Teen Titans Go!

. Vergrößern
.
Fotoquelle: Cartoon Network
Serie, Animationsserie
Teen Titans Go!

Infos
Originaltitel
Teen Titans Go! - Elements
Produktionsdatum
2013
Cartoon Network
So., 19.11.
10:45 - 10:55
Folge 221, Nahrung fürs Gehirn


Beast Boy reicht es, dass er immer als der Dummkopf gilt. Doch bald muss er feststellen, dass es auch gar nicht so einfach ist, die ganze Zeit der Kluge zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Professor Schnauzbart erklärt, wie die Technik richtig funktioniert, damit man am Ende nicht wie ein aufgetautes Gulasch aussieht …

Wer nicht fragt, stirbt dumm! - Wie Tiere die Welt sehen

Serie | 25.11.2017 | 03:35 - 03:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Nils ist ein Meister im Umgang mit seinem Propeller. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de

Nils Holgersson - Der Propeller

Serie | 25.11.2017 | 06:20 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Peter Pan und Tinker Bell überlegen, wie sie ihre Freunde befreien können.

Peter Pan - Neue Abenteuer - Hausputz

Serie | 25.11.2017 | 06:50 - 07:10 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
News
Hier kommt jede Hilfe zu spät: Arash Naderi wurde brutal zusammengeschlagen und ist an seinen Verletzungen gestorben.

Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz verschlägt es in die niedersächsische Provinz.  Mehr

Wie fit ist er noch? Ex-Fußballer Mario Basler wagt sich in den "Ninja"-Parcours.

Mit einer Promi-Spezial-Ausgabe der Actionshow "Ninja Warrior Germany" will RTL Geld für den Spenden…  Mehr

Barmann Bob Saginowski (Tom Hardy) findet mit Pitbull Rocco einen Freund fürs Leben.

Ein mittelprächtiger Tom Hardy als tumber Tor: Überfälle aufs Lokal sind dem Barmann in "The Drop- B…  Mehr

Nachbar Rufus (Peter Franke) freundet sich zum Wohle aller mit den Kindern Mats (Arne Wichert, links) und Finja (Lili Ray) an.

Fliesenleger Martin und Krankenschwester Karla kratzen den Rest ihres Geldes zusammen, um ein Häusch…  Mehr

Falco war der größte Popstar, den Österreich in der jüngeren Vergangenheit hervorgebracht hatte. Keine Überraschung, dass er sich selbst gerne mit Mozart verglich.

Die vierteilige ARTE-Reihe beschäftigt sich mit Stars, die viel zu früh ums Leben kamen. Los geht's …  Mehr