Teuflisches Glück

V.l.n.r.: Prinzessin Eufrosine (Sabina Laurinová), Brambas (Daniel Hulka), Magareta (Michaela Kuklová). Vergrößern
V.l.n.r.: Prinzessin Eufrosine (Sabina Laurinová), Brambas (Daniel Hulka), Magareta (Michaela Kuklová).
Fotoquelle: MDR
Serie, Kinderserie
Teuflisches Glück

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Tschechische Republik
Produktionsdatum
1999
ARD
So., 06.01.
06:45 - 07:05
Folge 4, Die Entführung


Es beginnt mit einem teuflischen Plan von Prinzessin Eufrosine. Sie will die Macht von Hannes und seinen Zauberdingen brechen. Zusammen mit ihrem Vater, dem König, vergiftet sie auf einem Fest den Wein, so dass Hannes seine Zauberdinge nicht mehr nutzen kann und schließlich im Kerker erwacht. Margareta ist es gelungen, ins Schloss einzudringen. Sie will Hannes mit Hilfe ihrer Tante befreien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Pfefferkörner

Die Pfefferkörner - Fischköppe

Serie | 22.12.2018 | 08:25 - 08:50 Uhr
3.68/5040
Lesermeinung
MDR Prinzessin Arabella (Jana Nagyova) reitet durch eine Märchenwelt, in der es nicht mit rechten Dingen zugeht.

Die Märchenbraut - Der Wolf ist tot

Serie | 29.12.2018 | 09:45 - 11:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Nils Holgerssons wunderbare Reise

Nils Holgerssons wunderbare Reise

Serie | 31.12.2018 | 06:45 - 08:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr