Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

  • Terminator 3 - Rebellion der Maschinen Vergrößern
    Fotoquelle: © RTL 2
  • Gelingt es der legendären Terminator "T 800" (Arnold Schwarzenegger), die tödliche Menschenmaschine "T-X" auszuschalten? Sonst ist die Apokalypse nicht aufzuhalten... Vergrößern
    Gelingt es der legendären Terminator "T 800" (Arnold Schwarzenegger), die tödliche Menschenmaschine "T-X" auszuschalten? Sonst ist die Apokalypse nicht aufzuhalten...
    Fotoquelle: © RTL 2
  • John Connor (Nick Stahl) und Kate Miller (Claire Danes) Vergrößern
    John Connor (Nick Stahl) und Kate Miller (Claire Danes)
    Fotoquelle: © RTL 2
  • Erneut taucht der Terminator (Arnold Schwarzenegger) aus den Tiefen der Vergangenheit/Zukunft auf, um den nun 22-jährigen John Connor zu retten und schützen. Vergrößern
    Erneut taucht der Terminator (Arnold Schwarzenegger) aus den Tiefen der Vergangenheit/Zukunft auf, um den nun 22-jährigen John Connor zu retten und schützen.
    Fotoquelle: © RTL 2
Spielfilm, Actionfilm
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

Infos
Originaltitel
Terminator 3: Rise of the Machines
Produktionsland
USA, D, GB
Produktionsdatum
2003
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 31. Juli 2003
DVD-Start
Do., 04. Dezember 2003
RTLZWEI
Heute
03:15 - 05:15


Zehn Jahre sind vergangen, seit John Connor gemeinsam mit seiner Mutter Sarah den weltweiten Angriff der Maschinen auf die Menschheit abgewendet hat. Doch immer noch lebt er in ständiger Angst, hat seine Identität abgelegt und hinterlässt keine Spuren, die Skynet auf ihn aufmerksam machen könnten. Das Computersystem gibt jedoch nicht auf und schickt den nahezu unzerstörbaren weiblichen Terminator T-X aus der Zukunft in die Gegenwart, um John und die führenden Köpfe des späteren Widerstands gegen die Maschinen auszuschalten. Gleichzeitig trifft ein Terminator des Typs T-850 in der Gegenwart ein, mit der Mission, John und seine zukünftige Frau Kate um jeden Preis zu beschützen. Die beiden erfahren, dass der Krieg der Maschinen gegen die Menschheit unausweichlich ist und unmittelbar bevorsteht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Crying Freeman

Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

Spielfilm | 29.10.2019 | 00:40 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
KabelEins Alarmstufe: Rot 2

Alarmstufe: Rot 2

Spielfilm | 04.11.2019 | 22:40 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
KabelEins Today You Die

Steven Seagal - Today You Die

Spielfilm | 05.11.2019 | 02:15 - 03:40 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr

Seit Anfang Oktober läuft der Film "Gemini Man" mit Will Smith in der Hauptrolle in den deutschen Kinos. An der Kinokasse entpuppt sich der Film nun als Flop.

Trotz der hochkarätigen Zusammenarbeit von Oscar-Preisträger Ang Lee und Schauspieler Will Smith ist…  Mehr