The Boss - Dick im Geschäft

  • Michelle Darnell (MELISSA MCCARTHY) Vergrößern
    Michelle Darnell (MELISSA MCCARTHY)
    Fotoquelle: © Universal Pictures
  • L-R: Michelle Darnell (Melissa McCarthy), Claire (Kristen Bell). Vergrößern
    L-R: Michelle Darnell (Melissa McCarthy), Claire (Kristen Bell).
    Fotoquelle: © Universal Pictures
  • Michelle Darnell (Melissa McCarthy). Vergrößern
    Michelle Darnell (Melissa McCarthy).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • L-R: Michelle Darnell (Melissa McCarthy), Claire (Kristen Bell). Vergrößern
    L-R: Michelle Darnell (Melissa McCarthy), Claire (Kristen Bell).
    Fotoquelle: © Verwendung
Spielfilm, Komödie
The Boss - Dick im Geschäft

Infos
Originaltitel
The Boss
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 21. April 2016
ZDF
Mi., 11.12.
01:20 - 02:50


Michelle Darnell ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, als sie für fünf Monate wegen Insiderhandels in den Knast muss. Nach ihrer Entlassung sucht sie Unterschlupf bei Ex-Assistentin Claire. Mit Claire und deren Tochter Rachel zieht Michelle ein Back-Imperium hoch und feiert neue Erfolge. Doch Konkurrent Renault will die Firma übernehmen. Melissa McCarthy und Peter Dinklage liefern sich einen aberwitzigen Kampf um Liebe, Macht, Geld und Ruhm. Sie ist die reichste Frau Amerikas - Michelle Darnell (Melissa McCarthy). Die gerissene Geschäftsfrau schwimmt im Geld und füllt mit ihren Selbsthilfe-Shows ganze Stadien, doch ihre Kindheit war traumatisch. Michelle wuchs abwechselnd im Waisenhaus und bei verschiedenen Pflegefamilien auf. Doch keine der Pflegefamilien wollte sie behalten. Mehrmals wurde Michelle zurück ins Heim gebracht. So hat sie gelernt: Die Einzige, auf die sie sich verlassen kann, ist wohl sie selbst. Michelles Widersacher und Ex-Liebhaber Renault beziehungsweise "Ron" (Peter Dinklage) hat sich zum Ziel gesetzt, die Self-Made-Millionärin um ihren Erfolg und Reichtum zu bringen. Er zeigt sie wegen Insiderhandel an. Michelle kommt vor Gericht und wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Als Michelle einige Monate später den Knast verlassen kann, steht sie tatsächlich vor dem Nichts: Kein Haus, kein Geld und auch keine Freunde. In ihrer Verzweiflung taucht sie bei ihrer ehemaligen Assistentin Claire (Kristen Bell) auf, die in der Vergangenheit stets von Michelle tyrannisiert wurde. Die alleinerziehende Mutter Claire lässt sich auf Drängen ihrer Tochter Rachel (Ella Anderson) darauf ein, der Ex-Chefin das Sofa zu überlassen und sie vorübergehend zu beherbergen. Als Michelle Rachel zu einer Pfadfinder-Veranstaltung begleiten soll, kommt ihr die Idee für einen geschäftlichen Neuanfang: Sie will mit Claires köstlichen Brownies und der Hilfe der Pusteblumen-Pfadfinderinnen ein Imperium aufbauen. Michelle will zurück an die Spitze - mit harten Bandagen und weichem Kuchen. Melissa McCarthy wurde erst mit 40 Jahren zum Superstar. Ihren Durchbruch hatte sie mit Paul Feigs Film "Brautalarm" (2011). Sie ist seit 2005 mit Drehbuchautor Ben Falcone verheiratet, der für einige der Filme seiner Frau das Drehbuch schrieb und oft auch mitspielt, auch in "The Boss - Dick im Geschäft". McCarthy und Falcone haben zwei kleine Töchter. McCarthy gehört außerdem zu den bestverdienenden Schauspielerinnen Hollywoods. Für ihre Parodie von Donald Trumps früherem Pressesprecher Sean Spicer in der US-Show "Saturday Night Live" erhielt Melissa McCarthy einen "Emmy". Außerdem war sie 2019 (nach "Brautalarm") zum zweiten Mal für einen Oscar nominiert, für den Film "Can You Ever Forgive Me?", der auch in deutschen Kinos zu sehen war. Melissa McCarthy spielt darin eine Schriftstellerin, die gefälschte Briefe von Prominenten verkauft. (Quelle: "Nun werde ich angeschaut", Süddeutsche Zeitung Magazin vom 15. Februar 2019).

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Boss" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "The Boss"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers

Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers

Spielfilm | 15.12.2019 | 13:25 - 15:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
ProSieben Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!

TV-Tipps Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!

Spielfilm | 15.12.2019 | 22:30 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
ARD Bill Murray, Naomi Watts

St. Vincent - Mein himmlischer Nachbar

Spielfilm | 20.12.2019 | 23:40 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.3/5010
Lesermeinung
News
Mary (Kate McKinnon), Josh Parker (Jason Bateman), Clay Vanstone (T.J. Miller) und Tracey Hughes (Olivia Munn, von links) müssen um ihre Arbeitsplätze zu sichern, die beste Weihnachtsparty überhaupt schmeißen.

Die Komödie "Dirty Office Party" bietet flache Gags und viel Klamauk. Die Darsteller spielen aber so…  Mehr

Crewmitglied David Jordan (Jake Gyllenhaal) sieht, wie die Probe an Bord der Raumstation gelangt. Die Hoffnung ist groß, dass sich in der Probe das erste Leben außerhalb der Erde befindet. Im Labor soll sie weiter untersucht werden.

Auf der Suche nach außerirdischem Leben findet ein Forschungssystem genau das – und ist mit dem smar…  Mehr

Niklas Kaul holte bei der WM Gold im Zehnkampf - eine Überraschung.

Im Kurhaus Baden-Baden werden Deutschlands Sportler des Jahres gekürt. Das ZDF überträgt die Gala, b…  Mehr

Gitta Johnen (Ulrike Kriener) und ihrem Mann Henri (Rainer Bock) stehen schwere Zeiten bevor, doch sie genießen das Weihnachtsfest mit ihrer Familie (alle im Hintergrund, von links: Katharina Schüttler, Inez Bjørg David, Matt Luke Röntgen, Anton Spieker, Janek Rieke) in vollen Zügen.

Weil Mutter es sich wünscht, verbringt eine ganze Familie Weihnachten in Norwegen. Sie möchte endlic…  Mehr

Das Schlagerduo Fantasy, bestehend aus Martin Hein (links) und Freddy Malinowski, macht seit über 20 Jahren Musik. Die beiden landeten bereits mit vier Alben an der Chartspitze. "Wir schworen uns, dass wir immer Musik mit Leib und Seele machen wollen, die uns gefällt, ohne Druck", so Malinowski.

Das Duo Fantasy ist aus den deutschen Schlagershows nicht mehr wegzudenken. Gut gelaunt und offen ve…  Mehr