Terra X

  • In der Forschungsstation Schneefernerhaus am Gipfel der Zugspitze untersuchen Wissenschaftler die Veränderungen im Permafrost der Alpen. Tief im Innern sind Eisschichten aus der letzten Eiszeit konserviert. Sie drohen jedoch dem Klimawandel zum Opfer zu fallen. Vergrößern
    In der Forschungsstation Schneefernerhaus am Gipfel der Zugspitze untersuchen Wissenschaftler die Veränderungen im Permafrost der Alpen. Tief im Innern sind Eisschichten aus der letzten Eiszeit konserviert. Sie drohen jedoch dem Klimawandel zum Opfer zu fallen.
    Fotoquelle: © HISTORY Photocredit Mandatory
  • Das Schloss Weilburg ist voll von Schätzen aus dem Barock. Die prunkvoll eingerichteten Räume waren das Heim von Graf Johann Ernst zu Nassau. Vergrößern
    Das Schloss Weilburg ist voll von Schätzen aus dem Barock. Die prunkvoll eingerichteten Räume waren das Heim von Graf Johann Ernst zu Nassau.
    Fotoquelle: © HISTORY Photocredit Mandatory
  • Die Kliffe in Eckelsheim in Rheinland-Pfalz sind Überreste eines tropischen Meeres aus der Zeit vor 30 Millionen Jahren. Damals wogte ein stürmischer Ozean an dieser Küste. Vergrößern
    Die Kliffe in Eckelsheim in Rheinland-Pfalz sind Überreste eines tropischen Meeres aus der Zeit vor 30 Millionen Jahren. Damals wogte ein stürmischer Ozean an dieser Küste.
    Fotoquelle: © HISTORY Photocredit Mandatory
  • Bei Vulkanausbrüchen in der Eifel strömte vor 190.000 Jahren glühende Lava über das Land und zerstörte jegliche Vegetation. Nach und nach kühlte die Masse ab und es bildeten sich auskristallisierte Gesteinsschichten. Die Basaltsteine in Mayen sind Überreste des Ausbruchs des Bellerbergs und werden heute in Häusern verbaut. Vergrößern
    Bei Vulkanausbrüchen in der Eifel strömte vor 190.000 Jahren glühende Lava über das Land und zerstörte jegliche Vegetation. Nach und nach kühlte die Masse ab und es bildeten sich auskristallisierte Gesteinsschichten. Die Basaltsteine in Mayen sind Überreste des Ausbruchs des Bellerbergs und werden heute in Häusern verbaut.
    Fotoquelle: © HISTORY Photocredit Mandatory
Info, Wissen
Terra X

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
History
So., 05.04.
17:45 - 18:35
Folge 134, Terra X: Expedition Deutschland - Eine Zeitreise durch 500 Millionen Jahre (1/2)


Einige Landschaften in Deutschland sind weltweit einzigartig. Der erste Teil der Dokumentation beschreibt die Entstehung des Lebens auf der Erde, deren Landmassen überwiegend auf der Südhalbkugel lagen. Der Film begleitet Deutschland über 500 Millionen Jahre auf seiner weiten Reise vom Südpol über den Äquator bis in den hohen Norden.

Thema:

Heute: Expedition Deutschland (1/2): Eine Zeitreise durch 500 Millionen Jahre


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDFinfo Terra X - logo

Schätze aus der Unterwelt - Entdeckung in Mexiko

Info | 05.04.2020 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht - Lüsterne Eifel / Zwei Pils, bitte!

Info | 06.04.2020 | 02:05 - 02:50 Uhr
3.75/5012
Lesermeinung
n-tv Logo n-tv Telebörse

Telebörse

Info | 06.04.2020 | 16:15 - 16:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Japanerkaninchen sind zweifarbig und haben meist einen gelben Stich in ihrem Fell. Die Färbung stammt von einer Mutation des Gens, das für die Schwarzfärbung zuständig ist.

Kurz vor Ostern widmet sich ServusTV in einer faszinierenden Doku den Hasen und Kaninchen dieser Wel…  Mehr

Was hat Professor Bloch (Joachim Bißmeier) mit den Vorfällen zu tun? Anais (Florence Kasumba) und Charlotte (Maria Furtwängler) tappen noch im Dunkeln.

Der zweite gemeinsame Fall des Göttinger "Tatort"-Ermittlerduos beginnt dramatisch: Ein Mann hält Ch…  Mehr