Terra X: Marco Polo - Entdecker oder Lügner?

  • Marco Polo (Ben Braun, r.) erhält ein goldenes Visum, um im Auftrag des Khans durch China zu reisen. Vergrößern
    Marco Polo (Ben Braun, r.) erhält ein goldenes Visum, um im Auftrag des Khans durch China zu reisen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Schuhbauer, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Thomas Schuhbauer
  • Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) wird hergerichtet für das Treffen mit Marco Polo. Vergrößern
    Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) wird hergerichtet für das Treffen mit Marco Polo.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Schuhbauer, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Thomas Schuhbauer
  • Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) regierte China 23 Jahre lang. Vergrößern
    Kublai Khan (Dhundup Dhakyitsang) regierte China 23 Jahre lang.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Schuhbauer, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Thomas Schuhbauer
  • Hinter den Kulissen: Ein Kamel wird vor einer grünen Leinwand aufgenommen, um es später in einen anderen Hintergrund einzusetzen. Vergrößern
    Hinter den Kulissen: Ein Kamel wird vor einer grünen Leinwand aufgenommen, um es später in einen anderen Hintergrund einzusetzen.
    Fotoquelle: ZDF/Freya von Hase, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Freya von Hase
Info, Wissen
Terra X: Marco Polo - Entdecker oder Lügner?

Infos
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
So., 05.04.
09:00 - 09:45


Marco Polos Reisebericht ist ein Bestseller des Mittelalters. Er öffnete den Horizont der Alten Welt, inspirierte Kolumbus und läutete das Zeitalter der Entdeckungen ein. War Marco Polo, der berühmteste Fernreisende der Weltgeschichte, wirklich im China des 13. Jahrhunderts? Noch immer bezweifeln einige Forscher das. Jetzt haben Wissenschaftler auf ihrer Spurensuche im heutigen China, in Archiven und im Labor Beweise gefunden. Der Film klärt, ob Marco Polo wirklich dort war. Der Sinologe Hans Ulrich Vogel und die Literaturwissenschaftlerin Marina Münkler haben neue, überraschende Belege dafür gefunden, dass Polos Beschreibungen auf eigenen Beobachtungen beruhen müssen. Dokumente aus venezianischen Archiven des 14. Jahrhunderts untermauern seine Geschichte. Eigens für diesen Film wird ein alter chinesischer Geldschein im Labor untersucht, um herauszufinden, ob seine Materialien sich mit dem decken, was einst Marco Polo beschrieb. Die Spurensuche führt die Forscher von Venedig nach Peking, nach Yangzhou und Quanzhou, zu chinesischen Grabsteinen italienischer Kaufmannsfamilien und zu Chroniken des 13. Jahrhunderts, in denen von einem "Boluo" am Kaiserhof die Rede ist. Außerdem zu berühmten Bauwerken, die Marco Polo beschrieb, und zu "Salzmännern", die ihrer Arbeit immer noch so nachgehen wie zu seiner Zeit. In opulenten Bildern erzählt der Film, was Marco Polo auf seiner Reise und im China des 13. Jahrhunderts erlebte und welche Rolle ein gewisser Rustichello dabei spielte.

Thema:

Heute: Marco Polo - Entdecker oder Lügner?


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Das Schicksal von Prinzessin Diana bewegt die Menschen auch heute noch.

Jagd auf Diana - Mit Blitzlicht in den Tod

Info | 05.04.2020 | 15:05 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFinfo Picture Shows: Dan Snow and satellite archaeologist Dr. Sarah Parcak excavating at Point Rosee, Newfoundland

Legende und Wahrheit - Die Wikinger - Räuber aus dem Norden

Info | 05.04.2020 | 18:55 - 19:40 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Gehört der Schädel der verschwundenen 22-jährigen Mutter Tina Mott?

Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin - Teuflisches Profil

Info | 06.04.2020 | 02:00 - 02:45 Uhr
3.6/5016
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

In der allerersten Folge "Rote Rosen", die aufgrund eines Drehstopps der aktuellen Staffel am 22. Mai ausgestrahlt wird, heißt die Hauptrolle noch Petra Jansen, gespielt von Angela Roy.

Wegen der Corona-Krise können derzeit keine neuen Folgen der ARD-Serie "Rote Rosen" gedreht werden. …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Eine Schutzmaske soll Sarafina beim Einkaufen im Supermarkt vor dem Coronavirus schützen.

Ausnahmezustand bei den Wollnys: In Großfamilien ist "Social Distancing" eine ganz besondere Herausf…  Mehr

"Wenn Deutschland zuhause bleibt, bleibt Luke Mockridge auch zu Hause": Der Comedian hat eine neue Show bei SAT - sie kommt täglich am Vorabend, ohne Publikum, versteht sich.

Nicht nur RTL ist mit seiner "Quarantäne-WG" gescheitert. Auch die SAT.1-Alternative mit Luke Mockri…  Mehr