Televisionen - Der Ausländer

Report, Dokumentation
Televisionen - Der Ausländer

SF2
Di., 27.11.
20:10 - 21:00
Von Menschen und Stereotypen


Am 1. Januar 1958 sendet das Schweizer Fernsehen das erste Bild über den Äther in die Stuben der Schweiz. Seit diesem Moment prägen die bewegten Bilder, wie wir uns und unsere Mitmenschen wahrnehmen. Leute auf der Flucht werden zu Schmarotzern und sportliche Doppelbürger, die Tore schiessen, zu Nationalhelden. Warum bedienen wir uns so gerne der Schubladisierung? Menschen anderer Nationalitäten sind einer Vorverurteilung besonders schnell ausgeliefert. «Televisionen» reist mit verschiedenen Stereotypen durch die Zeit und gibt ihnen eine Stimme. Der Doku-Film aus 100 Prozent Archivmaterial ist Teil des Themenabends «Fremdes Pack und Füdlibürger».


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Haushalt lässt sich jede Menge Geld sparen - mit den Tipps der Stiftung Warentest.

TV-Tipps ZDFzeit - Der große Warentest - Richtig sparen im Haushalt

Report | 27.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Sabine Ebert

Auf Silber gebaut - Freiberg und das Berggeschrey

Report | 27.11.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Anne Brüning in der Werkstatt von Karl-Heinz Bilz, dem Erfinder der "Ablussfee", in Nidderau.

Ideen made in Hessen - Gründer und Erfinder auf Erfolgskurs

Report | 27.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr