Teil sind Ausdrucksweise und Verhalten des Bären nicht kindertauglich. Vergrößern
    Wie schon beim ersten Teil sind Ausdrucksweise und Verhalten des Bären nicht kindertauglich.
    Fotoquelle: ZDF / Iloura
  • Glücklicher Bär: Ted heiratet seine Tami-Lynn. Vergrößern
    Glücklicher Bär: Ted heiratet seine Tami-Lynn.
    Fotoquelle: ZDF / Iloura
  • Ted und seine Tami-Lynn (Jessica Barth) können ihre traute Zweisamkeit nicht genießen. Ted wird vom Staat als "Sache" bezeichnet. Vergrößern
    Ted und seine Tami-Lynn (Jessica Barth) können ihre traute Zweisamkeit nicht genießen. Ted wird vom Staat als "Sache" bezeichnet.
    Fotoquelle: ZDF / Tippett Studio
Spielfilm, Komödie
Auch ein Teddy hat seine Rechte!
Von Jan Treber

Infos
Originaltitel
Ted 2
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 25. Juni 2015
ZDF
Mo., 25.06.
22:30 - 00:15


Der kiffende Plüsch-Teddy ist wieder da! In "Ted 2" kämpft der versaute Bär um seine Persönlichkeitsrechte.

"Was mal wieder beweist, dass in Amerika jeder Scheiß erlaubt ist", heißt es zu Beginn des Films "Ted 2" (2015), den das ZDF nun wiederholt. In den USA sei es nämlich sogar möglich, einen Teddybären zu heiraten – was in der Fortsetzung der aberwitzigen RomCom "Ted" (2012) natürlich gleich ausgenutzt werden musste: Der animierte Ted heiratet seine menschliche Freundin, bekommt im Anschluss aber Probleme mit seinem juristischen Status als "Sache". Seth McFarlane, Erfinder des kiffenden und schimpfenden Plüsch-Helden, ist bekannt dafür, stets mit großer Gerätschaft über die Stränge schlagen zu wollen. Sein Urprodukt "Family Guy" verzichtet für jede Provokation sogar auf jeden Inhalt. Hätte sich McFarlane bei seiner Komödie "Ted 2" bloß an dieses Erfolgsrezept gehalten. Doch in Hollywood ist offensichtlich doch nicht jeder Scheiß erlaubt ...


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ted 2" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ted 2"

Weitere Darsteller: Jessica Barth, Sam J. Jones, Patrick Warburton, Michael Dorn, Bill Smitrovich, Cocoa Brown, Tom Brady, Jay Leno (Fast Tony), Jimmy Kimmel, Kate McKinnon, Bobby Moynihan, Taran Killam, Sebastian Arcelus, Jay Patterson, Nana Visitor, Maggie Geha, Craig Ricci, Lexi Atkins, Vanessa Vander Pluym, William Xifaras, Curtis Stigers, Seth MacFarlane, John Carroll Lynch, Ron Canada, Dennis Haysbert, Jay Leno, Steve Callaghan, Jessica Szohr, Dustin Ybarra, Julius Sharpe, Michael Steven Costello, Barry J. Ratcliffe, Tina Grimm, John Franchi, Claudia Zielke, Vincent M. Biscione, Alexandra Creteau, Jack Knight, Lauren Sanchez, Liz Morgan, Alec Sulkin, Ralph Garman, J. Mark Donaldson, Becki Dennis, Michael Trisler, Ryan Hanna, David Goldman, Ronobir Lahiri, Nefetari Spencer, Jeffrey Stubblefield, Wellesley Wild, Lenny Clarke, Chris Neville, Rachael MacFarlane, Christy Scott Cashman, Josiah Blount, John Viener, Kate B. O'Brien, Billy Concha, Tara Strong, Tiffany , Bart A. Piscitello jr., Ted Jessup, Chris Regan, Joseph J. Micucci, Matthew J. Walters, Aaron Zell, Scott Wahle, Luke Adams, Brittany O'Connor, Rose Wakesho, Stanis Krista Ames, Kt Baldassaro, Laura-Elise Barrett, Amanda Blattner, Anissa Borrego, Jodie Brunelle, Roseny Carrero, Chia Chen, Lexie Contursi, Chassidy Cox, Nea Dune, Diana Emuge, Michelle Fonseca, Enku Gubaie, London Hall, Isabel Wagner, Sandra Yap, Isabella Sanchez, Sagan Rose, Elizabeth Pollard, Kim Mulhauser, Olivia McCarthy, Katie McCabe, Sophie Mazzaro, Anna Maiche, Kandiss Marie Lewis, Toi'ya Leatherwood, Julie Schmid

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Dating Queen

TV-Tipps Dating Queen

Spielfilm | 24.06.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
HR Statt seinen 100. Geburtstag unter Senioren und Pflegefällen zu feiern, steigt Allan Karlsson (Robert Gustafsson) unbemerkt aus dem Fenster und begibt sich in Pantoffeln und Morgenmantel auf eine abenteuerliche Reise.

TV-Tipps Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Spielfilm | 25.06.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/507
Lesermeinung
ARD Dinky Sinky

TV-Tipps Dinky Sinky

Spielfilm | 27.06.2018 | 01:25 - 02:58 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr