Terra Mater

  • Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen Vergrößern
    Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen
    Fotoquelle: Thirteen / Michael Male
  • Die noramerikansiche Tauchente ist mit 60cm und 1270g die größte und schwerste unter den Tauchenten. Vergrößern
    Die noramerikansiche Tauchente ist mit 60cm und 1270g die größte und schwerste unter den Tauchenten.
    Fotoquelle: Thirteen / Michael Male
  • Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen Vergrößern
    Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen
    Fotoquelle: Thirteen / Michael Male
  • Die nordamerikanische Rotkopfente wird etwa 50 cm groß und wiegt dabei etwa 972 Gramm Vergrößern
    Die nordamerikanische Rotkopfente wird etwa 50 cm groß und wiegt dabei etwa 972 Gramm
    Fotoquelle: Thirteen / Michael Male
  • Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen Vergrößern
    Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen
    Fotoquelle: ServusTV
  • Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen Vergrößern
    Die hauptsächlich in den nordamerikanischen Waldseen lebende Brautente kann eine Körperlänge von bis zu 54 cm und ein Gewicht von 640 Gramm erreichen
    Fotoquelle: Thriteen / Anne Prum
Natur+Reisen, Tiere
Terra Mater

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Servus TV
Mi., 27.06.
20:15 - 21:15
Das wunderbare Leben der Enten


Enten besitzen faszinierende Fähigkeiten, die es ihnen erlauben, unter widrigen Bedingungen zurechtzukommen. Im Gegensatz zu ihrer watschelnden oder gemütlich auf dem Wasser treibenden Erscheinung können sie ausgezeichnet fliegen. Manche Arten legen im Herbst Tausende Kilometer Richtung Süden zurück. Sie sind ausdauernde und sehr schnelle Flieger - selbst für Greifvögel sind sie kaum einzuholen. Manche Enten stürzen sich kopfüber in Wildwasser und Stromschnellen, und andere springen bereits als flauschige, flugunfähige Küken mutig in die Tiefe. Dieser Film zeigt die unbekannte Seite der possierlichen Wasservögel.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Welt der Tiere

Welt der Tiere - Der verzauberte Fuchs

Natur+Reisen | 27.06.2018 | 15:00 - 15:30 Uhr
5/505
Lesermeinung
MDR Moderatorin Uta Bresan mit Hund Ariane.

Tierisch tierisch

Natur+Reisen | 27.06.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
3.67/509
Lesermeinung
NDR Ein Nasenbär-Junges erkundet seine Umwelt.

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Brasilien - Gefährliches Paradies

Natur+Reisen | 27.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.58/5064
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr