Tele-Akademie

Tele-Akademie Vergrößern
Tele-Akademie
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Talk, Gespräch
Tele-Akademie

Infos
Produktionsland
D
3sat
So., 10.06.
06:45 - 07:30


Die Reihe will Wissen und Denkanstöße vermitteln, indem sie regelmäßig den Vorträgen von Experten der verschiedensten Bereichen eine Plattform bietet.

Thema:

Prof. Dr. Peter Berthold - Wie viel Vögel sind noch da? Jeder Gemeinde ihr Biotop

Vögel faszinieren auf vielfältige Weise. Aber sie sind nicht nur zauberhafte Mitgeschöpfe, sie sind auch wichtige Bioindikatoren für die Qualität der Lebensräume auf der Erde. Ihr zunehmendes Verschwinden zeigt uns, dass es um ihre und unsere Umwelt nicht gut bestellt ist. Und obwohl Vogelschützer schon lange warnen, nimmt die Öffentlichkeit erst seit kurzem wahr, dass ein essentieller Teil der Natur im Begriff ist zu verschwinden. Von 1800 bis heute beträgt der Gesamtverlust an Vögeln in Deutschland unglaubliche 80 Prozent. Selbst Arten wie Sperling, Fink, oder Star sind betroffen. Denn sie finden nicht mehr genug Nahrung, da die Insekten ebenso dramatisch aussterben und artenreiche Weiden, Wiesen, Feldränder ebenso verschwinden wie die zum Brüten notwendigen Baumhöhlen und Hecken. Peter Berthold beschreibt, was wir alle konkret tun können, um das Vogelsterben aufzuhalten. Professor Dr. Peter Berthold war bis 2005 Direktor des Max-Planck-Instituts für Ornithologie in Radolfzell. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Initiator der Aktion "Jeder Gemeinde ihr Biotop".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR eins zu eins - gespräch aus berlin

eins zu eins - gespräch aus berlin

Talk | 30.05.2018 | 09:20 - 09:50 Uhr
3.25/500
Lesermeinung
BR Christian Nitsche (Chefredakteur und Leiter Programmbereich Aktuelles), September 2017.

Münchner Runde

Talk | 30.05.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3/5016
Lesermeinung
ZDF Zurückgezogen hat Ronny Roth in einer Hütte an der Ostsee gelebt. Dort stoßen die Ermittler Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) auf einen geheimnisvollen Brief und Fotos aus Jugendzeiten. Führen sie auch zum Täter? Die Kommissare nehmen die Spur in die Vergangenheit auf.

SOKO Wismar - Der russische Soldat

Talk | 14.06.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr