Terra X: Leonardo da Vinci - Was erfand er wirklich?

  • DOK Sonntag: Leonardo da Vinci – Was erfand er wirklich?
Leonardo (re) führt Fallschirm-Test vor (dargestellt)	u0009	u0009
Copyright: SRF/GA&A Vergrößern
    DOK Sonntag: Leonardo da Vinci – Was erfand er wirklich? Leonardo (re) führt Fallschirm-Test vor (dargestellt) u0009 u0009 Copyright: SRF/GA&A
    Fotoquelle: SRF/GA&A
  • DOK Sonntag: Leonardo da Vinci – Was erfand er wirklich?
Leonardo im Alter (dargestellt)

Copyright: SRF/GA&A Vergrößern
    DOK Sonntag: Leonardo da Vinci – Was erfand er wirklich? Leonardo im Alter (dargestellt) Copyright: SRF/GA&A
    Fotoquelle: © SRF/GA&A
  • "Die Dame mit dem Hermelin" ist eins der vier von Leonardo da Vinci (Nicolò Diana) gemalten Frauenportraits. Der größte Visionär der italienischen Renaissance schafft eine Kunst, in der wissenschaftliche Erkenntnis und Ästhetik zusammenfließen. Vergrößern
    "Die Dame mit dem Hermelin" ist eins der vier von Leonardo da Vinci (Nicolò Diana) gemalten Frauenportraits. Der größte Visionär der italienischen Renaissance schafft eine Kunst, in der wissenschaftliche Erkenntnis und Ästhetik zusammenfließen.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Schneider, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Stefan Schneider
  • Leonardo da Vinci (Nicolò Diana) in der Künstlerwerkstatt von Verocchio an einem Kranmodell. Vergrößern
    Leonardo da Vinci (Nicolò Diana) in der Künstlerwerkstatt von Verocchio an einem Kranmodell.
    Fotoquelle: © ZDF/Stefan Schneider
Info, Wissen
Terra X: Leonardo da Vinci - Was erfand er wirklich?

Infos
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Sa., 09.11.
13:05 - 13:50


Leonardo da Vinci gilt als eines der größten Genies aller Zeiten. Doch neueste Forschung enthüllt, dass viele seiner Ideen schon existierten, bevor er sie in seinen Zeichnungen festhielt. Leonardo hat viele Rätsel aufgegeben. Seine viele Tausend Seiten umfassenden Aufzeichnungen enthalten futuristische Kriegsmaschinen und Flugapparate. Aber ist er wirklich ihr Schöpfer, oder ist seine Leistung eher, dass er die Erfindungen seiner Zeit sammelte? Leonardo da Vinci wird als brillanter Erfinder gefeiert, und viele seiner visionären Entwürfe begegnen uns tagtäglich. Er gilt als der Entwickler des Kugellagers, der Tauchglocke und unzähliger Flugapparate. Mithilfe eines Teams internationaler Experten folgt "Terra X" der Frage, ob einige Erfindungen möglicherweise voreilig Leonardo da Vinci zugeschrieben worden sind. Eine Antwort lässt sich in Leonardos Arbeitsbüchern finden. Etwa 7000 von rund 13 000 Seiten sind erhalten, gefüllt mit Zeichnungen und Notizen in einer schwer entzifferbaren Spiegelschrift. Wissenschaftler verglichen Zeichnungen aus dem 15. Jahrhundert des berühmten Ingenieurs Mariano di Jacopo, besser bekannt als Taccola, mit den Skizzen Leonardos. Parallelen zwischen Taccolas Aufzeichnungen und Leonardos Notizbüchern sind deutlich zu erkennen. Und es gibt Belege dafür, dass Leonardo da Vinci die Schriften des 70 Jahre älteren Taccola tatsächlich kannte. In seiner Bibliothek wurde ein Buch von Taccola mit Leonardos handschriftlichen Notizen gefunden. Ein darin skizzierter Fallschirm findet sich etwa auch in den Büchern Leonardos. Eine Erfindung, die ebenfalls Leonardo da Vinci zugesprochen wird, ist eine Kriegsmaschine, die ihrer Zeit um Jahrhunderte voraus war: der Panzer. Doch Historiker sind überzeugt, dass der Panzer in Grundzügen schon lange zuvor entworfen worden war. Knapp 50 Jahre vor Leonardos Geburt erscheint das Werk "Bellifortis", eine bebilderte Handschrift, die sich der Kriegskunst widmet. Im "Bellifortis" ist ein Panzer dargestellt, der dem von Leonardo stark ähnelt. Vermutlich übernahm Leonardo Jahrzehnte später einzelne Details aus diesen Entwürfen für seinen eigenen, komplexeren Panzer. Szenisch belebt durch anspruchsvolle Reinszenierungen, führt die "Terra X"-Dokumentation an Originalschauplätze, rekonstruiert bemerkenswerte Erfindungen mithilfe von 3-D-Animationen und zeigt, dass es vor allem Leonardos Verdienst ist, dass Wissen wiederentdeckt, weiterentwickelt und für die Nachwelt erhalten wurde.

Thema:

Heute: Leonardo da Vinci - Was erfand er wirklich?


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Restaurierung der „"Madonna"“ legte die ursprüngliche Farbschicht frei und zeigte, dass diese in jeder Hinsicht Technik und Stil des italienischen Malers Leonardo da Vinci entspricht.Zur ARTE-Sendung Da Vinci, or not Da Vinci? Das Rätsel um die Madonna Die Restaurierung der „Madonna“ legte die ursprĂĽngliche Farbschicht frei und zeigte, dass diese in jeder Hinsicht Technik und Stil des italienischen Malers Leonardo da Vinci entspricht.  © Iliade Productions Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

TV-Tipps Universalgenie Leonardo da Vinci - Das Rätsel um die Madona

Info | 02.11.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Sven Voss

Echt - Dringend gesucht! Azubis

Info | 13.11.2019 | 21:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Top Secret - Im Inneren der ...

Top Secret - Im Inneren der ... - Navy Seals

Info | 14.11.2019 | 03:45 - 04:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In "Everest - Ein Yeti will hoch hinaus" freundet sich die junge Yi mit einem Yeti an. Jetzt sorgt der Film in Asien für Kontroversen.

Ein Film über ein Mädchen und ihren Yeti-Freund sorgt derzeit für Unmut in mehreren asiatischen Länd…  Mehr

Samuel Koch verunglückte vor knapp neun Jahren schwer in einer "Wetten dass..?"-Show. Dafür muss er noch immer harte Kritik einstecken, wie der 32-Jährige berichtete: "Für das, was damals passiert ist, werde ich noch heute teilweise radikal beschimpft."

Bittere Worte von Samuel Koch: Selbst neun Jahre nach dem Unglück bei "Wetten, dass.. ? " wird der 3…  Mehr

Neue Rolle für Paul Dano: In "The Batman" wird der Schauspieler in der Rolle des Bösewichts Riddler zu sehen sein.

Im Kino treibt derzeit wieder einmal der Joker sein Unwesen. Im neuen "Batman"-Film wird er 2021 abe…  Mehr

In der neuen "Cora Stein"-Reihe gibt Susan Hoecke bei SAT.1 ihr Krimi-Debüt. "Weil ich in diesem Genre als Hauptfigur bisher noch nicht besetzt war, habe ich mich oft gefragt: 'Kann ich das überhaupt?'", verriet die Schauspielerin.

Nach zahlreichen Rollen in Komödien und Sitcoms gibt die Schauspielerin Susan Hoecke in der neuen SA…  Mehr

Christina Hendricks und Geoffrey Arend gehen getrennte Wege. Nach zehn Jahren gaben die Schauspieler ihr Ehe-Aus bekannt.

Das Schauspieler-Ehepaar Christina Hendricks und Geoffrey Arend hat sich getrennt. Die beiden gaben …  Mehr