Terra Mater

  • Morgenstimmung in einem skandinavischen Wald Vergrößern
    Morgenstimmung in einem skandinavischen Wald
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Waldrentiere sind in Europa aeusserst selten geworden: Ausser in Teilen Russlands gibt es sie nur noch in Finnland - der kapitale Hirsch ist in der Brunft Vergrößern
    Waldrentiere sind in Europa aeusserst selten geworden: Ausser in Teilen Russlands gibt es sie nur noch in Finnland - der kapitale Hirsch ist in der Brunft
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Ein Fischadler hat in einem See in Europas hohem Norden Beute gemacht. Vergrößern
    Ein Fischadler hat in einem See in Europas hohem Norden Beute gemacht.
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Kleine Baeren ganz groß - neugierig stellen sich die Jungtiere auf die Hinterbeine, um mehr von ihrer Umgebung zu entdecken Vergrößern
    Kleine Baeren ganz groß - neugierig stellen sich die Jungtiere auf die Hinterbeine, um mehr von ihrer Umgebung zu entdecken
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Finnland ist die Heimat von Gleithoernchen: Die seltenen Nagtiere bewohnen verlassene Spechthoehlen. Mit ihrer Flughaut können sie viele Meter weit von Baum zu Baum segeln. Vergrößern
    Finnland ist die Heimat von Gleithoernchen: Die seltenen Nagtiere bewohnen verlassene Spechthoehlen. Mit ihrer Flughaut können sie viele Meter weit von Baum zu Baum segeln.
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Mit seinen großen Pfoten sinkt der Luchs nicht so tief im Schnee ein - doch beginnt im Fruehjahr der Schnee zu schmelzen, bekommt auch der Luchs bisweilen nasse Fuesse Vergrößern
    Mit seinen großen Pfoten sinkt der Luchs nicht so tief im Schnee ein - doch beginnt im Fruehjahr der Schnee zu schmelzen, bekommt auch der Luchs bisweilen nasse Fuesse
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Stolz erscheint der Blick der hellen Woelfin. Gemeinsam mit ihrem dunkler gefaerbten Maennchen hat sie bereits mehrere Generationen von Jungwoelfen Skandinaviens Wildnis  groß gezogen Vergrößern
    Stolz erscheint der Blick der hellen Woelfin. Gemeinsam mit ihrem dunkler gefaerbten Maennchen hat sie bereits mehrere Generationen von Jungwoelfen Skandinaviens Wildnis groß gezogen
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
  • Die ursprünglichen Waelder Finnlands und Schwedens sind Heimat für Braunbaeren Vergrößern
    Die ursprünglichen Waelder Finnlands und Schwedens sind Heimat für Braunbaeren
    Fotoquelle: NDR / Goetzl Noerenberg
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Terra Mater

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Mi., 11.07.
20:15 - 21:15
Bären-Bande


Die Wälder im Hohen Norden Europas sind das Reich der Braunbären. Mitten im schneereichen Winter bringt ein Bären-Weibchen seine Jungen zur Welt. Monatelang bleiben die Drillinge dicht bei der Mutter, werden von ihr gewärmt und gesäugt. Wenn im Frühling der Schnee vom Höhleneingang weicht, beginnen die Jungtiere die Welt außerhalb der Höhle zu erkunden. Es gibt viel zu entdecken, denn auch andere Waldbewohner sind im Frühling voller Tatendrang. Auerhähne messen ihre Kräfte während der Balz, Entenküken stürzen sich todesmutig in die Tiefe, und die Spechte bauen an einer neuen Unterkunft für den Familienzuwachs. Für die Bärenkinder bedeutet die neue Freiheit vor allem, zu lernen und unbekannte Gefahren rechtzeitig zu erkennen. An der Seite ihrer Mutter zu bleiben ist deshalb ratsam, denn nur sie kann sie beschützen und ihnen alles Lebensnotwendige beibringen. Dieser Film begleitet die Bärenmutter und ihren unternehmungslustigen Nachwuchs durch das Jahr.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Leoparden sind auch erfolgreiche Gnujäger

Abenteuer Erde - Serengeti - 1. Der große Aufbruch

Natur+Reisen | 10.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.36/50102
Lesermeinung
DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Die grüne Meile(The Thin Green Line)

Natur+Reisen | 12.07.2018 | 00:20 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blumenfest

Madeira - Smaragd im Atlantik

Natur+Reisen | 13.07.2018 | 03:55 - 04:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr