Terra X: Die Macht der Vulkane - Im Schatten der Feuerberge (2/2)(Die Macht der Vulkane - Im Schatten der Feuerberge (2/2))

Terra X: Die Macht der Vulkane - Im Schatten der Feuerberge (2/2)(Die Macht der Vulkane - Im Schatten der Feuerberge (2/2))

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
Sa., 01.12.
21:05 - 21:55
Folge 158


Heute Leben mehr Menschen in der Nähe von Vulkanen als je zuvor. Trotz drohender Katastrophen scheinen Vulkane wichtige Impulse für die Entwicklung einer Hochkultur zu geben. Ein für immer verschwundenes Volk im Herzen Mexikos verrät, was Menschen in die Nähe der brodelnden Berge zieht. Die größten Gefahren birgt der Ausbruch eines der Supervulkane, über die jedoch wenig bekannt ist. Aber auch kleinere Vulkanausbrüche können Katastrophen biblischen Ausmaßes entfesseln. Weltweit begeben sich Wissenschaftler auf eine Reise in die Vergangenheit, um zu verstehen, was die Welt in Zukunft erwartet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr

Lena Meyer-Landrut erklärt laut "Spiegel Online", wie sie mit Mobbing im Netz umgeht.

Mit einem Instagram-Post zog Lena Meyer-Landrut kürzlich die Aufmerksamkeit auf sich. Nun erklärt di…  Mehr

Von Juli bis September 2018 lief die dritte Staffel der RTL II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig". Wir stellen die Kandidatinnen in Bildern vor.

Drei Staffeln von "Curvy Supermodel" hat RTL II ausgestrahlt. Doch die Quoten kriegten zuletzt nicht…  Mehr