Terra MaX

  • Hasdai und Mundhir diskutieren über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Religionen Judentum und Islam (Jürgen Mai, Ivan Gallardo, Hans-Jürgen Pabst und Elias Kassner). Vergrößern
    Hasdai und Mundhir diskutieren über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Religionen Judentum und Islam (Jürgen Mai, Ivan Gallardo, Hans-Jürgen Pabst und Elias Kassner).
    Fotoquelle: ZDF/Miriam May
  • Durch einen Wackelkontakt in der Stromversorgung der Zeitmaschine erscheint ein zweiter Zeitreisender: Der hohe Richter Mundhir (Elias Kassner und Hans-Jürgen Pabst). Vergrößern
    Durch einen Wackelkontakt in der Stromversorgung der Zeitmaschine erscheint ein zweiter Zeitreisender: Der hohe Richter Mundhir (Elias Kassner und Hans-Jürgen Pabst).
    Fotoquelle: ZDF/Miriam May
  • Hasdai, ein jüdischer Arzt aus dem frühen Mittelalter, erzählt von den Anfängen des Judentums (Ivan Gallardo). Vergrößern
    Hasdai, ein jüdischer Arzt aus dem frühen Mittelalter, erzählt von den Anfängen des Judentums (Ivan Gallardo).
    Fotoquelle: ZDF/Miriam May
  • Logo Terra Max Vergrößern
    Logo Terra Max
    Fotoquelle: ZDF
  • "Terra MaX"-Logo. Vergrößern
    "Terra MaX"-Logo.
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Geschichte
Terra MaX

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
ZDF
Sa., 21.07.
06:00 - 06:20
Geschichte der Religionen - Judentum, Christentum und Islam


Durch einen Systemfehler erscheinen gleich zwei Zeitreisende in der Gegenwart: der jüdische Leibarzt des arabischen Kalifen von Cordoba und der hohe Richter eines islamischen Kalifen. Der kleine, merkwürdig gekleidete Hasdai ben Isaac iben Shaprut kommt aus dem frühen Mittelalter und berichtet über das Judentum. Er weiß auch viel über den christlichen Glauben. Der Richter Mundhir erzählt ihm, Paul und Opa Max vom Islam.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Werkzeugausgabe in der Schmiede.

Der Silberberg

Report | 28.07.2018 | 09:55 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Jesuiten Pater Pantoja (li.) und Matteo Ricci (re.) gehen mit Riccis erstem chinesischen Schüler Xu Guangqi (Mi.) den Geheimnissen der Zeit auf den Grund.

Die Jesuiten und die chinesische Astronomie - Die Verbotene Stadt

Report | 28.07.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Was von der Revolution übrig blieb

Was von der Revolution übrig blieb - Die Oktoberrevolution und die Folgen

Report | 31.07.2018 | 09:45 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr