Terra X: Die Kelten

  • Die Rekonstruktion eines keltischen Streitwagens ermöglicht es Historikern, wie Mike Loades, keltische Kriegstaktiken besser zu verstehen. Vergrößern
    Die Rekonstruktion eines keltischen Streitwagens ermöglicht es Historikern, wie Mike Loades, keltische Kriegstaktiken besser zu verstehen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Lachmann, BBC, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Michael Lachmann, BBC
  • Die große Torque, der Halsreif, ist das Prunkstück des Schatzes von Snettisham. Er zeugt von der Kunstfertigkeit des keltischen Stammes der Ikener. Vergrößern
    Die große Torque, der Halsreif, ist das Prunkstück des Schatzes von Snettisham. Er zeugt von der Kunstfertigkeit des keltischen Stammes der Ikener.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Hall, BBC, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jeremy Hall, BBC
  • Clonycavan Man wurde das Opfer eines keltischen Rituals. Sein Leichnam wurde in einem irischen Torfmoor gefunden.  Das Moor hat ihn perfekt konserviert.
in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/BBCClonycavan Man wurde das Opfer eines keltischen Rituals. Sein Leichnam wurde in einem irischen Torfmoor gefunden.  Das Moor hat ihn perfekt konserviert. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/BBC Vergrößern
    Clonycavan Man wurde das Opfer eines keltischen Rituals. Sein Leichnam wurde in einem irischen Torfmoor gefunden. Das Moor hat ihn perfekt konserviert. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/BBCClonycavan Man wurde das Opfer eines keltischen Rituals. Sein Leichnam wurde in einem irischen Torfmoor gefunden. Das Moor hat ihn perfekt konserviert. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/BBC
    Fotoquelle: ZDF/Michael Lachmann, BBC, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Michael Lachmann, BBC
  • Die Statue des sogenannten Fürsten vom Glauberg zeigt sehr realistische Details, zum Beispiel einen dreispitzigen Halsring. Ein solcher wurde auch in der Grabausstattung gefunden. Vergrößern
    Die Statue des sogenannten Fürsten vom Glauberg zeigt sehr realistische Details, zum Beispiel einen dreispitzigen Halsring. Ein solcher wurde auch in der Grabausstattung gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Jeremy Hall, BBC, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jeremy Hall, BBC
Info, Wissen
Terra X: Die Kelten

Infos
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
ZDFneo
Sa., 04.04.
16:05 - 16:50
Folge 3, Aufstand der Königin


Im 1. Jahrhundert nach Christus gibt es nur noch auf den Britischen Inseln eine freie keltische Kultur. Unter Königin Boudicca kommt es zum letzten großen Aufstand der Kelten gegen die Römer. Als die Römer 43 nach Christus mit der Eroberung Britanniens beginnen, wird das Land von diversen keltischen Stämmen bewohnt. Einige schließen Bündnisse mit den Römern. Als Rom diese Bündnisse missbraucht, ruft die Keltenkönigin Boudicca zum Aufstand. Bereits Cäsar unternahm Mitte des 1. Jahrhunderts vor Christus einen Vorstoß nach Britannien. Doch erst Kaiser Claudius gelingt es 43 nach Christus, den Südosten Englands einzunehmen. Einige Stämme, darunter die Icener, gehen mit den Römern Bündnisse ein. Als Prasutagus, der König der Icener, im Jahr 60 nach Christus stirbt, wird seine Frau Boudicca von den römischen Besatzern gedemütigt. In der Folge gelingt es ihr, einen Großteil der Stämme gegen die Römer zu einen. Während der römische Befehlshaber sein Heer nach Nordwesten zu einem Feldzug gegen die Druiden führt, verwüsten die Kelten unter Boudiccas Leitung Camulodunum, die älteste römische Stadt in Britannien, sowie die dazugehörige Veteranenkolonie. Im weiteren Verlauf bleibt Königin Boudicca der Sieg jedoch verwehrt. Die Römer schlagen die Aufständischen vernichtend. In der Folge unterwerfen sich die Kelten der römischen Herrschaft, doch Teile ihrer Kultur haben in Schottland, England, Irland und der Bretagne bis heute überlebt.

Thema:

Heute: Die Kelten (3/3): Aufstand der Königin


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Matt Wagner

Forged in Fire - Wettkampf der Schmiede - Das Golok-Schwert

Info | 09.04.2020 | 02:40 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
Sat.1 Gold Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln

Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln - Schatten der Vergangenheit

Info | 09.04.2020 | 05:15 - 05:40 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
Discovery Pluto as seen from Charon

Das Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit - Die Geheimnisse der Zwergplaneten

Info | 09.04.2020 | 12:25 - 13:15 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
News
Im Sommer soll es einige neue Hits von Pietro Lombardi geben. Nun will der Sänger eine Partnerin für ein Gesangs-Duett suchen - via Videocasting.

Im Sommer dürfen sich die Fans von Pietro Lombardi auf neue Musik freuen. Unter anderem hat der Säng…  Mehr

Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr

Dragqueen Vanity Trash ist an Krebs erkrankt und muss sich im Krankenhaus behandeln lassen. Zugleich bereitet sie sich in den neuen Folgen von "Reeperbahn privat!" auf ihren ersten Bühnenauftritt nach längerer Pause vor.

In Staffel zwei der Dokuserie "Reeperbahn privat" geht es wieder um Zuhälter, Dragqueens und weitere…  Mehr

Musiker wie Bob Dylan bewunderten ihn schon zu Lebzeiten - jetzt ist US-Countrystar John Prine an den Folgen seiner Corona-Infektion gestorben. Im Februar war er bei den Grammys noch für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.

In Nashville ist der einflussreiche Countrysänger John Prine (73) an den Folgen seiner Corona-Infekt…  Mehr