Terra X: Die Reise der Menschheit - Fremde Welten

  • F¸r Terra X ist Dirk Steffens in ein ehemaliges Sklavenfort an der  Cape Coast in Ghana gereist. Von  Samuel Ntewusu, Professor der Geschichte, will er erfahren, welche Folgen die erzwungene Migration der Sklaverei bis heute hat.
in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin ChristF?r Terra X ist Dirk Steffens in ein ehemaliges Sklavenfort an der  Cape Coast in Ghana gereist. Von  Samuel Ntewusu, Professor der Geschichte, will er erfahren, welche Folgen die erzwungene Migration der Sklaverei bis heute hat. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin Christ Vergrößern
    F¸r Terra X ist Dirk Steffens in ein ehemaliges Sklavenfort an der Cape Coast in Ghana gereist. Von Samuel Ntewusu, Professor der Geschichte, will er erfahren, welche Folgen die erzwungene Migration der Sklaverei bis heute hat. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin ChristF?r Terra X ist Dirk Steffens in ein ehemaliges Sklavenfort an der Cape Coast in Ghana gereist. Von Samuel Ntewusu, Professor der Geschichte, will er erfahren, welche Folgen die erzwungene Migration der Sklaverei bis heute hat. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin Christ
    Fotoquelle: © ZDF/Martin Christ
  • Handel ist ein Motor der Migration.  Allein in der Epoche der Niederl‰ndisch Ostindienkompanie ging eine Million Europ‰er nach Indonesien.
in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin ChristHandel ist ein Motor der Migration.  Allein in der Epoche der Niederl?ndisch Ostindienkompanie ging eine Million Europ?er nach Indonesien. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin Christ Vergrößern
    Handel ist ein Motor der Migration. Allein in der Epoche der Niederl‰ndisch Ostindienkompanie ging eine Million Europ‰er nach Indonesien. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin ChristHandel ist ein Motor der Migration. Allein in der Epoche der Niederl?ndisch Ostindienkompanie ging eine Million Europ?er nach Indonesien. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin Christ
    Fotoquelle: © ZDF/Martin Christ
  • Auch wenn unsere Vorfahren alle aus Afrika stammen, entwickelten wir Menschen unterschiedliche Ph‰notypen.
in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin ChristAuch wenn unsere Vorfahren alle aus Afrika stammen, entwickelten wir Menschen unterschiedliche Ph?notypen. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin Christ Vergrößern
    Auch wenn unsere Vorfahren alle aus Afrika stammen, entwickelten wir Menschen unterschiedliche Ph‰notypen. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin ChristAuch wenn unsere Vorfahren alle aus Afrika stammen, entwickelten wir Menschen unterschiedliche Ph?notypen. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Martin Christ
    Fotoquelle: © ZDF/Martin Christ
  • Dirk Steffens in Jakarta auf den Spuren der vielen hunderttausend, jungen, deutschen Männer, die mit der Niederländischen Ostindien-Kompanie im 17. und 18. Jahrhundert nach Indonesien kamen. Vergrößern
    Dirk Steffens in Jakarta auf den Spuren der vielen hunderttausend, jungen, deutschen Männer, die mit der Niederländischen Ostindien-Kompanie im 17. und 18. Jahrhundert nach Indonesien kamen.
    Fotoquelle: © ZDF/Martin Christ
Info, Wissen
Terra X: Die Reise der Menschheit - Fremde Welten

Infos
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
Di., 18.02.
05:55 - 06:35
Folge 185


Menschen wandern, seit es sie gibt. Weil sie auf ein friedlicheres oder leichteres Leben hoffen. Die Geschichte des Menschen ist eine Geschichte seiner Bewegung über die Erde. Ohne Migration gäbe es die Welt nicht, wie wir sie kennen. Sie macht unsere Kulturen zu dem, was sie heute sind. Denn mit den Menschen wandert alles: Know-how und Kapital, Sprache und Religion, Gene und Krankheiten, Pflanzen und Tiere. Als Christoph Kolumbus 1492 amerikanischen Boden betritt, setzt er eine völlig neue Migrationsbewegung in Gang. Die ausgreifenden Europäer bringen fast alle 500 Millionen Menschen, die damals die Welt bevölkern, direkt oder indirekt in Bewegung. Wo immer in Nord- und Südamerika, Asien, Afrika oder Australien Europäer siedeln und herrschen, importieren sie Pflanzen und Tiere, Religion und Sprache, aber auch Krankheiten. Die Folgen sind dramatisch: 100 Jahre nach Kolumbus sind mehr als 90 der 100 Millionen Ureinwohner Amerikas tot, vor allem durch importierte Viren, gegen die sie nicht immun sind. Den Kolonialisten fehlen nun die Arbeitskräfte. So zieht eine Katastrophe die nächste nach sich: Über zwölf Millionen afrikanische Sklaven werden als Ersatz in die "Neue Welt" verschleppt. Viele Forscher glauben, dass die Deportation ganzer Generationen junger Menschen bis heute für die Probleme Afrikas mitverantwortlich ist. Mit dem Beginn des 17. Jahrhunderts expandieren Europäer auch nach Osten, gründen etwa die Niederländische Ostindien-Kompanie. Für ihre Handelsstützpunkte im heutigen Indonesien werden fast eine Million junger Europäer als Arbeitskräfte angeworben, die meisten sind Deutsche auf der Suche nach Wohlstand. Wer die lange Reise und harte Arbeit überlebt, kehrt in die Heimat zurück. Es sind Migranten auf Zeit. In drei Teilen zeichnet "Terra X"-Moderator Dirk Steffens die Reise der Menschheit nach, unterstützt von dokumentarischen Spielszenen und aufwendigen Computeranimationen. Er trifft auf Migrationsexperten, Historiker und experimentelle Archäologen, deren Forschungsgegenstand die immerwährende Reise ist.

Thema:

Heute: Die Reise der Menschheit (2/3): Fremde Welten


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR SWR Fernsehen KAFFEE ODER TEE, "Der SWR Nachmittag", am Montag (26.09.11) um 16:05 Uhr.
Täglich von Montag bis Freitag, jeweils um 16:05 Uhr (Teil1) und um 17:05 Uhr (Teil2) im SWR Fernsehen.
Das tägliche Servicemagazin des SWR Fernsehens bietet Wissenswertes aller Sparten. Mit Gesundheitstipps, Rezepten, Ratschlägen, Freizeitanregungen und Unterhaltung. 
Moderator Jens Hübschen.

Kaffee oder Tee - Der SWR Nachmittag

Info | 28.02.2020 | 16:05 - 17:00 Uhr
5/503
Lesermeinung
Sat.1 Gold Richterin Barbara Salesch

Richterin Barbara Salesch

Info | 29.02.2020 | 03:45 - 04:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Gunnar Mergner und Caroline du Bled.

Xenius - Rehe und Rotwild - Was im Konflikt zwischen Wild und Wald hilft

Info | 29.02.2020 | 06:00 - 06:30 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
News
Zur Primetime konnten die Zuschauer über drei verschiedene Spielfilme abstimmen.

Das Schaltjahr schenkt uns in diesem Jahr einen zusätzlichen Tag. Was tun mit den zusätzlichen Stund…  Mehr

Eintracht Frankfurt muss seinen Aufenthalt in Österreich um einen Tag verlängern.

Wegen einer Orkanwarnung ist das Spiel von Eintracht Frankfurt beim FC Salzburg in der Europa League…  Mehr

Sebastian (Sebastian Fräsdorf) genießt mit seiner Freundin Mila (Jördis Richter) sein neues, unbeschwertes Leben in Kroatien.

"Verliebt in Kroatien" – das klingt nach einer seichteb Liebesschnulze am Mittelmeer. Doch die Gesch…  Mehr

Radek (Hans Werner-Meyer), Mina (Jasmin Tabatabai, rechts) und Magda Siebert (Karoline Teska) versuchen das Geheimnis von Magdas Mann zu ergründen.

In der ersten von 13 neuen Folgen der ZDF-Serie "Letzte Spur Berlin" verschwindet ein Anwalt unter …  Mehr

In der fünften Staffel von "Das große Promibacken" zeigen acht Prominente ihr Können in der Küche. Wir stellen die acht Kandidaten vor.

Acht Prominente wagen sich an die Rührschüssel und treten in der neuen Staffel der SAT.1-Sendung "Da…  Mehr