Tellertausch

  • Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch Johann Lafer und Sascha Weidig (re.) Vergrößern
    Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch Johann Lafer und Sascha Weidig (re.)
    Fotoquelle: © SWR/Fernsehmacher/Gunnar Nicolaus
  • Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch Naïla Sänger und Johann Lafer. Vergrößern
    Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch Naïla Sänger und Johann Lafer.
    Fotoquelle: © SWR/Fernsehmacher/Gunnar Nicolaus
  • Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch Rumpsteak auf Paprika-Ratatouille mit Süßkartoffelchips und Avocadocrème. Vergrößern
    Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch Rumpsteak auf Paprika-Ratatouille mit Süßkartoffelchips und Avocadocrème.
    Fotoquelle: © SWR/Fernsehmacher/Gunnar Nicolaus
  • Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch das gebackene Hühnchen, Zweierlei vom Saibling und das Rumpsteak haben es in sich. 
v.li.: Naïla Sänger, Johann Lafer, Marcel Heinen, Gabriele Nielebock, Sascha Weidig. Vergrößern
    Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Naïla Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch das gebackene Hühnchen, Zweierlei vom Saibling und das Rumpsteak haben es in sich. v.li.: Naïla Sänger, Johann Lafer, Marcel Heinen, Gabriele Nielebock, Sascha Weidig.
    Fotoquelle: © SWR/Fernsehmacher/Gunnar Nicolaus
Unterhaltung, Kochshow
Tellertausch

Infos
Originaltitel
Tellertausch
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
SWR
Do., 26.03.
13:45 - 14:30
Folge 7


"Tellertausch": Der rasante Koch-Wettstreit im SWR Fernsehen. Beim "Tellertausch" treten vier Hobbyköch*innen in einen kreativen Wettstreit am Herd. Neben Moderator Johann Lafer ist Spitzenköchin Cornelia Poletto als Jurorin zu sehen. Wer hätte gedacht, dass das vegetarische Gericht nach Johann Lafer für die vier Kandidat*innen Gabriele Nielebock, Marcel Heinen, Na"la Sänger und Sascha Weidig die größte Herausforderung darstellt? Die selbstgemachten Gemüse-Ravioli verlangen den Hobbyköch*innen einiges ab! Aber auch das gebackene Hühnchen, Zweierlei vom Saibling und das Rumpsteak haben es in sich. Wie gut es den Kandidat*innen am Ende gelingt, an Johann Lafers Originalgericht heranzureichen, entscheidet keine Geringere als Profiköchin Cornelia Poletto. Guten Appetit! In der Kochshow "Tellertausch" (45 Min.) treten vier Hobbyköch*innen vor Publikum gegeneinander an. Die Köchinnen und Köche starten zeitgleich an vier Kochstellen, die mit unterschiedlichen Zutaten ausgestattet sind. Diese Zutaten gehören zu einem Originalgericht von Johann Lafer. Für die Hobbyköche*innen gilt es, in nur 35 Minuten das Gericht nachzukochen. Hierfür bekommen sie neben den Zutaten ein Foto sowie den Titel des Gerichts als Hilfestellung - allerdings kein Rezept! Mehrmals pro Sendung heißt es plötzlich "Tellertausch" und eine Drehbühne bringt die Hobbyköch*innen per Zufallsgenerator in eine andere Küche. Hier kochen sie dann das neue Gericht unter Zeitdruck weiter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFneo Logo "Bares für Rares".

Bares für Rares - Die Trödel-Show

Unterhaltung | 30.03.2020 | 19:20 - 20:15 Uhr
2.81/5031
Lesermeinung
ProSieben Fun Switch Reloaded

Switch reloaded

Unterhaltung | 31.03.2020 | 07:30 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben MAXX Storage Wars - Die Geschäftemacher

Storage Wars - Es liegt was in der Luft

Unterhaltung | 31.03.2020 | 15:05 - 15:35 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr

"Grey's Anatomy" ist in den USA ein Quoten-Hit. In Deutschland wird die Serie bei ProSieben ausgestrahlt.

Wo findet man in der Corona-Krise noch Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger? Zum Beispiel im Requi…  Mehr

Ab sofort gewähren Spitzenköche wie Frank Rosin Einblicke in die heimischen Küchen.

In der neuen Show "Wir kochen zusammen! Zuhause beim Spitzenkoch" bekommen die Zuschauer einen Einbl…  Mehr

Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr