Terra X: Sieg der Dampfrakete

Report, Technik
Terra X: Sieg der Dampfrakete

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Spiegel Geschichte
Mi., 30.05.
21:05 - 21:50


Der Dokumentarfilm zeigt die bahnbrechende technische Leistung und die Geschichte von George Stephenson, der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts den Durchbruch der Eisenbahn als beherrschendes Transport- und Verkehrsmittel schaffte. Als Sohn eines Grubenarbeiters geboren, gelang es Stephenson, ohne Schulbildung Ingenieur einer der größten englischen Kohlegruben zu werden und die erste brauchbare Dampflokomotive zu entwickeln. Doch seine Gegner setzten alle Hebel in Bewegung, um Stephensons Traum zu torpedieren. Ein Kampf, der mit Sabotage, Fäusten und Anwälten geführt wurde.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Was macht die digitale Revolution mit unserem Leben? Werden wir irgendwann ohne Computer nicht mehr denken können? Findne wir virtuellen Sex dann besser als echten? Werden wir uns selbst zu Cyborgs machen? Und ist uns eigentlich klar, was das heißt?

Homo Digitalis

Report | 25.05.2018 | 00:05 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Sehnsucht Antarktis.

Schweizer Entdecker - Sehnsucht Antarktis

Report | 30.05.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Moderatorin Annett Glatz

Kokain des Ostens - Crystal Meth in Mitteldeutschland

Report | 30.05.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr