Terra Mater

Apollo 17 Kommandant Gene Cernan mit Mondauto im Dezember 1972.
Gene Cernan starb am 16. Januar 2017 im 83. Lebensjahr. Vergrößern
Apollo 17 Kommandant Gene Cernan mit Mondauto im Dezember 1972. Gene Cernan starb am 16. Januar 2017 im 83. Lebensjahr.
Fotoquelle: NASA
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Terra Mater

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Mi., 25.07.
20:15 - 21:15
Der Mond - unser Tor ins All


Der Mond weckt bei vielen Menschen Faszination, Neugier, Interesse - und er steht im Mittelpunkt einer neuen Phase der wissenschaftlichen Erforschung. Wissenschaftler haben inzwischen viele neue überraschende Erkenntnisse über den Mond gewonnen. Diese stammen aus modernen Computeranalysen der gewaltigen Datenmengen, die das historische Apollo-Programm gesammelt hat, aber auch von jüngeren Forschungsmissionen mit Raumsonden. Der Mond ist keineswegs jene starre, tote Welt, als die er lange Zeit angesehen wurde. Vielmehr "lebt" er - oder besser gesagt, er bebt. Sein Inneres ist teilweise flüssig und aufgrund der Gezeitenwirkung der Erde in ständiger Bewegung. Der Mond besitzt Vulkane und Lavahöhlen im Untergrund. Manche Forscher betrachten die Höhlen als Möglichkeit, um darin eine dauerhafte Station einzurichten. Und es gibt Wasser auf dem Mond - allerdings in Form von Eis. Dieses Wasser für eine Basis von Menschen auf dem Mond zu nutzen, wäre theoretisch denkbar, aber schwierig. Eine Alternative hat ein deutscher Raumfahrttechniker entwickelt: ein neues Gerät, das mit Hilfe von Sonnenlicht aus Titaneisenerz, wie es auch im Mondgestein vorkommt, Wasser gewinnt. All diese neuen Erkenntnisse sollen dabei helfen, die langgehegte Idee einer Mondstation zu verwirklichen. Und wenn es soweit ist, könnte unser Nachbar dann auch als Sprungbrett für den ersten Flug von Menschen zum Mars dienen - der Mond wäre unser Tor ins All...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Jamtalferner Gletscher .

Eisige Welten - Gletscher in Österreich

Natur+Reisen | 25.07.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Nutzflächen in Kambodscha

Wildes Indochina - Kambodscha - Fluch und Segen des Monsuns

Natur+Reisen | 25.07.2018 | 15:20 - 16:05 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Das Marihuana-Versteck(Wildfire!)

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 02:00 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr