Terra X

  • Könnte man aus dem Großen Refraktor auf dem Potsdamer Telegrafenberg ein Raumschiff machen, das mit Lichtgeschwindigkeit durch das All reist, wir würden die Grenzen des Universums dennoch nie erreichen. Vergrößern
    Könnte man aus dem Großen Refraktor auf dem Potsdamer Telegrafenberg ein Raumschiff machen, das mit Lichtgeschwindigkeit durch das All reist, wir würden die Grenzen des Universums dennoch nie erreichen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Gutberlit
  • Woher kommt dieses unstillbare Verlangen des Menschen nach "höher, weiter, schneller"?  Immer wieder werden neue Rekorde vermeldet. Prof. Harald Lesch geht der Frage nach: Gibt es kein Limit? Vergrößern
    Woher kommt dieses unstillbare Verlangen des Menschen nach "höher, weiter, schneller"? Immer wieder werden neue Rekorde vermeldet. Prof. Harald Lesch geht der Frage nach: Gibt es kein Limit?
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Gutberlit
  • Woher kommt dieses unstillbare Verlangen des Menschen nach "höher, weiter, schneller"?  Immer wieder werden neue Rekorde vermeldet. Prof. Harald Lesch geht der Frage nach: Gibt es kein Limit? Vergrößern
    Woher kommt dieses unstillbare Verlangen des Menschen nach "höher, weiter, schneller"? Immer wieder werden neue Rekorde vermeldet. Prof. Harald Lesch geht der Frage nach: Gibt es kein Limit?
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Gutberlit
  • Woher kommt dieses unstillbare Verlangen des Menschen nach "höher, weiter, schneller"?  Immer wieder werden neue Rekorde vermeldet. Prof. Harald Lesch geht der Frage nach: Gibt es kein Limit? Vergrößern
    Woher kommt dieses unstillbare Verlangen des Menschen nach "höher, weiter, schneller"? Immer wieder werden neue Rekorde vermeldet. Prof. Harald Lesch geht der Frage nach: Gibt es kein Limit?
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Gutberlit
  • Astronomen gewinnen manch spektakuläre Einsicht nicht beim Studium des Nachthimmels. Der entscheidende Gedanke zu einem Naturgesetz kam dem Astronomen James Bradley bei einer Segeltour. Ihm wurde 1728 bei der Beobachtung der Winde klar, dass die Lichtgeschwindigkeit eine Grenze haben muss. Vergrößern
    Astronomen gewinnen manch spektakuläre Einsicht nicht beim Studium des Nachthimmels. Der entscheidende Gedanke zu einem Naturgesetz kam dem Astronomen James Bradley bei einer Segeltour. Ihm wurde 1728 bei der Beobachtung der Winde klar, dass die Lichtgeschwindigkeit eine Grenze haben muss.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Gutberlit
Report, Astronomie
Terra X

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Do., 07.06.
02:50 - 03:35
Faszination Universum - Ohne Limit



Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Aufbruch zu neuen Horizonten

Aufbruch zu neuen Horizonten

Report | 06.06.2018 | 23:35 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Bei der unvorstellbar großen Zahl an Sternen und Planeten scheint es nicht ausgeschlossen, dass es irgendwo im Universum außerirdische Intelligenzen gibt.

Terra X - Faszination Universum - Aliens: Der erste Kontakt

Report | 07.06.2018 | 01:20 - 02:05 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
ZDF Prof. Harald Lesch.

Frag den Lesch - Botschafter im All: Voyager

Report | 07.06.2018 | 04:20 - 04:35 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr