Teufelsbraten

  • Ein großer Tag für Klein-Hildegard (Nina Siebertz, Mitte), denn endlich ist es soweit. Sie ist in der Schule! Vergrößern
    Ein großer Tag für Klein-Hildegard (Nina Siebertz, Mitte), denn endlich ist es soweit. Sie ist in der Schule!
    Fotoquelle: WDR/Thomas Kost
  • Der Großvater (Peter Franke) erklärt Hildegard (Nina Siebertz) und Bertram (Moritz Klaus) den Buchstein. Der herzliche Großvater ist es, der den Grundstein dafür legt, dass sich Hildegard für Sprache und Geschichten interessiert. Die stehen nämlich auf sogenannten "Buchsteinen", die am Rheinufer gesammelt werden. Vergrößern
    Der Großvater (Peter Franke) erklärt Hildegard (Nina Siebertz) und Bertram (Moritz Klaus) den Buchstein. Der herzliche Großvater ist es, der den Grundstein dafür legt, dass sich Hildegard für Sprache und Geschichten interessiert. Die stehen nämlich auf sogenannten "Buchsteinen", die am Rheinufer gesammelt werden.
    Fotoquelle: WDR/Thomas Kost
TV-Film, TV-Drama
Teufelsbraten

Infos
Originaltitel
Teufelsbraten
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Fr., 09. November 2007
DVD-Start
Do., 13. März 2008
WDR
Di., 22.01.
22:10 - 23:40


1951, irgendwo zwischen Düsseldorf und Köln: Die kleine Hildegard ist ein Teufelsbraten - zumindest behauptet das ihre Familie, ein ungelernter Fabrikarbeiter als Vater, eine Putzfrau als Mutter und eine streng katholische Großmutter. Nur der liebe, aber kranke Großvater versteht das Mädchen und erkennt ihr Talent. Hildegard ist aufgeweckt und begabt. Die Fünfjährige will unbedingt lesen und schreiben lernen. Aber ihre Fantasie und ihr Wissensdurst sind der armen und ungebildeten Arbeiterfamilie unheimlich. Obwohl ihre Liebe zur Literatur und zur Schönheit der Worte ihren engstirnigen Vater zur Verzweiflung treibt, lässt die Heranwachsende nicht locker ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Teufelsbraten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Tommie (Justus Schlingensiepen) und sein Freund David (Quirin Qettl, r.) nehmen am Schwimmwettbewerb teil.

Und dennoch lieben wir

TV-Film | 22.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
ARD Meeres Stille

Meeres Stille

TV-Film | 23.01.2019 | 02:10 - 04:25 Uhr
4.63/5032
Lesermeinung
BR Pippig (Florian Stetter) hält den kleinen Jungen (Vojta Vomácka) versteckt.

Nackt unter Wölfen

TV-Film | 23.01.2019 | 22:45 - 00:30 Uhr
3.67/509
Lesermeinung
News
Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Chris Töpperwien wird sich im Dschungel nicht unnötig sportlich betätigen: "So ein Affe bin ich nicht, da stehe ich nicht drauf", erklärte er im neuen RTL-Podcast.

Chris Töpperwien beweist im RTL Podcast eine flotte Zunge. Der "Dschungelcamp"-Bewohner erklärt, war…  Mehr

Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr