Teenwolf

  • Niemand, nicht einmal Scott Howard (Michael J. Fox) selbst, konnte ahnen, dass er sich mitten auf dem Spielfeld in einen Werwolf verwandeln würde. Seine Mannschaft ist schockiert. Vergrößern
    Niemand, nicht einmal Scott Howard (Michael J. Fox) selbst, konnte ahnen, dass er sich mitten auf dem Spielfeld in einen Werwolf verwandeln würde. Seine Mannschaft ist schockiert.
    Fotoquelle: ZDF/Joyce Rudolph
  • Lisa (Susan Ursitti) ist immer für Scott (Michael J. Fox) da. Wird auch erkennen wie wichtig sie für ihn ist? Vergrößern
    Lisa (Susan Ursitti) ist immer für Scott (Michael J. Fox) da. Wird auch erkennen wie wichtig sie für ihn ist?
    Fotoquelle: ZDF/Joyce Rudolph
  • Scott Howard (Michael J. Fox) ist ganz verzaubert von der schönen Pamela (Lorie Griffin). Kann er Pamela mit seiner monströsen Erscheinung für sich gewinnen? Vergrößern
    Scott Howard (Michael J. Fox) ist ganz verzaubert von der schönen Pamela (Lorie Griffin). Kann er Pamela mit seiner monströsen Erscheinung für sich gewinnen?
    Fotoquelle: ZDF/Joyce Rudolph
  • Scott Howard (Michael J. Fox) ist beim Basketballspiel umwerfend als Werwolf. Sobald er den Ball in der Hand hat, ist das Spiel so gut wie gewonnen. Vergrößern
    Scott Howard (Michael J. Fox) ist beim Basketballspiel umwerfend als Werwolf. Sobald er den Ball in der Hand hat, ist das Spiel so gut wie gewonnen.
    Fotoquelle: ZDF/Joyce Rudolph
  • Lisa (Susan Ursitti) hat viel für Scott Howard (Michael J. Fox) übrig. Doch Scott hat nur Augen für die beliebte Pamela. Vergrößern
    Lisa (Susan Ursitti) hat viel für Scott Howard (Michael J. Fox) übrig. Doch Scott hat nur Augen für die beliebte Pamela.
    Fotoquelle: ZDF/Joyce Rudolph
  • Scott Howard (Michael J. Fox) hat noch nicht unter Kontrolle wann er sich verwandelt. Auf dem Schulball wird er von seinen Mitschülern dafür ausgelacht und ausgegrenzt. Vergrößern
    Scott Howard (Michael J. Fox) hat noch nicht unter Kontrolle wann er sich verwandelt. Auf dem Schulball wird er von seinen Mitschülern dafür ausgelacht und ausgegrenzt.
    Fotoquelle: ZDF/Joyce Rudolph
Spielfilm, Horrorkomödie
Teenwolf

Infos
Originaltitel
Teen Wolf
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1985
Kinostart
Fr., 23. August 1985
DVD-Start
Do., 21. Juni 2012
ZDFneo
So., 19.11.
02:55 - 04:25


Scott ist ein durchschnittlicher Teenager, der in einer durchschnittlichen Stadt lebt. Er träumt davon, besonders zu sein. Plötzlich erfüllt sich dieser Traum, aber anders, als Scott dachte. Eines Tages stellt er nämlich Veränderungen an sich fest, die er nicht deuten kann und vor anderen verheimlicht. Doch bei einem Basketballspiel kommt die Wahrheit ans Licht: Scott verwandelt sich in einen Werwolf - und verhilft seiner Mannschaft zum Sieg. Als Werwolf verfügt Scott über enorme Kräfte. Durch ihn wird seine Mannschaft vom Verlierer- zum Siegerteam. Teenwolf ist kein Werwolf im klassischen Sinne, er ist nicht blutrünstig, er ist cool. Alle lieben Teenwolf, auch die ansonsten unnahbare Pamela ist ganz hingerissen. Er wird zur Berühmtheit, die Menschen in seinem Umfeld liegen ihm zu Füßen. Doch schließlich muss Scott sich entscheiden, ob er als Teenwolf durchs Leben gehen will oder als er selbst. Er würde Ruhm und Bewunderung verlieren. Aber er wüsste auch, dass die übrig gebliebenen Freunde ihn um seiner selbst willen mögen. Turbulente Teenie-Komödie, in der Michael J. Fox zum Tier wird. Turbulente Teenie-Komödie, in der Michael J. Fox zum Tier wird.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Teen Wolf" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Auffassungen der emanzipierten Bürgerin Margaret Schlegel (Emma Thompson, re.) kollidieren mit den altmodischen Ansichten der adligen Ruth Wilcox (Vanessa Redgrave, li.) bei einem Tischgespräch.

Wiedersehen in Howards End

Spielfilm | 22.11.2017 | 14:00 - 16:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.31/5026
Lesermeinung
KabelEins Robin Hood - König der Diebe

Robin Hood - König der Diebe

Spielfilm | 22.11.2017 | 20:15 - 23:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.84/5037
Lesermeinung
KabelEins Fright Night

Fright Night

Spielfilm | 30.11.2017 | 00:35 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Lizzy Caplan nimmt Kurs auf das "X-Men"-Universum: Sie verhandelt über eine Rolle in "Gambit".

Im Februar 2019 ist Channing Tatum als Mutant Gambit im gleichnamigen Film zu sehen. Für die weiblic…  Mehr

In "Whatever Happens" spricht Sylvia Hoeks Deutsch - eine poetische Sprache, findet die Niederländerin.

Ob für Großproduktionen wie "Blade Runner 2049" oder einer deutschen Komödie wie "Whatever Happens":…  Mehr

"Tod auf dem Nil" soll der nächste Agatha-Christie-Roman sein, den Fox auf die Leinwand bringt. 1978 wurde er schon einmal verfilmt.

Der nächste Agatha-Christie-Klassiker wird verfilmt: Kenneth Branagh, der bereits für "Mord im Orien…  Mehr

Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr